Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Fotografie>Shootout: Nikon D5000 vs. Canon 500D (T1i)

Shootout: Nikon D5000 vs. Canon 500D (T1i)

sonorman
sonorman01.05.0910:38
Engadget hat sich mal die beiden neuen Einsteigermodelle von Canon und Nikon näher angesehen. Ausnahmsweise mal ein ganz interessanter Vergleich, wo die doch sonst eher recht oberflächlich arbeiten.



0

Kommentare

eiq
eiq01.05.0910:59
Netter Vergleich - und endlich traut sich mal einer zu schreiben, dass man Klappdisplays nicht braucht. Mir will's ja keiner glauben.
0
sonorman
sonorman01.05.0911:00
Und hier das Gegenstück von Gizmodo. @@

0
sonorman
sonorman01.05.0911:04
eiq
… und endlich traut sich mal einer zu schreiben, dass man Klappdisplays nicht braucht. Mir will's ja keiner glauben.

Ganz Deiner Meinung. Aber wenn ein Feature erst mal zum Mode-Feature geworden ist, gibt's Gruppenzwang.
0
teorema67
teorema6701.05.0911:27
Ich kann ein Klappdisplay auch nicht brauchen. Das war sogar ein klares Ausschlusskriterium bei meinen bisherigen Kamerakäufen
0
zix
zix01.05.0911:37
ich kann mit dieser preisklasse irgendwie nichts anfangen.

ehe ich EUR 900,-- (kein Kleingeld) für so ein bundle-set ausgebe, würde ich mich eher für die
D90 mit nem brauchbaren 16-85 für rd. 1.499,--
oder
die D450 mit dem nach wie vor genialem Sigma 17-70 1:2,8-4,5 für rd. EUR 1.000,00
entscheiden.

interessant zu sehen, dass Nikon sich langsam doch mal im Consumer-Bereich blicken lässt, aber um in dem Bereich an Canon vorbezuziehen fehlt noch einiges... vor allem brauchbare Nikkon-Scherben in dieser Preisklasse.

0
Esäk
Esäk01.05.0911:54
Da bin ich völlig anderer Meinung. Ich bräuchte sowas und meine nächste Knipse kann das. Ich hatte schon mal ne Bridge mit sowas und fand es wirklich sehr gut und praktisch.
„Die Todesstrafe gehört auch in Hessen abgeschafft!“
0
Eldorado54601.05.0912:04
Zum Thema Klappdisplay:

Ich dachte lange auch, dass ich dies überhaupt nicht brauchen könnte usw. bis ich Makroaufnahmen ganz am Boden gemacht habe. Einerseits kann man dann Liveview je nach Situation nur schwierig verwenden oder man setzt sowieso auf einen Winkelsucher. Da diese aber teuer sind, könnte ich in seltenen Fällen ein Klappdisplay brauchen.

Leider wird bei Klappdisplays durch den Rahmen das Display im Durchmesser immer etwas kleiner als ohne Klappfunktion. Es hat aus meiner Sicht also wenige Vor- aber schwerwiegende Nachteile.
0
WALL*E
WALL*E01.05.0915:14
Die beiden Cams sehen richtig süß aus Da bin ich richtig froh über meine klobige 40D

Ich finde Klappdisplays auch eher so als hätte man an einem Mac Pro leuchtende Lüfter an einem Profi-Gerät eine mehr oder weniger sinnlose Spielerei. Auch bei einer Anfänger-SLR würde ich liebend gern auf ein Klappdisplay verzichten. Sollte man lieber bessere Display verbauen, die weniger blickwinkelabhängig sind.
0
iCode
iCode01.05.0915:30
Wenn man einen Winkelsucher nur sehr selten braucht, kann man sich auch einen recht günstigen für für kleines Geld kaufen. Für 65 € oder 79 € http://www.traumflieger.de/oscommerce-2.2ms2/catalog/index.php?cPath=25
0
chill
chill01.05.0915:49
einfach den schminkspiegel der freundin so ans display halten das man auch bei ungünstigen sichtbedingen blick auf ebendieses hat.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
svenn
svenn01.05.0917:47
genau....

