Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Musik>Radiosender auf HomePod mini auswählen ist sehr langsam

Radiosender auf HomePod mini auswählen ist sehr langsam

Peter8515.04.2219:49
Wenn ich Radiosender über meine HomePod Minis auswähle, erhalte ich zwar recht schnell eine Rückmeldung (in teilweise sehr schlechtem Deutsch), aber bis zum Abspielen vergehen noch ca. 6 Sekunden.

Dies geht auf einem Amazon Echo über die ARD Mediathek ohne jegliche Zeitverzögerung.

Ist das ein allgemeines Problem, oder zeigen nur meine HomePods dieses träge Verhalten?
0

Kommentare

Fatty&Little
Fatty&Little16.04.2214:17
Bei mir auch - HPmini stolpert regelmässig über die Aufforderung einen Radiosender zu spielen.
Ich bekomme nach einiger Bedenkzeit oft die Rückmeldung, dass es Probleme gibt...

Es ist wirklich schade, dass Apple Siri, Homepod nicht ordentlich ans laufen bekommt... Auf jeden Fall keine Apple Experience "it just works"
0
M@rtin16.04.2220:43
Wahrscheinlich puffert der HomePod erst paar KByte Daten im RAM, bevor er loslegt Die Daten fließen ja nicht kontinuierlich, sondern es werden immer in Blöcken abgerufen. Falls es mal zu kurzen Verzögerungen kommt, kann der HomePod diese durch den Puffer ausgleichen.
0
Peter8517.04.2212:37
Das Problem hatte ich jetzt auch plötzlich. Meist kam die Meldung "es ist ein Problem mit Apple Music" aufgetreten, dann ging es auch mal wieder.

Dieses und andere Probleme traten auf, nachdem ich meine altes AppleTV durch ein AppleTV 4K ersetzt habe und dort das HomePod mini Paar konfiguriert habe.

Nach langen Experimentieren hat das un-pairing und re-pairing der beiden HomePods mini geholfen. Ich weiß zwar nicht warum, aber seitdem funktioniert bis jetzt wieder alles wie erwartet.

- keep fingers crossed -

Frohe Ostern 🐣

Peter
Fatty&Little
Bei mir auch - HPmini stolpert regelmässig über die Aufforderung einen Radiosender zu spielen.
Ich bekomme nach einiger Bedenkzeit oft die Rückmeldung, dass es Probleme gibt...

Es ist wirklich schade, dass Apple Siri, Homepod nicht ordentlich ans laufen bekommt... Auf jeden Fall keine Apple Experience "it just works"
0
Peter8517.04.2212:41
Ja, technisch auch sinnvoll, aber muss man wirklich 5 Sekunden puffern?

Ich würde lieber ab und an mal ein Problem haben, als jedes Mal warten zu müssen und nicht sicher sein zu können, ob wirklich was kommt (siehe auch Reply bzgl Nichtfinden von Sendern.)

Die Echo Dots legen sofort los und haben auch keine Probleme.

Frohe Ostern 🐣

Peter
M@rtin
Wahrscheinlich puffert der HomePod erst paar KByte Daten im RAM, bevor er loslegt Die Daten fließen ja nicht kontinuierlich, sondern es werden immer in Blöcken abgerufen. Falls es mal zu kurzen Verzögerungen kommt, kann der HomePod diese durch den Puffer ausgleichen.
0
M@rtin17.04.2222:07
Meiner Erfahrung nach puffert der HomepPod mini sogar in Summe ziemlich genau 60 s. Wenn ich am Morgen die Wiedergabe fortsetze, höre ich zunächst 60 s vom Tag zuvor (sehr interessant, wenn man die Wiedergabe z.B. gerade zu den Nachrichten abbricht, z.B. um 17 Uhr. Dann hört man morgens um halb 7 zuerst aus den HomePods "Es ist 17 Uhr...".

Aber ehrlich, was stören schon 5 Sekunden? Wenn ich meine alte analoge HiFi-Anlage einschalte, vergeht mindestens genau die gleiche Zeit, bis die Relais die Ausgänge freischalten, weil erst dann die Versorgungsspannung des Netzteils die notwendige stabile Gleichspannung bereitstellt.
+1
becreart
becreart17.04.2223:40
M@rtin
Wahrscheinlich puffert der HomePod erst paar KByte Daten im RAM, bevor er loslegt Die Daten fließen ja nicht kontinuierlich, sondern es werden immer in Blöcken abgerufen. Falls es mal zu kurzen Verzögerungen kommt, kann der HomePod diese durch den Puffer ausgleichen.

könnte auch anders gelöst werden, falls das der Grund ist.
0
Der echte Zerwi18.04.2213:38
Bei mir geht es sowohl mit den großen HomePods als auch mit den HomePod Mini innerhalb von max. 5 Sekunden.
0
Andy85
Andy8518.04.2219:40
bei mir auch
Hey Siri "spiele radio ...." und dann innerhalb von ein paar sek läuft es
HP Mini
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.