Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Spiele>Steam Play Sammelthread

Steam Play Sammelthread

@pplesticker12.05.1020:38
Da man Steam nun hier herunterladen kann, wäre es interessant zu wissen, welche Games schon für Mac OS X bereitgestellt werden.
Aus meinem Account werden die folgenden Games angezeigt und lassen sich downloaden (bin grad am installieren):
Braid
Torchlight
World of Goo

Wie siehts bei euch aus?
0

Kommentare

Turbo
Turbo26.05.1022:11
applesticker:
Danke dir!
„Sei und bleibe höflich!“
0
ts
ts26.05.1022:56
@pplesticker
ts
Deiner Kritik bezüglich Steam/Steam GUI kann ich nicht ganz zustimmen.
Dann beobachte mal die Positionen der Knöpfe oben im Fenster. Wechseln von Blau auf Graphit ist sehr lustig. Die Änderung des Zeigers an den Kanten ist auch nicht wirklich Standard. Lustig sind auch die Hinweise über die Errungenschaften in Portal: Achte auf den Schatten und Expose ist in dem Moment auch eine Offenbarung. Die öffnen- und sichern-Fenster sind auch nicht unbedingt Standard.
Ganz lustig wird es mit Quartz Debug, wenn man sich die Aktualisierungen farblich hervorheben lässt. Letzteres erklärt auch teilweise die hohe Auslastung, nur wenn Steam läuft.

Wie ich schon schrieb finde ich es für eine so frühe Version nicht soo schlimm, aber da muss Valve definitiv noch mal ran, denn es ist nicht wirklich ähnlich zur Standard-GUI.
@pplesticker
Bezüglich VAC: erstens betrifft es den Mac noch garnicht, da die entsprechenden Spiele noch nicht für OS X verfügbar sind (vermutlich ist VAC auch der Grund, wieso sich die anderen Valve-Games verzögern, denn: die Engine ist fertig, das sieht man an Portal, man müsste eigentlich nur noch die anderen Game-Daten auf die neue Engine werfen und man hätte alle Valve-Games lauffähig auf dem Mac, wenn da nicht der Cheatschutz wäre, der noch angepasst werden muss (und den ein Singelplayer-Game wie Portal natürlich nicht braucht). Das könnte übrigens länger dauern, denn ein Cheatschutz ist nochmal deutlich OS-spezifischer als der ganze Rest des Spiels, der dank OpenGL relativ einfach zu portieren war.) zweitens hatte ich in mit der Windows-Version von Steam noch nie VAC-Probleme und drittens würde ich, wenn ich ungerechtfertigter Weise doch VAC-Probleme bekommen würde den hervorragenden Valve-Support kontaktieren und davon ausgehen, dass der Bann dann problemlos wieder entfernt werden kann.
Die Kundenbetreuung kannst Du gern kontaktieren, der VAC-Bann würde trotzdem permanent bleiben und es wird keine Information darüber erteilt, warum gebannt wurde. Neu registrieren und Spiel wieder kaufen wird dir empfohlen werden.
Es gilt dort auch die folgende Regel: VAC irrt sich nie.

Technisch kann man falsch positive Fälle bei einer Überprüfung auf „böse” Manipulationen nie verhindern und Programme können immer in irgendwelche undefinierte Zustände gelangen. Auch die in den Arbeitsspeicher geladenen Bibliotheken sind alles andere als definiert. Bei den Spielen auf meinem System bindet dyld z.B. die Overlay-Erweiterung von Mumble als erstes ein.

Jede Sekunde besteht also mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit die Gefahr einen VAC-Bann auszulösen. Über VAC ist mir nicht einmal bekannt, ob es über Positivlisten oder Negativlisten arbeitet.
0
martin8502.06.1018:41
@pplesticker

Danke für die Erläuterung!

