Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>WARNUNG vor iTunes 12.2 !!!

WARNUNG vor iTunes 12.2 !!!

dreyfus01.07.1503:43
Ich verweise auf meine Beiträge und Screenshots unter ...

Ich kann leider nicht sagen, ob 12.2 alleine oder das Aktivieren der Apple Music Trial hier den Ausschlag gegeben hat (ich vermute Letzteres), aber das Resultat ist hier ein Totalschaden! (Ich habe zum Glück mehrere Backups, aber vielleicht hat die nicht jeder.)

Zusammenfassung (es scheinen primär selbst gerippte, bzw. nicht von iTunes gekaufte Alben betroffen):

- Praktisch alle selbst gerippten Alben sind komplett hinüber (bei mir knapp 3.200). Falsche Cover, falsche Tracklisten und Sortierung, zum Teil wurden sogar Künstlernamen falsch überschrieben.

- iTunes hat selbstständig Titel von der Festplatte gelöscht und zum Teil völlig sinnfrei Duplikate produziert und/oder Tracks in komplett andere Unterordner verschoben.

Also, wer kein Backup hat, bitte nicht nachmachen.
0

Kommentare

ChrisK
ChrisK01.07.1504:02
Danke für die Warnung. Werde erstmal abwarten. Hab zwar komplett Backup, aber auf nen Rollback mit Ansage hab ich trotzdem keine Lust ...
„Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.“
0
dirkneu01.07.1504:56
Kann ich nicht bestätigen. Nach Update Musik Bibliothek wie immer. Insgesamt gelungene Verbesserung
0
o.wunder
o.wunder01.07.1505:35
dirkneu:
Hast Du einen Apple Music Account angelegt?
Vielleicht hängt es ja tatsächlich damit zusammen.
Ich warte dann wohl auch erst einmal ab.
0
Drachenherz01.07.1507:05
Bei mir alles Bestens, habe iTunes Match.
0
DP_7001.07.1507:19
Alles okay hier. Keinerlei Probleme dieser Art feststellbar.
0
sunni01.07.1507:34
Habs auch grad installiert und keine Fehler in meiner iTunes Library festgestellt.

Vielleicht ein Layer 8-Problem?
0
penumbra01.07.1508:14
ist die Familienfreigabe zwischen 2 iTunes-Installationen weiterhin möglich?
in der iOS-Musik-App ist sie ja leider verschwunden...
„enjoy life in full trains“
0
sffan01.07.1508:44
Bei mir ist auch alles ok. Ich mache allerdings um Apple Music einen weiten Bogen (falls daher die Unbill kommt).
0
eMac Extreme01.07.1508:49
Hatte lediglich bei den intelligenten Wiedergabelisten auf einmal Duplikate der Listen in iTunes. Aber sonst ist alles in Ordnung - aber ich habe auch fast ausschließlich Musik aus den iTunesStore.
0
penumbra01.07.1508:55
penumbra
ist die Familienfreigabe zwischen 2 iTunes-Installationen weiterhin möglich?
in der iOS-Musik-App ist sie ja leider verschwunden...
Sorry, ich meinte die Privatfreigabe... Geht / gibt's die noch?
„enjoy life in full trains“
0
eMac Extreme01.07.1509:25
penumbra
Sorry, ich meinte die Privatfreigabe... Geht / gibt's die noch?

Ja die Privatfreigabe gibt es noch und funktioniert hier mit Filmen ohne Probleme (zwischen OS X und iOS).
0
Fard Dwalling01.07.1509:29
penumbra

