Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>Umstieg Android auf iPhone

Umstieg Android auf iPhone

Eisenhorn13.09.1511:30
Moin,

Ich bin gerade von meinem Nexus 4 auf ein iPhone 6 umgestiegen, und hätte da noch ein paar fragen.


1. Gibt es eine vernünftige app mit der ich W-Lan und Bluetooth als widget auf dem Speerbildschirm schalten kann? Ähnlich wie beim Nexus

2. Gibt es einen System News App?

3. Kann ich die eingabe des Entsperrcodes beschleunigen? Bei mir verschlukt er immer zahlen.

4. Kann man die ganzen Junk Apps wie AppleWatch,Health ,PassBook ganz verschwinden lassen vom Start Bildschirm?

5. Kann ich den zurück Button von oben Links nach unten Links rücken? Wahrscheinlich nicht da es das Desigen der App vorgibt.


Danke schon mal

Gruß,
Eisenhorn
0

Kommentare

john
john13.09.1511:32
1. nur durch von-unten-nach-oben-wischen
2-5. nein
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Hannes Gnad
Hannes Gnad13.09.1511:35
Eisenhorn
1. Gibt es eine vernünftige app mit der ich W-Lan und Bluetooth als widget auf dem Speerbildschirm schalten kann?
Von unten nach oben wischen, nennt sich "Control Center":
https://support.apple.com/en-us/HT202769
Eisenhorn
2. Gibt es einen System News App?
Für welche Nachrichten?
Eisenhorn
3. Kann ich die eingabe des Entsperrcodes beschleunigen? Bei mir verschlukt er immer zahlen.
Finger auf den Home Button, und vorher "Touch ID" einrichten:
https://support.apple.com/de-de/HT201371
Eisenhorn
4. Kann man die ganzen Junk Apps wie AppleWatch,Health ,PassBook ganz verschwinden lassen vom Start Bildschirm?
Löschen kann man die nicht, aber in einen Unterordner packen und den auf Seite x schieben.
Eisenhorn
5. Kann ich den zurück Button von oben Links nach unten Links rücken?
Nein.
Eisenhorn
Danke schon mal
Bitte sehr.
0
pavel13.09.1511:36
1. Wisch von unten nach oben
2. Hä?
3. TouchID
4. Ordner auf dem letzten Schirm erstellen
5. Nein
0
iGod13.09.1511:37
Zu 3.: Richte TouchID ein. Schneller geht es nicht.

Zu 5.: Du kannst in den allermeisten Apps auch zurück gehen, wenn du von ganz links nach rechts wischst mit dem Daumen.
0
MacSchimmi
MacSchimmi13.09.1512:35
zu 2. kommt mit OS 9, für Deutschland erst mal eingeschränkt nutzbar
0
Eisenhorn13.09.1512:45
Hallo,

Herzlichen Dank für die Antworten.

Bei viele Sachen muss ich mich erst um gewöhnen, zum Beispiel das man die Icons nicht frei Positionieren kann, das wusste ich aber

Zu 1. das ist genau das was ich gesucht habe!

zu 2. einfach eine News App beim Nexus war es Google News, ich installieren nicht gerne Dritt-Anbieter apps wenn es doch schon Board mittel gibt. Aber wenn es bald kommt

zu 3. TouchID ist keine Option für mich. Der Bildschirm reagiert ja auch sonst Zügig warum da nicht?

zu 4. Den Ordner habe ich schon, stört mich trotzdem irgendwie, und nimmt unnötig Speicher weg.

zu 5. Das mit den hin und her wischen ist gut, klappt aber nicht immer, wenn zum Beispiel die Internet Seite so ein Sidescroller hat (zum Beispiel die Apple webseite)


Viele Grüße,
Eisenhorn
0
iGod13.09.1513:05
Eisenhorn

zu 3. TouchID ist keine Option für mich. Der Bildschirm reagiert ja auch sonst Zügig warum da nicht?


zu 5. Das mit den hin und her wischen ist gut, klappt aber nicht immer, wenn zum Beispiel die Internet Seite so ein Sidescroller hat (zum Beispiel die Apple webseite)

Warum ist TouchID keine Option? Du kommst von Android, also Sicherheitsbedenken dürften es ja nicht sein.

Und zu 5.: Klappt bei mir auch prima auf der Apple Website. Übe es ein paar mal, du musst deinen Daumen am besten ganz links am Rand schon anlegen und dann nach rechts wischen.
0
Boedefeld13.09.1513:06
3. versteh ich nicht, bzw was gegen Touch ID spricht?
0
StefanE
StefanE13.09.1513:25
Eisenhorn

zu 2. einfach eine News App beim Nexus war es Google News, ich installieren nicht gerne Dritt-Anbieter apps wenn es doch schon Board mittel gibt. Aber wenn es bald kommt

zu 3. TouchID ist keine Option für mich. Der Bildschirm reagiert ja auch sonst Zügig warum da nicht?

