Forum>iPhone>iphone über fritzbox 7330 geht nicht

iphone über fritzbox 7330 geht nicht

wolf121005.12.1311:15
hi
hab eine fritzbox 7330 neu und will mein iPhone 4s über die Fritzbox als Telefon von zu Hause nutzen können. Bei der Einrichtung bekomme ich aber immer keine Verbindung wenn ich über Fritz Fon telefonieren will.
hat jemand ne Lösung ?
danke wolf1210
0

Kommentare

MikeMuc05.12.1312:15
du hast aber schon das iPhone im WLan der FB angemeldet? Denn das läuft ja dann über VoIP und das WLan der FB.
0
wolf121005.12.1312:19
ja das iphone läuft über Wlan im Heimnetz also Fritzbox
0
john
john05.12.1314:15
- ruf die oberfläche der fritzbox auf (fritz.box)
- stell die ansicht auf "erweitert"
- geh zu heimnetz netzwerk netzwerkeinstellungen
- stell sicher dass der haken gesetzt ist bei "zugriff für anwendungen zulassen"
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
wolf121005.12.1314:55
john

das hab ich bei mir nicht
0
john
john05.12.1315:04
und den zweiten punkt hast du auch beachtet? sprich die ansicht auf erweitert gestellt?
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
wolf121005.12.1317:20
john
hab den Fehler mittlerweile mithilfe des AVM Supports beheben können,
jetzt eine Frage: sind Telefonate mit dem iPhone über die Fritz-Fon-App kostenpflichtig oder Kostenfrei ?
0
john
john05.12.1317:25
und verrätst du uns auch was nun der fehler war?!
jetzt eine Frage: sind Telefonate mit dem iPhone über die Fritz-Fon-App kostenpflichtig oder Kostenfrei ?
sie sind genauso kostenlos oder kostenpflichtig wie alle anderen sip-telefonie-gespräche, die du über die box führst
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
wolf121005.12.1320:22
die Fritzbox war nicht richtig verkabelt mit dem Y-Kabel am Splitter,deshalb kam ich zwar ins Internet konnte aber nicht Telefonieren

wegen der Kosten mit dem Handy ich bin nicht bei Sipgate sondern hab das iPhone als Telefon an der Fritzbox angemeldet,aber keine Ahnung wegen möglicher Extrakosten
0
Hooby05.12.1320:31
Was hast du für einen Tarif?

Ich hab dich noch nicht ganz verstanden...
0
schlawuzelbaer05.12.1320:42
Bis zur FB ist Telefonieren kostenlos, Telefonate aus der Fritzbox ist von deinem Tarif abhängig.
Mit der Fritzapp kannst du entscheiden, ob du direkt Mobilnummern oder über die FB anwählen willst.
0
john
john05.12.1322:34
wegen der Kosten mit dem Handy ich bin nicht bei Sipgate sondern hab das iPhone als Telefon an der Fritzbox angemeldet,aber keine Ahnung wegen möglicher Extrakosten
sip. nicht sipgate.
das eine ist einfach nur das protokoll für internet-telefonie aka voip und das andere ist eine firma die internettelefonie (halt über sip, daher der abgeleitete name) anbietet

du wirst sicherlich einen dsl-tarif inklusive voip haben, nehm ich an.
dann bezahlst du dasselbe wie mit deinen anderen herkömmlichen festnetztelefonen auch, die an deiner fritzbox angeschlossen sind. also vermutlich wohl ne festnetzflat und mobil extra. das wäre jedenfalls das gängigste bei den meisten providern.

mit der app wird dein iphone nur halt zu einem (weiteren) festnetzendgerät. nicht mehr und nicht weniger.

wenn du von deinem provider gar keine internet-telefonie mit drin hast, dann nutzt du wohl eine normale telefonie-leitung und zahlst dort eben was du so zahlst.

wie auch immer: telefonierst du über dein iphone, zahlst du dasselbe als nimmst du ein festnetztelefon in die hand
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
john
john05.12.1322:43
kurzer nachtrag:
in der fritzbox kannst du beliebige sip-einwahl-daten eintragen.
wenn du wie angesprochen telefonie von deinem provider mit drin hast, dann sind sinnvollerweise auch die sip-daten deines providers dort hinterlegt.
du kannst aber auch z.b. daten von sipgate (oder die von zwei dutzend anderen sip anbietern) dort eintragen.
oder auch gleich mehrer anbieter eintragen und dann festlegen bei welchen nummern welcher anbieter genutzt werden soll.

oder oder oder oder oder

was für einen tarif du hast, wirst du allerdings wohl selbst am besten wissen. das können wir dir nicht sagen.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.