Ja aber in iOS 8.4 gibt's die nicht mehr für Musik!!
0
uuhh01.07.1509:30
Keine Hilfe, nur als Feedback: Keine Probleme, bei aktiviertem iTunes Match, Apple Music und jeder Menge selbst gerippten CDs.
0
Fard Dwalling01.07.1512:26
Bei mir sind manche Alben in der iTunes Übersicht falsch zugeordnet (Einige Nightwish-Alben stehen unter Glashaus, Im Album selber steht aber der korrekte Interpret). In der Verzeichnisstruktur stimmt es auch noch. So zumindest auf dem MacBook. Gleich mal schauen was die große Mediathek auf dem Mini macht.
0
becreart
becreart01.07.1512:28
Alles wie immer! Keine Probleme!
0
aikon01.07.1513:23
Ich habe den gleichen Fehler bekommen wie dreyfus. Ich habe dann den Ordner Itunes Music' sowie die Datei iTunes Library.itl aus einer Sicherung geholt und ersetzt und jetzt funktioniert es erst einmal wieder.
0
steinb_i01.07.1513:57
Hier auch keine Probleme. Hattest du vorher schon iTunes Match? Ich vermute mal eher dass hier iTunes Match schuld ist!
0
jensche01.07.1514:10
Keine Probleme bei mir. auch bei itunes Match.

und das bei knapp 30'000 Titel.
0
Fard Dwalling01.07.1514:19
So, bei meiner Mac Mini Mediathek mit 237 Alben, wo ein großer Teil von CDs importierte sind, ist ein ganzer Haufen Cover durcheinander. Interpreten werden teilweise jetzt mehrmals in der Liste angezeigt.
Ziemlich chaotisch das ganze...

Tolles Beispiel vom Bereich Kindermusik:
Unter dem Interpret "Benjamin Blümchen" wird im selben Album vermischt auch die Titel vom Interpreten "Sendung mit der Maus" angezeigt. Ein Teil des Benjamin Blümchen ist auch losgelöst aus diesem Album. Und was ist als Cover? Evanescence!
0
Tumbler
Tumbler01.07.1515:02
Das alte Cover Problem wiedermal.
Das Cover gehört ins MP3 File und nicht in diesen AlbumArtwork Ordner.
Ich habe ITM seit knapp eineinhalb Jahren (inzwischen gekündigt) und mich manchmal dumm und dämlich geärgert.

Seit ich die IDTags selber "reinige" und auch möglichst itunes nichts machen lasse, hab ich eigentlich keine Probleme mehr.

PS: iTunes 12 und Yosemite laufen auf einer Testpartition. Ich weiss warum.
„Nicht im Tromeltrockner trocknen.“
0
Fard Dwalling01.07.1515:50
Also am besten mit CoverScout die Cover direkt in die Files? Und nicht über iTunes?
0
dirkneu01.07.1516:15
@ o.wunder
Apple Musik Account nach Update auf iOS 8.4 eingerichtet. iTunes Match noch einmal im iMac aktualisiert und anschließend Probelauf auf iPad. Alles Ok bei iTunes Match und den anderen Funktioneni beim iPad. Nach Verfügbarkeit von iTunes 12.2 und dem Update von 10.4 noch einmal Aktualisierung von iTunes Match, keine Fehler gefunden. Ca. 1500 Alben alles OK.
0
Tumbler
Tumbler01.07.1516:17
Ich mach das mit: Album Artwork Assistant.
IDTags reinigen mit : Kid3

und niemals mehr über itunes : CD Cover laden
„Nicht im Tromeltrockner trocknen.“
0
mc_maex01.07.1518:18
Kann ähnliches bestätigen. Nur stört mich der Faktor, dass es nicht mehr möglich ist seine Wiedergabelisten manuell anzuwählen und zu synchronisieren. Musik die angeblich auf meinem iPhone ist finde ich nicht mehr in der Musik app
0
Hot Mac
Hot Mac01.07.1518:44
Ich hab sieben TB in meiner Library.
Alles von CD und Vinyl rübergeschaufelt.
Funktioniert einwandfrei!

iTunes verwende ich eh nur noch, um meine iDevices zu synchronisieren.
Ansonsten höre ich Mucke ausschließlich via Decibel
0
Fard Dwalling02.07.1513:09
Habe die iCloud Musik Mediathek erstmal wieder abgeschaltet und auf die vorherige iTunes Library zurück gewechselt. Da sind auch alle Cover und Zuordnungen wieder richtig.
Werde erstmal Apple Music nur auf dem iPhone nutzen.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.