Ich finde nur die form in der die Spiele dann vorliegen, also nicht als direkt startbares Programm, sehr gewöhnungsbedürftig. Aber das der Kopierschtz recht fair ist stimmt.
0
tomatoatmac18.06.1019:19
Ne ahnung wann CS:S raus kommt?
0
MetallSnake
MetallSnake20.06.1011:37
martin85
Ich finde nur die form in der die Spiele dann vorliegen, also nicht als direkt startbares Programm

Was meinst du? Die Spiele liegen doch im Programme Ordner und lassen sich dort starten ohne über den Steam Umweg gehen zu müssen.
„Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.“
0
martin8520.06.1011:46
MetallSnake
Was meinst du? Die Spiele liegen doch im Programme Ordner und lassen sich dort starten ohne über den Steam Umweg gehen zu müssen.
Ja, aber das sind ja nur kleine Hilfsprogramme, die Steam und die eigentlichen Programme, die (vermute ich) in Documents/Steam Content liegen, starten.
0
tobiask20.06.1011:55
tomatoatmac
Ne ahnung wann CS:S raus kommt?

müsste meines Wissens nach, am nächsten Mittwoch kommen.


News:


0
Jani24.06.1011:51
Frage zu Civ IV: In den Systemanforderungen für den Mac stehen die neuen Nvidia Karten der Macbooks/pro nicht drin. Eine 330 oder 320m ist dort nicht auf gelistet. Funktioniert das Spiel trotzdem? Hat einer von Euch schon Civ auf der 320m ausprobiert? Vielen Dank!
0
@pplesticker24.06.1012:07
Jani
Hat einer von Euch schon Civ auf der 320m ausprobiert? Vielen Dank!
funktioniert!
0
Schildie
Schildie07.07.1017:13
Äh. Mittlerweile ist Steam ja doch einige Zeit verfügbar. Aber noch immer ist der meiner Meinung nach schwerwiegende Bug drin, dass jedesmal, wenn man ein Steam-Spiel gespielt hat, etliche GB an Daten von Time Machine gesichert werden. Dadurch ist meine externe Platte innerhalb kürzester Zeit ziemlich krass gefüllt worden.
Ich habe schon versucht, den Ordner «Applications» in meinem User-Verzeichnis vom Backup auszunehmen, aber in dem liegen praktisch keine Daten drin.
In welchem Ordner liegen denn diese Daten, die da dauernd gesichert werden? Backup brauchts von denen ja eh nicht, da man sich bei Datenverlust ja Spiele und Speicherstände neu runterladen kann.
0
Serge
Serge07.07.1017:34
@Schildie: Die Spiele liegen in ~/Library/Application Support/Steam/SteamApps/
Und du hast recht, die muss man wirklich nicht sichern, ich tu die gleich mal aus meinem Backup tilgen
0
Schildie
Schildie07.07.1018:40
Danke! Das hab ich mal so eingestellt. Ich melde mich dann wieder, wenn ich weiß, obs geklappt hat
0
Turbo
Turbo08.07.1022:19
Serge Paulus
@Schildie: Die Spiele liegen in ~/Library/Application Support/Steam/SteamApps/
Und du hast recht, die muss man wirklich nicht sichern, ich tu die gleich mal aus meinem Backup tilgen

Also bei mir gibt es diesen Ordner nicht! Meine Spiele liegen unter DokumenteSteamContent!
„Sei und bleibe höflich!“
0
Serge
Serge08.07.1022:32
@turbo... Komisch.
Hier liegen die Spiele definitiv unter ~/Library/Application Support/Steam/. Das Ding ist bei mir über 8Gig groß.
0
svenmw10.07.1015:11
Bei mir stürzt OSX manchmal komplett ab wenn ich TF2 oder HL2 spiele. Zuerst flackert das Bild in der unteren Hälfte, dann geht nix mehr und es flackert über den ganzen Bildschrirm.
Komischerweise nur ungefähr jedes dritte mal wenn ich spiele.
0
Schildie
Schildie10.07.1017:23
Die Anleitung von Serge Paulus funktioniert übrigens. Um Time Machine wieder etwas Ruhe zu gönnen, muss man besagten Ordner vom Backup ausschließen.

Danke für den Tipp!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.