Die News-App ist aber bei Erscheinen von iOS nur erreichbar wenn die Region auf USA/Australien gestellt ist und hat dann auch nur englische Nachrichten - Deutschland wird hier aber hoffentlich auch bald kommen!

Warum ist TouchID keine Option für dich?
Wenn Sicherheit: Der Fingerabdruck wird nicht auf irgendwelchen Servern sondern lokal verschlüsselt in einem extra Bereich gespeichert.
Wenn noch andere Leute (Kinder,...) zugriff haben sollen: Es muss eigentlich auch immer ein Entsperr-Code hinterlegt werden (so wie du das heute schon hast) und mit dem kommt man dann auch in das Gerät (gleicher Weg wie ohne TouchID).
TouchID bringt meiner Meinung nach nur Vorteile mit sich, da es einfach viel vereinfacht und wenn es mal nicht funktioniert (dreckige Finger oder ähnliches) dann geht der "alte" Weg ohne TouchID trotzdem noch - genauso für diejenigen, von welchen der Fingerabdruck nicht hinterlegt ist
„Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!“
0
Arne 213.09.1513:30
"Die News-App ist aber bei Erscheinen von iOS nur erreichbar wenn die Region auf USA/Australien gestellt ist und hat dann auch nur englische Nachrichten - Deutschland wird hier aber hoffentlich auch bald kommen!"

In der 9.0 GM sehe ich mit einem Wisch nach rechts bereits deutsche Nachrichten von Spiegel etc.
0
kawi
kawi13.09.1518:14
Eisenhorn
Bei viele Sachen muss ich mich erst um gewöhnen, zum Beispiel das man die Icons nicht frei Positionieren kann, das wusste ich aber

Wie meinen? Icons lassen sich doch frei positionieren - also zumindest kannst du die Icons der apps auf soviele homescreens verteilen wie du willst, oder in Ordner zusammen legen, oder in der Reihenfolge umsortieren, oder ... was genau meinst du mit frei positionieren das nicht gehen soll?

Man hält ein App Icon gedrückt, solange bis alles anfängt mit "wackeln" - dann kannst du die apps und icons verschieben wie du lustig bist ^^
0
iGod13.09.1518:18
Die Apps sind aber trotzdem an dem Raster ausgerichtet.
0
john
john13.09.1519:11
kawi
Eisenhorn
Bei viele Sachen muss ich mich erst um gewöhnen, zum Beispiel das man die Icons nicht frei Positionieren kann, das wusste ich aber

Wie meinen? Icons lassen sich doch frei positionieren - also zumindest kannst du die Icons der apps auf soviele homescreens verteilen wie du willst, oder in Ordner zusammen legen, oder in der Reihenfolge umsortieren, oder ... was genau meinst du mit frei positionieren das nicht gehen soll?

Man hält ein App Icon gedrückt, solange bis alles anfängt mit "wackeln" - dann kannst du die apps und icons verschieben wie du lustig bist ^^
das wird er wissen. sonst wäre ihm das hier nicht möglich gewesen:
zu 4. Den Ordner habe ich schon, stört mich trotzdem irgendwie, und nimmt unnötig Speicher weg.

bei android kann man aber wesentlich freier den/die homescreen(s) gestalten. igod wird erkannt haben, was er damit meinte.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Eisenhorn13.09.1520:16
kawi

Wie meinen? Icons lassen sich doch frei positionieren - also zumindest kannst du die Icons der apps auf soviele homescreens verteilen wie du willst, oder in Ordner zusammen legen, oder in der Reihenfolge umsortieren, oder ... was genau meinst du mit frei positionieren das nicht gehen soll?

Man hält ein App Icon gedrückt, solange bis alles anfängt mit "wackeln" - dann kannst du die apps und icons verschieben wie du lustig bist ^^

Ja aber die Apps sind immer neben einander wie an einer Perlenschnur, ich kann keine Freiplätze dazwischen lassen, unter Android kann man die halt irgendwo einfach Ablegen zum Beispiel ganz oben eine Reihe und ganz unten oder so.


iGod
Eisenhorn

zu 3. TouchID ist keine Option für mich. Der Bildschirm reagiert ja auch sonst Zügig warum da nicht?


zu 5. Das mit den hin und her wischen ist gut, klappt aber nicht immer, wenn zum Beispiel die Internet Seite so ein Sidescroller hat (zum Beispiel die Apple webseite)

Warum ist TouchID keine Option? Du kommst von Android, also Sicherheitsbedenken dürften es ja nicht sein.

Und zu 5.: Klappt bei mir auch prima auf der Apple Website. Übe es ein paar mal, du musst deinen Daumen am besten ganz links am Rand schon anlegen und dann nach rechts wischen.

Danke jetzt habe ich das System auch verstanden!

