Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Netzwerke>iWeb Problem unter Windows

iWeb Problem unter Windows

andresan11.03.0820:05
Ich hatte den Auftrag für meine Grundschule eine Homepage zu gestalten.
Leider können nicht alle Seiten richtig angezeigt werden. Wenn es Probleme gab, so leider immer mit dem Explorer (so die Informationen meiner Kolleginnen).
Gibt es die Möglichkeit Skripte unter IWeb abzuschalten?
Was sollte ich eurer Meinung nach bei der gestaltung verbessern?
Und welchen Tipp könnt ihr mir geben, damit die Seiten richtig angezeigt werden?

http://web.mac.com/lobdeburgschule/Start/Start.html

Andre
0

Kommentare

andresan12.03.0813:04
Da ich leider im Forum nichts gefunden habe, bezüglich dem IE Problem, würde ich mich sehr freuen wenn doch jemand einen Tipp hätte.
0
kcnb8
kcnb812.03.0814:04
Was heisst denn "nicht richtig angezeigt"?

Um zu helfen, müsste man schon wissen, wie sich die Probleme denn äussern.
„"Life on Earth may be quite expensive, but it includes a free annual trip around the sun." - Ashleigh Brilliant“
0
andresan12.03.0816:02
Wenn man sich die Seite mit Safari anschaut (siehe Link) ist alles super. Beim IE kommt irgendein Sicherheitshinweis, dass irgendwelche Skripte in der Webseite sind. Da ich selber keinen Win Rechner habe, konnte ich dieses Problem auch nur durch die Angaben meiner Kolleginnen wahrnehmen.

Leider habe ich in den Einstellungen von iWeb keine Möglichkeiten gefunden Skripte abzustellen.

[url][/url]http://web.mac.com/lobdeburgschule/Start/Start.html


Andre
0
andresan12.03.0816:03
[url][http://web.mac.com/lobdeburgschule/Start/Start.html]
0
andresan12.03.0816:05
0
DarkVamp
DarkVamp16.03.0811:41
Ich schaue es mir mal im IE6 und IE7 an ...
0
DarkVamp
DarkVamp16.03.0811:45
Habe mir die Seite mit dem IE6 angeschaut und konnte keine Probleme feststellen ?!?

Wo (auf welcher Unterseite) sollen denn die Probleme auftreten ?

Ich denke es liegt an überzogenen Sicherheitseinstellugen Deiner Kollegen in deren IE...

Gruß
0
andresan16.03.0812:38
DarkVamp - Vielen Dank für deine Mühe. Da nun mal immer noch sehr viele den IE benutzen und ihre Sicherheitseinstellungen auf max. einstellen, würde ich gerne die Dinge ausstellen, welche diese Sicherheitsprobleme verursachen.


0
DarkVamp
DarkVamp16.03.0812:59
Meiner Meinung nach wird dies schwierig... Vor allem haben sich diese Leute an die Warnmeldungen auch gewöhnt weil sie solche Meldungen quasi von jeder zweiten Webseite bekommen....

Welche Meldungen genau bekommen denn Deine Kollegen ?
0
DarkVamp
DarkVamp16.03.0813:00
In iWeb wird sehr sehr viel über JavaScript gesteuert und wenn man im Browser JS abgeschaltet hat oder eingeschränkt führt die zu sehr vielen Problemen...

Ich würde darauf aber keine Rücksicht nehmen...
0
andresan16.03.0813:17
DarkVamp
In iWeb wird sehr sehr viel über JavaScript gesteuert und wenn man im Browser JS abgeschaltet hat oder eingeschränkt führt die zu sehr vielen Problemen...

Ich würde darauf aber keine Rücksicht nehmen...

Du hast schon recht. Ich habe mit Safari keine Probleme. Leider Sehen meine Kolleginnen nur die Probleme beim Aufrufen der Seite und weniger den Inhalt.

0
andresan16.03.0813:18
Du hast schon Recht. Ich habe mit Safari keine Probleme. Leider sehen meine Kolleginnen nur die Probleme beim Aufrufen der Seite und weniger den Inhalt.
0
DarkVamp
DarkVamp16.03.0814:21
Du kannst aber doch nichts machen... Weise sie bitte darauf hin das fast alle Seiten im Internet auf Javascript angewiesen sind und es an den "falschen" Einstellungen in ihren Internet Explorern liegt. Evtl. reicht auch ein empfehlen auf das Update zum IE7....

Gruß
0
andresan16.03.0814:27
Das ist eine schöne Idee. Ich werde die Seite jetzt vollständig hochladen und die Information hinzufügen.
Ich dank dir für deine Hilfe

André
0
SignorRossi
SignorRossi16.05.0820:44
Safari gibts auch für Windows - mach ein bisschen Werbung auf deiner Webseite und weise vor allem darauf hin, dass der Internet Explorer unsicher ist und keine Webstandards unterstützt!
„"He (my father) knew, and always told me: There's a difference between knowing the name of something and knowing how something works." — Richard P. Feynman“
0
iThinkDifferent16.05.0820:48
SignorRossi
Safari gibts auch für Windows - mach ein bisschen Werbung auf deiner Webseite und weise vor allem darauf hin, dass der Internet Explorer unsicher ist und keine Webstandards unterstützt!

Hab ich bei meiner Seite auch gemacht
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.