Forum>Hardware>Welcher w-lan Verstärker für Airport Basis Extrem

Welcher w-lan Verstärker für Airport Basis Extrem

Papa-G
Papa-G22.04.0919:27
N`abend zamme,

Kennt jemand einen W-lan Verstärker den man auch ausserhalb des Hauses
Aufbauen kann, also mit einer höheren Schutzart.
Folgendes Problem:
unser Grundstück ist recht lange - ca. 50 Meter.
Die Basis steht im Büro das an einem ende des Grundstück steht und am anderen ende
haben wir unseren Freisitz wo wir immer Abends abhängen.
Das Signal kommt leider nicht bis nach hinten ( ca. 30 meter und 4 Wände und 2 Türen )
Nun dachte ich auf unseren Schopf einen Verstärker zu hängen der das Signal Mörder mäßig verstärkt. Nur ist der Schopf halt nicht indoor sondern Outdoor.
Da sollte das Gehäuse schon mitmachen ( Luftfeuchtigkeit usw. )

Oder hat einer ne andere Idee ?

Grüßle und Danke
Guido
„Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man "Horizont"“
0

Kommentare

FloMac22.04.0919:38
Wenn die Temperatur nicht extrem wird, dann würde ich einfach eine Airport Express nehmen. Den Stecker durch ein Kabel ersetzen, und in eine dicke Kunststofftüte (z.B. Zipper Gefrierbeutel) packen. Die Kunststofftüte würde ich mit einem guten Klebeband (z.B. Panzerklebeband) verschliessen.

Gruss FloMac


0
Bobbes
Bobbes22.04.0919:47
FloMac
Wenn die Temperatur nicht extrem wird, dann würde ich einfach eine Airport Express nehmen. Den Stecker durch ein Kabel ersetzen, und in eine dicke Kunststofftüte (z.B. Zipper Gefrierbeutel) packen. Die Kunststofftüte würde ich mit einem guten Klebeband (z.B. Panzerklebeband) verschliessen.

Gruss FloMac


Airport Express würde ich auch nehmen....allerdings die Sache mit der Tüte würde ich lassen! Das könnte ein termisches Problem geben. Einfach bei Bedarf die Airport Express außen in eine Steckdose und fertig.....und anschliessend das Ding einfach wieder mit rein nehmen.
0
Papa-G
Papa-G22.04.0919:58
währe ne Idee ,
Gibt es eigentlich ein mind. Signalstärke für den Express, das er es noch verstärken kann?
Steht leider auf der Apple Page nichts drauf:-(
„Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man "Horizont"“
0
Bobbes
Bobbes22.04.0920:32
Hast Du die neue Basisstaion oder die Pilzförmige? Die Ältere habe ich hier in Betrieb und hatte da schon mal eine Richtantenne mit ca. 10m Kabel dran nach außen geleitet......
Damit hatte ich eine größere Reichweite als mit der neuen Airport Basisstation....allerding konnte ich das auch nur im b/g Modus testen!
0
Papa-G
Papa-G22.04.0920:39
Ich hab die neue !!
extra Antenne hab ich auch mal überlegt aber das Fenster im Büro liegt auf der Gegenüberliegenden Seite des Grundstück
währe auch klasse wenn airtunes drüber lief.

„Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man "Horizont"“
0
jogoto23.04.0908:25
Papa-G
Gibt es eigentlich ein mind. Signalstärke für den Express, das er es noch verstärken kann?

Ich glaube, hier liegt ein gedanklicher Fehler vor. "Verstärkt" wird hier gar nichts. Jede Station hat ihre eigene "Stärke". Die Gesamtgeschwindigkeit entspricht der auf der schwächsten Strecke. Hast Du also zwischen Büro und Schopf gerade noch Verbindung, wird diese schwache und anfällige Verbindung das Maß sein, auch wenn zwischen Schopf und Laptop ein starkes Signal ist.
0
Franz Rester23.04.0908:48
Hast Du am Freisitz auch eine Stromsteckdose? Wenn ja dann überleg evtl. einen z.B Devolo dLan Adapter. Bei mir ist die Situation ähnlich und ich könnte WLAN technisch nur tricksen. Mit dem Devolo klappt das hervorragend.
0
Bobbes
Bobbes23.04.0908:48
jogoto
Papa-G
Gibt es eigentlich ein mind. Signalstärke für den Express, das er es noch verstärken kann?

Ich glaube, hier liegt ein gedanklicher Fehler vor. "Verstärkt" wird hier gar nichts. Jede Station hat ihre eigene "Stärke". Die Gesamtgeschwindigkeit entspricht der auf der schwächsten Strecke. Hast Du also zwischen Büro und Schopf gerade noch Verbindung, wird diese schwache und anfällige Verbindung das Maß sein, auch wenn zwischen Schopf und Laptop ein starkes Signal ist.

Das ist klar...aber ihm geht es ja hauptsächlich darum, eine größere Strecke zu
überbrücken. Und das geht ja dann mit den Airport Express sehr gut...habe bei mir
Zuhause mehrere Stationen so verteilt, das ich über 3 Ebenen in jedem Raum eine
vernünftige Verbindung habe. Man muß halt bei einer größeren Strecke mehrere nehmen, um noch eine gute Datenrate zu haben....
0
jogoto23.04.0909:00
Bobbes
Das ist klar...

Nicht unbedingt. Er wäre nicht der erste, der hier im Forum sich über schlechten Empfang trotz voller Anzeige am Laptop wundert.
Ich wollte das einfach klarstellen, bevor nachher die Enttäuschung oder die nutzlose Ausgabe groß ist.


Bei einem Garten würde ich mir noch ein fest verlegtes Kabel überlegen ...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen