Forum>iPhone>Wieso ist Tethering über WLAN nicht möglich?

Wieso ist Tethering über WLAN nicht möglich?

Lynny29.06.0909:43
Wieso ist Tethering über WLAN eigentlich nicht möglich?
Mein Bluetooth funktioniert nicht wirklich und da Frage ich mich wieso das nicht über WLAN möglich sein sollte....

VG
Lynn
0

Kommentare

hha81667
hha8166729.06.0910:14
Vielleicht hatte ich heute Vormittag ja noch nicht genug Kaffee, aber mir erschließt sich nicht ganz der Sinn Deiner Frage.

Warum sollte ich Tethering nutzen, wenn ich WLAN habe? Da kann ich doch dann gleich das WLAN nutzen um mit meinem Computer ins Internet zu gehen...
0
dnbblah29.06.0910:24
@ hha81667

es heisst doch nicht zwangsläufig wenn ich eine wlan direktverbindung zwischen iphone und laptop herstelle, das ich dann auch einen Internet zugang parat habe.

Siehe auch google: "Ad-Hoc" Modus im Wlan.

@ Lynny die Erklärung ist vermutlich ganz einfach, das Iphone ist nicht in der Lage paralell zu einer 3G Verbindung auch eine WLAN verbindung aufzubauen. Deshalb wechselt das IPhone ja quasi auch zwischen WLAN-Verbindung und 3G/EDGE Verbindung.

Grund ist vermutlich die zu geringe Rechenleistung, der Akkuverbrauch, oder einfach die Architektur welche es nicht erlaubt beide Chips(WLAN/3G) gleichzeitig anzusteuern.

0
Jamie79
Jamie7929.06.0911:03
@ dnbblah
ich weiss zwar nicht genau ob dass mit dem iphone 3GS funktioniert, aber das Tool PDANet, welches ueber das Cydia framework erhaeltlich ist, funktionierte mit iPhone und iPhone 3G perfekt und als AD-Hoc setup ("Tethering").
Ich denke spaetestens wenn der Jailbreak fuer das 3GS raus ist, sollte auch PDANet dafuer funktionieren.
Also Hardware technisch zumindest auf the 2G und 3G iphone moeglich.
Wuerde mich also verwundern, wenn das mit dem 3GS nicht funktioniert.
„Have an eye for the Detail. It's not the technology it is the person behind.“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen