Forum>iPhone>mBoxMail - Hotmail with Push / Geht das nur auf dem iPhone oder auch auf dem MacBook?

mBoxMail - Hotmail with Push / Geht das nur auf dem iPhone oder auch auf dem MacBook?

A.Wedel
A.Wedel11.05.1104:31
Hallo!

Meine Freundin hat (leider) immer noch ihr Hotmail-Konto, welches sie auch nicht aufgeben will. Die Vorzüge eines IMAP-Accounts und des Mail-Programms sind ihr noch nicht ersichtlich.

Nun habe ich gesehen, daß es im App-Store das o.g. Programm gibt. Damit soll das iPhone den Hotmail-Account ganz gut managen können. Aber wie schaut es auf ihrem MacBook auf? Gibt's da Ratschläge von jemandem, der dieses Programm auch benutzt?

Grüße!

Andreas
0

Kommentare

cybermike
cybermike11.05.1107:10
Soll Sie doch die Hotmail E-Mail an ein GMail Konto forwarden und dann über dieses Konto nutzen. Damit hat Sie dann alle Features von GMail mit ihrer Hotmail Adresse.
0
mistamilla
mistamilla11.05.1108:27
Auf dem iPhone kannst du mit dem Hotmail ein Exchange-Konto einrichten (ohne irgendwelche Zusatzprogramme). Der Server ist dann: m.hotmail.com
Leider klappt das am Apple Mail und Outlook 2011 nicht
„ITZA GOOTZIE“
0
kbundies
kbundies12.05.1101:30
ich mache es auch wie cybermike
hotmail wird zwar nicht auf Googlemail umgeleitet (ging bei mir nicht), sondern von GoogleMail alle 15 Minuten eingesammelt.
Dann kann man GoogleMail so konfigurieren, daß als Absender noch die hotmail Adresse erscheint.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.