Forum>iPhone>iOS Taskmanager: Meldung "Charles - Oft mit verbundenem Bluetooth-Gerät verwendet"

iOS Taskmanager: Meldung "Charles - Oft mit verbundenem Bluetooth-Gerät verwendet"

Tenner
Tenner13.01.2111:23
Wurde hier bereits angesprochen, ohne Reaktion und nicht mehr möglich zu kommentieren:
In dem Fall bezüglich WhatsApp, ich konnte es gerade mit der App Charles beobachten. Interessanterweise lief diese gar nicht und besitzt auch keine Bluetooth-Freigabe. Gibt es vergleichbare Beobachtungen?

„"Tea, Earl Grey, hot!"“
0

Kommentare

FelixE13.01.2113:11
und um welches Bluetooth-Gerät handelt es sich?
0
Tenner
Tenner13.01.2113:52
Ich hatte die Max auf der Birne, die waren aber an den Mac gekoppelt.
„"Tea, Earl Grey, hot!"“
-1
FelixE13.01.2115:04
Laut app store ist Charles eine App um den Netzwerkverkehr zu beobachten und zu beeinflussen. Ob das auch Bluetooth beinhaltet kann ich nicht beurteilen.
Was passiert denn, wenn Du auf die Mitteilung klickst? (Vielleicht wirst Du dann erst nach einer Freigabe gefragt (Spekulation ohne Wissen)).
+1
Tenner
Tenner13.01.2121:05
Dann öffnete sich die App, ohne jegliche Interaktion. Vielleicht ordnet iOS manche Prozesse falsch zu?
Charles hat bei mir noch nie sichtbar eine Bluetooth-Freigabe getriggert.
„"Tea, Earl Grey, hot!"“
0
P.Freiburg13.01.2121:57
So wie ich das auf dem Bild erkennen kann,
handelt es sich hierbei um einen Vorschlag vom OS.
Das heißt die App hat keine Freigabe.
Das OS erkennt das die App oft verwendet wird wenn ein Bluetooth Gerät verbunden ist.
Wenn nun ein Bluetooth Gerät verbunden wird, bekommst du diese App vorgeschlagen.
+3
Tenner
Tenner14.01.2111:22
Das hört sich stimmig an, P.Freiburg!
„"Tea, Earl Grey, hot!"“
0
Perdiste puesto primero14.01.2111:42
Das sollte Apple aber mal dringend an der Formulierung arbeiten, z.B. "... oft _gleichzeitig_ mit ... verwendet". Sonst ist die Fehlinterpretation ja quasi im Satz angelegt.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.