Forum>Hardware>Problem mit der Alu-Tastatur

Problem mit der Alu-Tastatur

MacBookAndi
MacBookAndi20.04.0917:27
Hallo Leute,

hab seit ein paar Tagen die neue Alu Tastatur und bin eigentlich total zufrieden damit. Nur: Wenn ich den Mac starte und dabei die alt Taste gedrückt halte- ignoriert er das und er bootet einfach in das zuletzt verwedete System. Jetzt muss ich immer in die Systemeinstellungen und das Startvolume auswählen, was ziemlich nervig sein kann. Bei meiner alten Krümelschublade hat das funktioniert. Hat einer von euch das selbe Problem oder weiß wie man es löst?
0

Kommentare

cmaus@mac.com20.04.0917:31
Das ist so...wenn dein Mac älter ist als die, die standardmäßig mit einer Alu-Tastatur ausgeliefert wurden...

Kauf dir wieder das Apple Pro Keyboard Weiß...
0
promac
promac20.04.0917:34
cmaus@mac.com
Das ist so...wenn dein Mac älter ist als die, die standardmäßig mit einer Alu-Tastatur ausgeliefert wurden...

was ich sehr stark anzweifle

0
Jaguar1
Jaguar120.04.0917:39
So was @@ wird wohl Abhilfe schaffen...
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
MacBookAndi
MacBookAndi20.04.0917:40
Hallo?!?! Ich bin doch nicht bescheuert und nimm wieder die alte nur weil das am Start nicht funktioniert
0
@pplesticker20.04.0917:58
Hängt das Apple-Keyboard direkt am Mac oder an einem Hub? Versuch mal, es direkt an den Mac zu hängen (falls es nicht schon ist).
0
Holly
Holly20.04.0917:59
cmaus@mac.com
Das ist so...wenn dein Mac älter ist als die, die standardmäßig mit einer Alu-Tastatur ausgeliefert wurden...

Kauf dir wieder das Apple Pro Keyboard Weiß...

ne ne das kann nicht sein, bei mir geht es auch, und ich hab ein PM.
0
promac
promac20.04.0921:22
cmaus@mac.com
Das ist so...wenn dein Mac älter ist als die, die standardmäßig mit einer Alu-Tastatur ausgeliefert wurden...

Absoluter "Voll Quark" was du hier von dir gibst Konnte vorhin nur mutmaßen da ich im Office am XP saß.

MacBookAndi
Habe es gerade getestet mit meiner Backup Platte. OHNE irgendwelche Probleme !! Hier PM G5 (Bj. 2006) unter 10.4.11.
Das Keyboard Update ist nicht installiert (habe extra nochmal nachgesehen) muss also funktionieren.

0
MacBookAndi
MacBookAndi20.04.0921:37
Mhm hab das Update installiert und geht immer noch nicht Habs nochmal mit der alten probiert- da gehts einwandfrei
0
cdyFlorian
cdyFlorian20.04.0921:43
Bei mir geht die Tastatur am iMac G4 einwandfrei. Auch die Wahl des Startvolumes mit gedrückter Alt Taste geht problemlos.
„Wenn ein Mac alt wird, dann mein Hackintosh
0
dweichelt20.04.0921:50
Hast Du schon den Tip von @pplesticker probiert? Bei meinem MacPro funktioniert das nur, wenn die Tastatur direkt am Mac hängt. Mit einem Hub geht es nicht.
0
alfrank20.04.0922:03
Z.B. bei den intel iMacs der ersten Serie geht das Boot-Menü wirklich nicht mit der Alu-Tastatur !

Auch nicht nach Tastatur-Update und auch nicht direkt angeschlossen.
0
cmaus@mac.com21.04.0900:31
alfrank: Danke, das meinte ich!
Die Firmware der ersten Intel-Macs wird ja leider nicht mehr von Apple aktualisiert, die hätte's bitter nötig...
Daran liegt's...

Ja, anscheinend gehen die Alu-Tastaturen an älteren Macs, aber eben nicht an den ältesten der Intel-Macs!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen