Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Safari 5.1 stürzt dauernd ab!

Safari 5.1 stürzt dauernd ab!

MINImalist170906.10.1117:21
Hey Leute, vielleicht kann mir ja jemand helfen?!

Seit heute habe ich das Problem, dass Safari andauernd abstürzt. Das allerdings erst kurz nach dem ich eine (egal was für eine) Seite geöffnet habe. Öffne ich Safari einfach nur wo ich meine TopSites sehe passiert nichts.

Ich habe den Cache geleert und Safari im 32 bit Modus gestartet, jedes mal trott das Problem wieder auf.

Falls ich Safari zurück setzen sollte, kann ich vorher irgendwie die Einstellungen und alles sichern?

System wäre SL 10.6.8

Danke schon mal für jegliche Hilfe!!
0

Kommentare

rene204
rene20406.10.1117:23
mal testweise in den Einstellungen/Erweiterungen alles deaktiviert und nacheinander wieder aktivieren und schauen, ob Safari noch immer Probleme bereitet ?
„Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...“
0
MINImalist170906.10.1117:43
noch nicht, aber ich werd das dann gleich mal ausprobieren....
0
MINImalist170906.10.1117:45
ich hab nur AdBlock drin gehabt...aber auch wenn ich das deaktiviere bleibt das Problem
0
derWanderer06.10.1118:28
Falls noch oder mal wieder nötig zur Sicherung:

- Der Ordner Benutzer/Library/Caches/com.apple.Safari/

- Die Einzeldateien com.apple.Safari.plist und com.apple.Safari.RSS.plist im Ordner Benutzer/Library/Preferences/

- Der Ordner Benutzer/Library/Safari/

Läuft jetzt wieder, oder?
0
Rantamplan06.10.1118:34

Versuch's mal mit "Safari zurücksetzen" aus dem Hauptmenü. Du bekommst dann ein Auswahlfenster angezeigt, in dem Du auswählen kannst, was alles zurück gesetzt werden soll.
0
Rantamplan06.10.1118:42

Sorry, diesmal mit Markierung ...
0
MINImalist170906.10.1118:53
Also noch funktioniert es nicht! ich habe es nun teilweise zurückgesetzt aber noch nicht komplett. Ich werde gleich mal alles sichern und dann komplett zurücksetzen!

Ab und zu kommt die Meldung das der Flashplayer einen Error hat und ich folgendes tun soll um das Video anzusehen (obwohl ich nicht mal ein Video oder sonst was ansehen wollte) : Safari beenden und im Finder Safari als 32bit Version starten....

gesagt getan Problem bleibt


Jetzt kommt erstmal das zurücksetzen
0
MrBrown06.10.1119:02
Guten Abend,

habe das gleiche Problem wie MINImalist1709 auf meinem Macbook Alu 2008. Habe es jedoch schon länger, ca 3-4 Wochen (möglicherweise auch noch unter dem alten safari???). Das Problem trat unter Snow Leopard und seit dem Wochenende auch unter Lion auf.

Cache gelöscht
Safari zurückgesetzt
keine Erweiterungen

die häufigsten Abstürzte finden auf Facebook.com statt.

Habe selbst noch keine Lösung gefunden.
Möglicherweise kommen wir hier ja ein Stück weiter
0
MINImalist170906.10.1119:56
Also ich hab Safari jetzt komplett zurück gesetzt und es scheint wirklich wieder zu funktionieren danke für den Tipp!!


@ derWanderer: ich hatte jetzt die von dir beschriebenen Dateien gesichert vor dem zurücksetzten, kann/soll ich die jetzt einfach wieder in die Ordner zurück kopieren??

@ MrBrown: ich hab mal n Screenshot von der Meldung gemacht welche des Öfteren auftrat vielleicht hattest du die ja auch?!
0
rene204
rene20406.10.1120:04
Hättest Du diese Meldung früher (gleich zu Anfang) gepostet, hätte man Dir gleich richtig helfen können....

aber schön, wenn es jetzt klappt.
„Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...“
0
MINImalist170906.10.1120:09
ja sorry das hab ich mir eben auch gedacht! Aber die Meldung kam ja nicht immer...?! Daher konnte ich die zwischenzeitlich auch nicht provozieren und nicht posten!