live view und klappdisplay braucht kein mensch.
damit ist auch der schachtsucher einer analogen mittelformat kamera unfug, von einer fachkamera ganz zu schweigen.
anständige fotografen brauchen nur ein auge und das gefälligst nah an der kamera, damit auch jeder sieht das gerade fotografiert wird.
... aber macht nur
ich bin aus dem alter raus, mich bei grashalm; frosch, insekt usw. auf den boden werfen zu müssen.
auch brauche ich keine leiter um mal über die köpfe anderer, zäune und, und und zu fotografieren.

mich freut es jeden tag, das mein display so gut klappt.

0
sonorman
sonorman01.05.0918:09
svenn

Ich denke, Du übertreibst ein wenig. Ich persönlich sage nicht, dass ein Klappdisplay rundweg unsinnig wäre. Ich sage nur, dass es überbewertet wird. So wie auch der Live View, oder der Staub-Schüttler. Alles in allem nice to have, aber es gibt bei SLRs durchaus wichtigere Dinge, die mal ein wenig Innovation vertragen könnten.


Edit: Außerdem hat ein Klapptdisplay nicht nur Vorteile. Wenn man den Live View beispielsweise nicht braucht, dann nutzt man ihn einfach nicht und er "frisst kein Brot", aber Klappdisplays kosten Platz, sind meist kleiner und haben oft noch weitere Nachteile, wie im Vergleich der D5000 gegen die 500D zu sehen.
0
svenn
svenn01.05.0919:07
sonorman

ich übertreibe doch gerne, halte aber ein klappdisplay doch für etwas mehr als nur ein Mode-Feature.
ob andere "wichtigere" Innovationen durch den einbau eines klappdysplay gestrichen, oder nicht entwickelt werden, möchte ich bezweifeln.
eher ist es so, das jede kamera mehr oder weniger einen kompromiss darstellt, aus dem was möglich ist, verbaut wir und dem was sich der fotograf wünscht.

0
sonorman
sonorman01.05.0919:42
Jeder hat seine Prioritäten. Wenn ein Klappdisplay für Dich ein Entscheidungskriterium ist, das andere toppt (höhere Auflösung, mehr Fläche, bessere Platzierung, weniger Volumen), dann ist es für Dich halt wichtig, für andere vielleicht aber nicht.

Mit dem Begriff "Mode-Feature" wollte ich den Sinn von Klapp-Displays nicht in Frage stellen. Aber es gehört zur Zeit eindeutig zu den Features, denen alle irgendwie hinterher laufen (wie Video), obwohl vorher kein Hahn danach gekräht hat. Aber weil irgend einer damit angefangen hat, will es plötzlich jeder haben. Mir wären andere Entwicklungen wichtiger. Beispielsweise vielleicht ein Sensor, der ganz ohne auflösungsmindernde Filter auskommt, oder der Verzicht auf bestimmte mechanische Teile wie Klappspiegel, ohne dabei auf TTL-Sucher verzichten zu müssen u.s.w.
0
cs401.05.0919:56
Hier könnt ihr mal drei Original Canon 500D Videos und drei Original Fotos downloaden um einen Eindruck zu haben...


0
MoreliaV
MoreliaV07.05.0914:37
cs4

Der Link verweist nicht auf die Fotos oder Videos... ???
„95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Stuhl und Tastatur.“
0
cs408.05.0910:21
MoreliaV
cs4

Der Link verweist nicht auf die Fotos oder Videos... ???

Beides...
0
F303
F30308.05.0911:28
Nun, wie die Jungs schon richtig schreiben: warum die D5000 nehmen, wenn die D90 nur marginal mehr kostet.
Sogar das mitgelieferte Nikkor-Objektiv (AF-S DX VR 18-105-mm) kann man wirklich brauchen.
Geringere Baugrösse/Gewicht sind für mich keine echten Auswahlkriterien, ein Klappdisplay erst recht nicht.

„The brain is a wonderful organ. It starts working the moment you get up in the morning and does not stop until you get into the office. – Robert Frost“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.