Forum>Off-Topic>Wo meldet man eine Webseite bzw. Fake-shop?

Wo meldet man eine Webseite bzw. Fake-shop?

barbagianni
barbagianni05.05.1913:21
Hallo zusammen,

ich habe heute eine Webseite mit einem Fake-Shop entdeckt. ( https://bit.ly/2Y9HR5j )

Nun suche seit eine Stunde in Netz wo ich eine solche Webseite als Fake melden kann.
Denic verweist auf Verbraucherzentrale, Polizei verweiss auf Denic usw...
0

Kommentare

coffee
coffee05.05.1918:06
Falls du nicht selbst betroffen bist: einfach ignorieren. 😎
Es gibt Listen in denen man nachsehen kann, ob ein Shop unseriös ist.
Ich hab’s nicht geprüft, aber womöglich kannst du deine Seite dort melden.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
barbagianni
barbagianni05.05.1920:07
Ich möchte es aber nicht ignorieren.
Also ich suche weiter nach ein Weg solche Betrüger zu "killen".

Ich habe die Seite erstmal an das o.g. Portal gemeldet....
0
MAtthiS
MAtthiS20.05.1923:08
Toll gemacht! Wir sollen den Betrug nicht tolerieren.
-1
beanchen21.05.1907:59
Vielleicht toll gedacht ...
Solchen Shops kann man nur durch Publicity den Garaus machen. Wenn möglichst viele Leute durch googeln mit möglichst vielen Treffern auf den Betrug aufmerksam gemacht werden, leben die Shops nicht lange.
Also, das posten in Foren ist schon mal nicht verkehrt, allerdings nicht so, dass es keine findet (der OT-Bereich auf MTN ist tot). Wenn es also um Apple Hardware gegangen wäre ...
1. unbedingt an prominenter Stelle
2. mit der echten URL und nicht einer Tiny-URL, sonst findet man es beim googeln nicht
3. unbedingt begründen, warum es ein Fake-Shop ist und wie man es erkennen kann: hier werden aufgegebene Domains verwendet, sogar gleich zwei, die mit den angebotenen Produkten so gar nichts zu tun haben.
0
coffee
coffee21.05.1909:16
Etwas OT:
Das einzig wirksame Mittel, sich vor Fake Shops zu schützen, ist ein waches Auge vor der Aufgabe einer Bestellung in einem unbekannten Online Shop.
In vorliegendem Fall wären z.B. die merkwürdigen URLs, das Fehlen eines ordnungsgemäßen Impressums, einer Adresse oder Telefonnummer sofort aufgefallen.
Häufig ist es aber auch einfach so, dass vermeintliche Schnäppchen-Angebote den Blick vernebeln.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
barbagianni
barbagianni21.05.1914:23
So, und gerade wurde ich von einer Telefonummer angerufen 05115693426.

Nach Web-Recherchen hat sich herausgestellt, dass die Firma die dahinter steckt eine Betrug-masche ist.

"Wir sind die Universaldrucker bla bla bla.... und wir möchten Ihnen für Ihr Freundlichkeit eine Packung Praline schenken.
Ist Ihre Adresse die wir gespeichert haben richtig ...... ?"

Ich habe Nein gesagt ... und sie hat sofort aufgelegt.
hätte eigentliche Ja sagen sollten ...
Das ist was sie versuchen zu haben.

Wo meldet man solche Nummer ?
0
coffee
coffee21.05.1915:39
barbagianni

Z.B. hier

Schau dir auch mal diese iOS App an:

tellows Caller ID & Spamschutz von Netzberater
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen