Forum>iPhone>iPhone (4.3.3) synct nicht über MobileMe

iPhone (4.3.3) synct nicht über MobileMe

Ute M.
Ute M.29.05.1115:30
Hallo, bin noch etwas neu in Sachen iPhone unterwegs, daher vielleicht die Anfängerfrage:
der Sync vom Mac (10.6.6) zu MobileMe funktioniert, kann ich über den Browser kontrollieren.
Auf dem iPhone kommt aber nix an (Adressen, Kalender). Auch wenn ich auf dem iPhone eine neue Adresse eingebe kommt sie auf dem Mac (und auf MobileMe) nicht an.
Push ist aktiviert.
Es liegt nach meinem Verständnis somit nicht am Mac oder an MobileMe sondern am iPhone.
Der Sync über iTunes läuft, ist ja aber nicht der Hit, wenn es schon den MM-Account gibt.
Was zurücksetzen?
Hat jemand eine Idee?
0

Kommentare

Frahelo
Frahelo29.05.1116:00
Einstellungen auf dem iPhone passen?

Einstellungen Mail, Kontakte, Kalender Accounts (MobileMe-Account auswählen) alles auf "on"
0
Ute M.
Ute M.29.05.1117:43
danke, das ist es aber leider nicht, die Optionen hatte ich alle aktiviert.
Div. Neustarts des iPones auch.
0
Dirk B.
Dirk B.29.05.1119:30
schalte die einzelnen Syncs in den oben gezeigten Einstellungen mal aus und wieder an, Kontakte und Kalender sollten reichen. Wenn alle Daten auf dem Server (unter www.me.com kontrollieren) aktuell sind, kannst du die Frage, ob alles vom iPhone gelöscht werden soll (die Frage kommt bei den Kontakten und dem Kalender) mit Ja beantworten. Danach kontrollieren, ob wirklich alle Einträge weg sind und die Sync-Einstellungen Adressen und Kalender wieder einschalten. Dann ein wenig Geduld, je nach Anzahl der Kontakte und sie sollten auf dem iPhone (wieder) da sein.

P.S. Sichere vorher!!! bitte auf dem Mac unter Adressbuch und Kalender die Datenbank über Ablage > Exportieren. Dann hast du eine Sicherung für alle Fälle, ... auch sonst oft hilfreich
0
Ute M.
Ute M.31.05.1107:04
Hallo Dirk B., das werde ich heute Abend mal antesten. Danke für den Tipp.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.