Forum>Hardware>MacBook Pro 17"- Jan 2009 - Modell -> Noch immer Lieferprobleme?

MacBook Pro 17"- Jan 2009 - Modell -> Noch immer Lieferprobleme?

Z01.04.0918:24
Ich hab ein MacBook Pro 17" am Ende Februar bestellt.
Bis heute ist es noch nicht da.

Gibt es immer noch Lieferprobleme?
Hat es jemand schon erhalten, der im März bestellt hat?
0

Kommentare

Platinum01.04.0918:45
Ich habe am 20. Februar bestellt, am 25. Februar ging's in Versand, eine Woche später war's dann da! 2,66 GhZ 7200er Platte...
Welche Konfig hast Du denn gewählt? Mal bei Apple angerufen?
In Läden hab ich's aber bisher immer noch nicht gesehen, weder bei Gravis, noch Saturn oder Media Markt. Nur die Reseller scheinen es zu haben?!
0
Z01.04.0919:13
genau das ist mein problem. ich hab nicht direkt bei apple bestellt, sondern bei einem der bekannten grösseren deutschen apple-händler. *sick*
0
worstcase01.04.0919:29
auch anfang Maerz bestellt und innerhalb einer Woche angekommen 2,93 / 7200 allerdings direkt im apple-store
0
blackxs
blackxs01.04.0919:36
Storniere doch deine Bestellung und geh zu einen Apple Händler vor Ort, wo wohnst du denn?

0
larsvader
larsvader01.04.0920:42
mitte März bei Apple bestellt. Als bto nur das matte Display. Hab 2 Wochen gewartet.
0
Z01.04.0920:49
@blackxs: stornierung hab ich heute nachmittag probiert, ist laut anbieter nicht möglich. trotz böser email, dass ich das nicht akzeptiere und die schon seit wochen meine vorkasse haben...

und hier in der nähe [rheinland-pfalz] gibt es keinen apple händler vor ort, der nächste wäre gravis in wiesbaden [hessen], das ist 75 km weiter. daher würde ich die nächste bestellung wieder online tätigen.
0
blackxs
blackxs01.04.0920:55
welches Model hast du den geordert?
MBP 17 und .....?
0
iGod01.04.0921:15
Schreib ne Mahnung oder so dann sind sie im Lieferverzug, oder wie war das?^^
0
MarkoS.01.04.0921:38
iGod
Schreib ne Mahnung oder so dann sind sie im Lieferverzug, oder wie war das?^^

Ja ne, is klar …
0
MarkoS.01.04.0921:40
Z
genau das ist mein problem. ich hab nicht direkt bei apple bestellt, sondern bei einem der bekannten grösseren deutschen apple-händler. *sick*

Apple beliefert die Händler i. d. R. nur sehr marginal … damit sie vorher selbst die meisten Kunden abgreifen und den Markt sättigen können.
0
blackxs
blackxs01.04.0922:06
gibst du uns einen tipp bei welchen Händler du bestellt hast??......;-)
0
Platinum02.04.0909:38
Bestellt und dann Vorkasse zahlen ist auch...etwas naiv?!
Ich hatte bei meinem Reseller eines bestellt, und bei Gravis. In der Zwischenzeit hatte ich bei Apple bestellt.
Da der Kaufvertrag bei Apple und Gravis mangels Zahlung nicht Zustande kam, konnte ich (zumindest bei meinem Reseller)
problemlos sagen, dass ich schon ein Gerät habe. Für Privatpersonen gelten andere Bestimmungen als für
Firmen bzw Kaufleute - da kann ein Kaufvertrag wohl auch problemlos mündlich gecshlossen werden. Gravis wollte
mich informieren wenn mein MBP da ist - das haben die bis heite nicht, und ich hatte um den 10.02. rum bestellt,
allerdings unverbindlich. Was hast Du denn von deinem Verkäufer schriftlich? Hattet ihr einen Lieferzeitraum vereinbart?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen