Forum>iPhone>iPhone Backup

iPhone Backup

Tig3r02.06.0906:09
Hey,
ich bekomme in den nächsten Tagen ein neues iPhone, will aber ein Backup mit meinen aktuellen Daten machen. Cydia oder Installer ist ja beispielsweise nicht einfach mit dem anderen Kram im iTunes gesichert, genauso wie sms oder so.
Kann mir einer einen ganz einfachen Weg für ein Backup erklären. So ganz für dumme. Also Backup erstellen und hinterher aufs neue iPhone wieder drauf bekommen. =)

Vielen Dank
MfG
Tig3r
0

Kommentare

Michael02.06.0907:01
Ich habe letzte Woche ein neues iPhone bekommen, da meines diesen WIFI-Fehler hatte, nach dem zurückspielen des BackUp war alles wieder da, auch ALLE meine SMS die ich jemals bekommen habe. Allerdings habe ich kein Jailbreak drauf, aber über Cydia gibt es doch auch eine Backup Software. Ein BackUp (iTunes) wird immer beim synken erstellt, das klappt ganz wunderbar, auch das zurückspielen.
„Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)“
0
Tig3r02.06.0919:31
wo genau finde ich den den Backup-Kram im iTunes um das wieder aufzuspielen wenn ich ein neues iPhone anschließe?
Wie funktioniert das Backup-ding mit Cydia?
Was ist besser? Was ist einfacher?
Habe ich beim iTunes Backup auch Cydia etc. mit gesichert?

Vielen Dank für die Antwort Michael.
MfG
Tig3r
0
re-pahi
re-pahi02.06.0919:53
Cydia nur, wenn deine Firmeware, die du gesicherst hast, auch Cydia hatte. Denn das ist ja ein Bestandteil des Hacks!

Die installierten Programme sind allerdings pfutsch, soweit ich weiß. Zumindest weiß ich nicht, wie Du die ebenfalls sichern kannst.

Und die SMS werden im Backup auch gesichert. Einfach in iTunes "iPhone von einem Backup wiederhestellen" anklicken.
„Klick. Bumm. Fantastisch!“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen