Forum>Software>Mavericks Karten: Route an iPhone senden

Mavericks Karten: Route an iPhone senden

sonorman
sonorman23.10.1313:59
Hi.

Wie kann man eine Route aus "Karten" zum iPhone schicken? Normalerweise sollte dafür der Punkt "an iPhone senden" im Share-Menü auftauchen. Tut es aber nicht. Wieso nicht?
0

Kommentare

john
john23.10.1314:05
ja geht mir auch so.
habe da auch eine direktwahl a la "schicks an mein cooles telefon" erwartet, stattdessen hab ich dann halt "nachrichten" ausgewählt und als kontakt mich selbst eingetippt und losgeschickt...

.. und mir dabei gedacht: "echt jetzt? so hat apple sich das vorgestellt, wies laufen soll? wie uncool gelöst"
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Ono23.10.1314:09
Bei mir taucht der Menupunkt auf, siehe:


Ich habe den WLAN Sync in iTunes eingeschaltet, das scheint aber nicht die Ursache zu sein. Denn der Menupunkt ist auch vorhanden, wenn iTunes überhaupt nicht gestartet ist.

In den iCloud Einstellungen gibt es auch keinen Eintrag für die Karten App. Mehr fällt mir dazu leider nicht ein.

P.S. Ist denn überhaupt ein Kartenausschnitt geladen? Der Hintergrund im Screenshot sieht so seltsam blau aus, als ob gar keine Karte dargestellt würde.
0
wp2312
wp231223.10.1314:10
ist bei mir auch der Fall, iPhone UND iPad ..., aber nur meins, iPhone und iPad meiner Frau stehen da nicht, die nutzt meine ID nur für den Store, ansonsten eine eigene. Aaalso... dann eben per iMessage senden. Geht genauso, nur der Absender war unterschiedlich.

Sind sowohl iCloud Einstellungen am Phone alle aktiv, vor allem mit demselben Account?
„... fahren und fahren lassen!“
0
bestbernie23.10.1314:12
Bei mir tauchen iPhone und iPad auf, also so wie es sein soll.
0
sonorman
sonorman23.10.1314:12
Komisch. WLAN-Sync ist bei mir auch an. Weitere Einstellungen habe ich nicht gefunden, damit das iPhone angezeigt wird.
0
r.breiner
r.breiner23.10.1314:12
Habt Ihr, bei denen es nicht funktioniert, vielleicht iOS 7.0.3 gestern nicht installiert?
Bei mir läuft's ohne Probleme...
0
sonorman
sonorman23.10.1314:13
7.0.3 ist installiert.
0
aggi
aggi23.10.1314:23
Bei mir sehe ich auch meine iOS Geräte. Wenn ich eine Route an mein iPhone schicke wird das schön animiert, aber beim iPhone kommt nichts an.
Oder schaue ich nicht richtig!?
0
john
john23.10.1314:26
- 7.0.3 ist auf sowohl auf meinem ipad als auch auf meinem iphone
- der mac hat mavericks mit allen bisher erschienenen updates (also das itunes update, mehr war ja bisher nicht)
- überall sind die gleichen icloud einstellungen vorgenommen
- wlan-sync bei allen an (wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass das damit zusammen hängt)

aber hab dennoch keine einträge zu meinen geräten im dropdown....
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
wp2312
wp231223.10.1314:26
iPhone 7.0.3 und iPad 7.0.2 und alle vier iDevices haben WLAN Sync aktiv... daran liegts nicht. Es hat mit der Apple ID zu tun, sage ich mal so. Wo genau der Haken ist, weiss ich auch nicht.
„... fahren und fahren lassen!“
0
wp2312
wp231223.10.1314:28
jetzt fällts mir ein: iMessage (mit mindestens einer identischen Adresse) aktiviert am Mac UND iPhone/iPad?? Darüber sendet der Mac es ja ans Phone...
„... fahren und fahren lassen!“
0
arekhon
arekhon23.10.1314:35
Kann sein, ich habe iMessage aktiv. Bekomme alle drei Geräte zum senden angezeigt. iPhone 4S, 5C und iPad 3. Sind aber auch alle schon auf 7.0.3.
0
Ono23.10.1314:35
wp2312
jetzt fällts mir ein: iMessage (mit mindestens einer identischen Adresse) aktiviert am Mac UND iPhone/iPad?? Darüber sendet der Mac es ja ans Phone...