Aber was wäre dann die Lösung gewesen? Falls das Problem mal wieder auftreten sollte?
0
derWanderer06.10.1120:21
Ganz blöd gefragt: Kann es sein, dass unter HDD/Library/Internet Plug-Ins/ der Fehler liegt, evtl. beim letzten automatischen Update irgendwas mit dem Flash Player in Unordnung gekommen ist? Seit den letzten Versionen soll sich ja der Flash Player ohne Wissen des Nutzers aktualisieren, wenn man das nicht über die Systemeinstellungen unterbindet (Bild). Was, wenn hier etwas schief gelaufen ist? Ungereimtheiten in den Internet Plug-Ins können auf jeden Fall zu Abstürzen führen. Der Hinweis auf den Start in 32 Bit kenn ich vom Firefox, wenn irgendwo Flash unverhofft auftaucht. - Einfach nochmal den frisch 64-Bit-fähigen Flash Player drüberinstallieren? Benutzerrechte geprüft vom Ordner und dem Flash Player.plugin (System und admin: Lesen & Schreiben, everyone: Nur Lesen)?
0
derWanderer06.10.1120:32
MINImalist1709
Also ich hab Safari jetzt komplett zurück gesetzt und es scheint wirklich wieder zu funktionieren danke für den Tipp!!


@ derWanderer: ich hatte jetzt die von dir beschriebenen Dateien gesichert vor dem zurücksetzten, kann/soll ich die jetzt einfach wieder in die Ordner zurück kopieren??

@ MrBrown: ich hab mal n Screenshot von der Meldung gemacht welche des Öfteren auftrat vielleicht hattest du die ja auch?!

Oh, zu lange gebraucht, viel zu lange. Aber das Bild" Shockwave Player Error" sieht schwer nach einem Problem im Ordner Internet Plug-Ins für mich aus.
Also wenn's mal läuft würde ich nur die Bookmarks.plist aus dem Ordner Benutzer/Library/Safari/ zurücklegen. Evtl. noch die com.apple.Safari.plist und com.apple.Safari.RSS.plist in den Ordner Preferences.
0
MINImalist170906.10.1120:40
So ich hab den Flash Player neu drüberinstalliert und die Benutzerrechte überprüft. Die waren so eingestellt wie sie sein sollten...

Ich habe jetzt auch die autom. Updates deaktiviert so das er sich nicht allein aktualisieren sollte.

Noch mal zu den gesicherten Dateien: kann ich die jetzt einfach wieder zurück kopieren??
0
MINImalist170906.10.1120:43
ja das hat jetzt bei mir zu lange gedauert! danke erstmal für die prompte Hilfe!!!!!
0
derWanderer06.10.1120:58
MINImalist1709
So ich hab den Flash Player neu drüberinstalliert und die Benutzerrechte überprüft. Die waren so eingestellt wie sie sein sollten...

Ich habe jetzt auch die autom. Updates deaktiviert so das er sich nicht allein aktualisieren sollte.

Noch mal zu den gesicherten Dateien: kann ich die jetzt einfach wieder zurück kopieren??

Können schon, ja, alle diese Ordner und Dateien. Aber nötig wird es wohl nicht sein. Durch das Zurücksetzen übers Menü gehen weder die Bookmarks verloren, noch die Einstellungen für den Safari und der Cache wird auch neu angelegt. Wenn Du nun alle Vorschaubilder für den Verlauf haben willst, dann den Cache zurücklegen bzw. /Library/Caches/com.apple.Safari/Webpage Previews/

Wenn das Zurücksetzen nicht geholfen hätte, dann wäre mein Tipp gewesen, die Ordner bzw. die Plist-Dateien eines nach dem anderen zu löschen. Und dann wäre eine Sicherung auf dem Desktop gut gewesen. Ich setze Safari immer nicht übers Menü zurück, sondern indem ich entsprechende Ordner testweise auf den Desktop ziehe, einen nach dem anderen bis Safari wieder funktioniert...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.