Forum>iPhone>Suche IM-Client ..

Suche IM-Client ..

Kinemore
Kinemore17.06.0915:01
Hallo,

ich suche einen IM-Client für das iPhone mit dem im mehrere ICQ-Accounts gleichzeitig laufen lassen kann.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
„Der Mensch besteht aus zwei Teilen - seinem Gehirn und seinem Körper. Aber der Körper hat mehr Spaß.“
0

Kommentare

Mac-Leon17.06.0915:06
0
cmaus@mac.com17.06.0915:21
Mehrere Was?

Ich finde es schon schlimm, wenn man ICQ überhaupt benutzt...scheiß Inkompatibilität im selben Netzwerk...gibt nur Stress damit
0
Kinemore
Kinemore17.06.0915:27
gibt es eventl. was kostenloses?

ich kann zur Zeit nicht mit hoher Gescheindigkeit surfen und somit nur eingeschränkt "Suchen"
„Der Mensch besteht aus zwei Teilen - seinem Gehirn und seinem Körper. Aber der Körper hat mehr Spaß.“
0
nics
nics17.06.0915:40
Fring vielleicht? Hab nur einen ICQ Account.. Musst Du dann mal selber testen.
0
a.robbins17.06.0915:55
Palringo. Weiß nicht wie es mit der iPhone-Version ist, aber unter Windows Mobile gehen mehrere ICQ Accounts ohne Probleme
0
Salami
Salami17.06.0915:59
fring unterstützt mehrere ICQ ACC...
mein fav ist und bleibt aber NIMBUZZ
„RIDEorDIE von nix kommt nix jedem seins alles liegt im auge des betrachters“
0
Kinemore
Kinemore17.06.0916:30
wie kann man unter nimbuzz mehrere ICQ-Accounts anlegen ??
„Der Mensch besteht aus zwei Teilen - seinem Gehirn und seinem Körper. Aber der Körper hat mehr Spaß.“
0
Urkman18.06.0915:38
Suche derzeit auch einen neuen IM, kann auch ruhig was kosten.
Schwanke derzeit zwischen IM+ und Beejive. Kosten derzeit beide 7.99€.

IM+ kann auch in der neusten Version kein Push und bei Beejive steht wohl in nächster Zeit eine neue Version an.
Hat jemand was darüber gehört? Soll die Push unterstützen?

Danke und Grüße,
Urkman
0
tillhellmund21.06.0910:55
@Urkman

Demnächst wird BeejiveIM ein Update erhalten. Unter anderem wird der Push Notifiction Service implediert. Mehr kannst du noch in einem meiner Blog-Artikel lesen: http://touch-news.de/?p=801
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen