Forum>iPad>iCloud + Dateien App

iCloud + Dateien App

Bigflitzer13.01.1900:21
Ich habe Ausbildungsunterlagen in meinen iCloud Speicher geladen. Dabei handelt es sich um kleinere Dateien sowie auch mehrere MB große Dateien in unterschiedlichsten Formaten meistens aber PDF`s und Word Dokumente. Diese liegen in mehreren Ordnerebenen je nach Fachbereich in der Cloud.

Wenn ich nun auf dem iPad die Dateien App öffne sehe ich meine Ordner und die Dateien sind mit der Wolke gekennzeichnet. Einige Dateien werden allerdings automatisch geladen, viele andere leider nicht. Was kann ich machen damit im WLAN die Ordner auf dem iPad automatisch offline verfügbar sind. Es bringt mir nichts die Daten unterwegs nachzuladen da ich ja jede Datei einzeln anklicken müsste und mich da durch sämtliche Ordner arbeiten müsste.
0

Kommentare

MLOS13.01.1909:14
Dateien können leider nicht automatisch heruntergeladen werden. Darüber hinaus ist es auch nicht möglich, ganze Ordner ohne Umwege herunterzuladen.
Mehr dazu siehe hier: https://www.mactechnews.de/forum/discussion/iPad-Viele-iClou d-Daten-aufs-iPad-laden-335751.html
„"Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?“
0
Bigflitzer13.01.1910:55
Automatisch muss ja irgendwie möglich sein da ja einige Dateien beim öffnen des Ordners keine Wolke mehr als Symbol haben. Als Beispiel sind dann dann die ersten 3 mit Wolke, dann 2-3 bereits geladen und dann wieder mit Wolke.

Den Link schau ich mir gleich mal an. Danke...
0
nacho
nacho13.01.1911:38
Mit iCloud ist das leider nicht möglich.
+1
Kissi
Kissi13.01.1911:43
Kann es sein das es was mit der Grösse der Dateien zu tun hat?
Dieses Phänomen habe ich auch schon des öfteren bemerkt.
„Mac mini 2,3 GHz i5 (2011) • 8GB RAM • OS X 10.13.x • Alu 23 Zoll Cinema Display 2007 / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
MLOS13.01.1911:49
Kissi
Nein, iCloud cacht die Dateien nur. Beim Herunterladen kann man sich also auch nie sicher sein, ob die Dateien nicht im nächsten Augenblick wieder weg sind, was allerdings nur bei zu wenig lokalem Speicher passiert.
„"Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?“
0
Bigflitzer13.01.1913:59
Kissi
Kann es sein das es was mit der Grösse der Dateien zu tun hat?
Dieses Phänomen habe ich auch schon des öfteren bemerkt.
Scheinbar wurden Bilder unter 1MB automatisch geladen. Bilder größer nicht...
0
MLOS13.01.1914:23
Bigflitzer
Gecacht trifft es wohl eher. Apple muss da dringend nachbessern, dass man einerseits die Dateien auch ohne sie herunterzuladen aufrufen kann, und andererseits mehrere auf einmal herunterladen kann.
„"Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen