Forum>Fotografie>Speicherkarte für Canon EOS 600D?

Speicherkarte für Canon EOS 600D?

MacSteve Pro18.06.1110:29
Hallo!

Was für eine Speicherkarte benötige ich für eine EOS 600D, wenn ich Videos aufzeichnen will?

Reichen da 20MB/s oder benötige ich 30MB/s?

Diese ausreichen:

mfg
Stefan
0

Kommentare

sonorman
sonorman18.06.1110:53
Nimm lieber eine schnellere.

Da der Pufferspeicher von Einsteiger-SLR immer recht klein ist, macht es einen spürbaren Unterschied, wie schnell der volle Puffer auf die Karte übertragen werden kann. Umso schneller kannst Du nach einer Bildserie wieder normal weiter fotografieren oder in die Menüs gehen.

Eine SanDisk Extreme SDHC (30x) mit 16 GB kostet zwar rund das doppelte, aber das ist auch noch nicht die Welt.



0
MacSteve Pro18.06.1111:01
Okey, danke!

Ist man mit 16GB gut bedient?
0
sonorman
sonorman18.06.1111:26
Ich kriege bei meiner D3s ("nur" 12,1 MP) über 600 RAW-Aufnahmen auf eine 16-GB Karte und bin noch nie in eine Situation gekommen, wo das nicht gereicht hätte.

Natürlich kann es sein, dass Du mehrere Wochen in Urlaub fährst und dort mehr Bilder machst, aber dann kann man die Bilder ja zwischendurch auf den Mac (oder ein anderes Massenspeichermedium) übertragen. Oder Du schaffst Dir noch ein paar billige Notfallkarten für ein paar Euro an.
0
MacSteve Pro18.06.1111:37
Okey, dann ist eine 16GB Karte die richtige Wahl

Bin für 3 Monate im Ausland, aber habe ja mein MBP dabei
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.