Forum>Hardware>Wo genau befindet sich der Magnet für den Ruhezustand beim iBook Clamshell?

Wo genau befindet sich der Magnet für den Ruhezustand beim iBook Clamshell?

Snoopy20.04.0919:59
Ha jemand ne Ahnung wo genau sich dieser Magnet befindet, der im Zusammenspiel mit dem Redd Sensor das iBook beim Zuklappen in den Ruhezustand versetzt?
Bei den weissen iBook liegt er unterhalb des Top Case Nähe CD Laufwerk aber wie sieht es bei den Clamshell iBooks aus?
Wäre sehr dankbar über eine hilfreiche Antwort.

0

Kommentare

_mäuschen
_mäuschen20.04.0920:34

Nimm einen Magnet und orte das Reed Relais


0
Jaguar1
Jaguar120.04.0921:09
... und auf der entgegen gesetzten Seite ist (sollte) der Magnet sein!
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Snoopy20.04.0921:16
Wie soll ich das denn genau machen mit einem Magneten? Der bleibt doch fast überall hängen, weil innen ne Menge Metall verbaut ist?
0
mistamilla
mistamilla20.04.0921:23
Ich kann mich irren, aber war das beim Clamshell nicht ein mechanischer Schalter beim Scharnier?
„ITZA GOOTZIE“
0
Jaguar1
Jaguar120.04.0922:01
Naja, da wo's ausgeht @@ Snoopy!

Laut kurzer Google-Suche ist da ein wirklich ein Reed verbaut @@ mistamilla
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Snoopy20.04.0922:03
mistamilla
Ich kann mich irren, aber war das beim Clamshell nicht ein mechanischer Schalter beim Scharnier?

Nein.
Es ist ein Reed Sensor vorne unterhalb der Trackpadtaste und dann eben der magnet (nur wo?)
0
westmeier
westmeier20.04.0922:08
auf der entgegengesetzten Seite - also da, wo beim Macbook die Kamera ist!

Edit: Das war Beitrag Nr. 2000
0
Snoopy20.04.0922:12
So, ich habe jetzt eine Info im Netz gefunden, die die Position des Magneten und des Reed Sensor beschreibt, trotzdem kann ich ihn nicht identifizieren.
0
Snoopy20.04.0922:14
Sorry, das Bild ist winzig geraten.
Hier ein neuer Versuch.
0
westmeier
westmeier20.04.0922:15
Wenn du also ein leichtes Stück Eisen (eine Büroklammer) an die Stelle hälst wo der Magnet sein soll bleibt die Klammer NICHT hängen?
Was ist denn überhaupt? Geht es nicht mehr in den Standby beim Zuklappen?
0
Snoopy20.04.0922:25
Ich schätze mal, ich habe beim Festplattenwechsel den Magneten unbewusst verschoben. Worst Case wäre, der Reed Sensor ist defekt.
Symptom: Beim Zuklappen geht der Rechner normal in den Ruhezustand dann aber nach zwei Sekunden wieder an und bleibt an. Manuel, d.h über die Menüleise geht alles normal.
0
Snoopy20.04.0922:26
Merwürdigerweise bleibt es beim Zuklappen im Ruhezustand, wenn das iBook auf der vorderen Kante gestellt wird, d.h. Sekrecht steht.
0
westmeier
westmeier20.04.0922:33
Dann ist da wohl was verrutscht. Eher aber das Reed Switch, denn der Magnet ist ja beim Display fest verbaut.
0
Snoopy20.04.0922:35
westmeier
Dann ist da wohl was verrutscht. Eher aber das Reed Switch, denn der Magnet ist ja beim Display fest verbaut.

Ich dachte der Magnet sei im unteren Gehäuse verbaut und nicht im Display Gehäuse?
0
westmeier
westmeier20.04.0922:45
Du hast den Artikel doch selbst hier als Bild reingestellt. UNTEN ist das Reed Switch, OBEN der Magnet.
0
Snoopy20.04.0922:56
Ja, nur habe ich ständig mit oben, an den oberen Teil Im Top-Case gedacht und nicht bedacht, dass das Display-Gehäuse gemeint sein könnte. Ich habe eben das Display-Gehäuse auseinander genommen und der Magnet ist wo er sein sollte auch nachdem ich das Display vor Wochen zum ersten Mal durch ein höher auflösendes ersetzt habe. Also muss es am Reed Sensor liegen aber wieso funktioniert dann das iBook im geschlossenen Zustand wenn das ibook senkrecht steht?
Seltsam seltsam... ich habe noch einen ersatz sensor da mal sehen wie es nach dem Einbau aussieht.
0
westmeier
westmeier20.04.0923:00
Vielleicht rutscht dann das Reed Switch, weil es etwas Luft hat und wackelt, näher zum Magneten und bekommt so ein Signal.
0
Snoopy20.04.0923:18
Jetzt funktioniert alles wieder, dabei habe ich nur den Magnet im Display-Rahmen kontrolliert (und der kann nicht verrutschen weil fest eingebaut im oberen Teil des Rahmens) und nicht den Reed Switch. Vielleicht ist wirklich was mit dem Abstand beim Reed Sensor nicht in Ordnung.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen