Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>VMware Fusion: UEFI-Firmware aktivieren geht nicht

VMware Fusion: UEFI-Firmware aktivieren geht nicht

piik
piik28.11.2113:41
VMware Fusion 12.2.1
Ich habe eine virtuelle Maschine unter Windows 10 64 bit laufen.
Jetzt wollte ich sie auf Windows 11 umstellen.
Eine Voraussetzung hierfür ist das Secure Boot via UEFI-Firmware.
Das soll man in den Einstellungen Andere Erweitert
die Boot-Option auf UEFI umstellen können. (Siehe
VMware Webseite
https://docs.vmware.com/de/VMware-Fusion/12/com.vmware.fusion.using.doc/GUID-4219647D-7736-4F25-8B1F-6B2799A03477.html
Bei mir wird die Option aber gar nicht angezeigt.
Was kann ich da machen?

-1

Kommentare

froyo5228.11.2115:11
Funktioniert derzeit nur mit Parallels 17.1
-2
piik
piik28.11.2115:44
Das stimmt nicht.
Ich würde nur gerne wissen, warum ich bei meiner VM eben kein UEFI einschalten kann.
froyo52
Funktioniert derzeit nur mit Parallels 17.1
0
SPmaniac
SPmaniac28.11.2116:31
Hast Du die Windows 10 VM bei der Erstinstallation im UEFI Modus erstellt? Man muss leider einiges beachten, zB den Installationsstick als UEFI booten, dann bei der Partitionierung alle vorhandenen Partitionen löschen und alles automatisch einrichten lassen, ansonsten wird der olle Legacy BIOS Modus benutzt. Es ist möglich die vorhandene VM in UEFI boot umzuwandeln, aber wie so vieles bei dem antiken Unterbau, ist es eine Frickelei. Zuerst muss man das Bootschema von MBR auf GPT umstellen, ich habe damals dafür ein Tool von AOMEI benutzt, damit hat es letztendlich funktioniert . Wenn das passiert ist, dann kannst Du SecureBoot einschalten.
Schneller geht es, wenn man eine neue VM erstellt, "Windows 10 or later x64" auswählt und im nächsten Schritt UEFI Secure Boot aktiviert.

Herzlich willkommen in der Windowswelt, die sich gefühlt seit den 90ern im Unterbau nicht verändert hat und ein Hauptgrund war, weshalb ich vom AMIGA auf den Mac umgestiegen bin
+2
piik
piik28.11.2122:37
Danke, SPmaniac,
ich werde das mal probieren. Ich hab W10 wohl mit "klassischem BIOS" erstellt.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.