Und mein Android ist genau sicher wie iOS
Aber ich möchte meinen Fingerabdruck nicht scanne lassen, ist einfach so ein Bauchgefühl

Viele Grüße
0
Moss
Moss13.09.1520:27
zu 5.)
Es gibt beim 6 und 6 Plus das Merkmal Reachability.
Doppelt auf den Homeknopf tippen. Das kann u.U bei einigen Situationen helfen.
0
teorema67
teorema6713.09.1520:49
Eisenhorn
... unter Android kann man die halt irgendwo einfach Ablegen zum Beispiel ganz oben eine Reihe und ganz unten oder so .....
Was auch sehr sinnvoll ist, wenn man ein Foto als Hintergrund nutzt: Wenn da z. B. im oberen oder zentralen Bereich ein Gesicht ist, kann man es bei Droid, wenn man Wert darauf legt, frei lassen, bei iOS wird es zwangsläufig mit Icons verdeckt.
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
john
john13.09.1521:48
geht das auch bei dows?
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Hannes Gnad
Hannes Gnad13.09.1522:08
Eisenhorn
Aber ich möchte meinen Fingerabdruck nicht scanne lassen, ist einfach so ein Bauchgefühl
Das ist wirklich unbedenklich - hätte das eine Hintertür oder wäre es angreifbar wäre das wenige Sekunden später auf Twitter, kaum eine Plattform wird von Sicherheitsforschern wie Jailbreakern so abgeklopft wie iOS. Details zu Touch ID hier:

https://www.apple.com/business/docs/iOS_Security_Guide.pdf
0
someone13.09.1523:07
Hannes Gnad
Eisenhorn
Aber ich möchte meinen Fingerabdruck nicht scanne lassen, ist einfach so ein Bauchgefühl
Das ist wirklich unbedenklich - hätte das eine Hintertür oder wäre es angreifbar wäre das wenige Sekunden später auf Twitter, kaum eine Plattform wird von Sicherheitsforschern wie Jailbreakern so abgeklopft wie iOS. Details zu Touch ID hier:

https://www.apple.com/business/docs/iOS_Security_Guide.pdf

Ein (nicht zu kurzer) Pincode ist allerdings immer noch deutlich sicherer, einfach nicht so bequem...
Eisenhorn
Muss nicht unbedingt ein Finger sein...
0
Eisenhorn14.09.1515:24
someone
Ein (nicht zu kurzer) Pincode ist allerdings immer noch deutlich sicherer, einfach nicht so bequem...
Eisenhorn
Muss nicht unbedingt ein Finger sein...

Ich weiß nicht im Täglichen gebrauch lässt sich der Code ja einfach abgucken zum Beispiel in der Bahn.


Hannes Gnad
Eisenhorn
Aber ich möchte meinen Fingerabdruck nicht scanne lassen, ist einfach so ein Bauchgefühl
Das ist wirklich unbedenklich - hätte das eine Hintertür oder wäre es angreifbar wäre das wenige Sekunden später auf Twitter, kaum eine Plattform wird von Sicherheitsforschern wie Jailbreakern so abgeklopft wie iOS. Details zu Touch ID hier:

https://www.apple.com/business/docs/iOS_Security_Guide.pdf

Dort wäre ich mir nicht so sicher, Windows, iOS, OSX, Android werden immer abgeklopft, aber 100% Sicherheit sind bei solch einem Komplexem System nie Herzustellen.

Aber warum werden zum Beispiel die Daten für den Abdruck AES verschlüsselt und keine Einweg Verschlüsselung benutzt?

Außerdem lehnen ich die Identifizierung per biometrische daten einfach ab, egal ob beim Handy oder Personalausweis. Irgendwo muss man seine persönliche Grenze ziehen, und das ist halt meine.

Viele Grüße
0
teorema67
teorema6714.09.1516:48
Eisenhorn
Ich weiß nicht im Täglichen gebrauch lässt sich der Code ja einfach abgucken zum Beispiel in der Bahn.
Zunächst einmal bin ich mir sehr sicher, dass meine Mitreisenden es nicht auf meinen Zugangscode abgesehen haben. Und dann meine ich, dass ich meinen Code so schnell auf das Display schlage, dass zumindest mit einmaligem Abgucken in der Bahn den keiner mitbekommt.
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
someone14.09.1516:56
teorema67
Eisenhorn
Ich weiß nicht im Täglichen gebrauch lässt sich der Code ja einfach abgucken zum Beispiel in der Bahn.
Zunächst einmal bin ich mir sehr sicher, dass meine Mitreisenden es nicht auf meinen Zugangscode abgesehen haben. Und dann meine ich, dass ich meinen Code so schnell auf das Display schlage, dass zumindest mit einmaligem Abgucken in der Bahn den keiner mitbekommt.
Denke ich auch, und ich benutze dabei nicht nur einen Finger, duerfte nicht so einfach sein zu sehen mit welchem ich jetzt gerade das Display beruehre...

Fingerabdruck hingegen kann man nie aendern und ist physisch verfuegbar, ganz im Gegensatz zu einem Pin welchen man hoffentlich nur im Kopf hat und jederzeit aendern kann.
Auch ist die Gesetzlage offenbar so dass man die Herausgabe des Pins oft verweigern darf, was aber nicht fuer einen Fingerabdruck gilt...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.