Ich denke nicht, daß es daran liegt. Bei mir ist iMessage auf dem Mac und dem iPhone sogar mit 2 unterschiedlichen AppleIDs eingerichtet. Von den Mailadressen ganz zu schweigen. Und das Senden funktioniert prima.
0
sonorman
sonorman23.10.1314:39
Die Synchronisation mit iBooks auf dem Mac und dem iPad klappt aber.
0
wp2312
wp231223.10.1314:40
@Ono... hm, ok. *grübel*

Aber wie gesagt, die Geräte meiner Frau erscheinen auch nicht, obwohl meine Apple ID als Zweitaccount (wegen Store und gemeinsamer Notizen, Kontakte, Kalender) eingerichtet ist. Wäre somit interessant, wie es aktiv wird. Soll möglichst ja für alle unsere Geräte so funktionieren, trotz verschiedener iMessage Accounts... aber dachte, das wäre die Zuordnung. Am Mac ist ja nur mein Account für iMessage aktiv.
„... fahren und fahren lassen!“
0
john
john23.10.1314:41
ja, imessage am mac ist sowohl mit der apple-id als auch mit der telefonnummer am mac richtig konfiguriert.
identische einstellungen sind auch exakt genauso am iphone und auch am ipad eingerichtet.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
fabian2de23.10.1314:43
sonorman hast du dich mal auf dem iPhone und Mac aus iCloud ausgeloggt und dich wieder angemeldet? Hat bei mir geholfen
0
tiis23.10.1314:47
Ich hatte das selbe Problem und bei mir lag es an den iMassage Einstellungen!
Ich habe diese in Mavericks in der Nachrichten App und auf meinem iPhone neu eingestellt so das diese Identisch sind und sowohl Mac als auch iPhone einmal Neu gestartet. So funktioniert es nun bei mir.
0
sonorman
sonorman23.10.1314:48
Was ganz merkwürdig ist – und vielleicht die Ursache:

Ich habe vor längerer Zeit mal meine primäre E-Mail Adresse für die Apple-ID geändert. Auf der Webseite zur Konfiguration der Apple-ID ist das auch so vermerkt. Aber in den Einstellungen meines Macs wird noch immer die alte E-Mail Adresse als Apple-ID verwendet. Wenn ich beispielsweise in den Einstellungen > iCloud die Account-Details aufrufe, wird dort die alte Mailadresse angezeigt. Aber die ist schon lange nicht mehr als primäre ID-Adresse gesetzt!

Und ich weiß nicht, wie ich das Ändern kann, ohne alles zu löschen.
0
john
john23.10.1314:50
lol... tatsächlich...

hab mich am mac in den systemeinstellungen von icloud abgemeldet (gott muss man da viele dialoge bestätigen ob man das alles wirklich will) und direkt wieder angemeldet.

danach waren mein ipad und mein iphone in maps brav verfügbar. cool. problem gelöst. zumindest für mich.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
exi
exi23.10.1314:53
Das senden einer Route ist sicher ein sinniges Feature. Man kann diese Route auf dem iOS aber nicht speichern, um es später zu nutzen. Steckt wohl noch in den Kinderschuhen.
0
penumbra23.10.1314:57
fabian2de
sonorman hast du dich mal auf dem iPhone und Mac aus iCloud ausgeloggt und dich wieder angemeldet? Hat bei mir geholfen

Bei mir hat das auch geholfen (das Aus- und Einloggen war aber nur auf dem Mac nötig).
Danke!
„enjoy life in full trains“
0
sonorman
sonorman23.10.1315:02
john

Ohhaar, HAMMER!
Ich habe mich jetzt mal getraut, mich mit dem Mac von der iCloud abzumelden. Da muss man massenhaft Bestätigungen klicken, was alles wo gelöscht wird. Aber nur so konnte ich mich danach mit meiner aktuellen Apple-ID wieder anmelden und jetzt wird das iPhone auch in Karten angezeigt.

Herrje, wat'n Stress.
0
sonorman
sonorman23.10.1315:02
penumbra

Zu spät gesehen. Ja, gerade durchgeführt.
UFFF!
0
billyking23.10.1315:17
hi,

mal ne andere Frage wie sieht es mit meine Daten aus wenn ich jetzt auf meinem imac os m Mavericks lade? werden dann alle Daten gelöscht???
0
wp2312
wp231223.10.1315:21
@billyking... etwas weg vom Thema... Aber: nein, reines Update. Alles bleibt wie es ist, nur neuer.
„... fahren und fahren lassen!“
0
Tope23.10.1317:06
Das Ab- und wieder Anmelden hat bei mir auch geholfen.
Danke für den Tip!
0
LordBeefChief23.10.1317:55
Danke für die Tips hier im Thread, das mit dem an- und abmelden werde ich auch probieren zuhause dann.
0
TFMail1000
TFMail100023.10.1319:10
Prima Tip - damit wollte ich mich auch gerade beschäftigen, Dank für die Vorarbeit
„May the force be with you“
0
TFMail1000
TFMail100023.10.1319:32
Ein bisschen tricki, das System.
Hab ich die Adresse im Adressbuch, reicht meist ein Stichwort um die Adresse in den Termin zu nehmen,
hab ich sie nicht im Adressbuch, muss ich sieerst ins Adressbuch einpflegen um sie dann im Kalender nutzen zu können....

Hat jemand schon raus, wie das auch ohne Adressbuch funktioniert?
Meist brauch ich ja Anfahrpläne von Adressen, die mich nicht zwingend merken will / muss.
„May the force be with you“
0
TFMail1000
TFMail100023.10.1319:35
Ich war im übrigen heut im Apple Store Köln... hatte ein paar Fragen...

Die hatten noch nicht einmal Mavericks auf den Rechnern.
Ausserdem hätte ich vorher einen Termin machen müssen...

...ich weis'et nich', ich weis'et nicht'
„May the force be with you“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.