Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>MBP verursacht ständig Fehlermeldungen

MBP verursacht ständig Fehlermeldungen

Leguan
Leguan06.10.0822:00
Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass auf meinem MBP ständig Programme unerwartet beendet werden. Diese kann ich dann so gut wie immer einfach wieder aus dem Dock neustarten, doch irgendwie ist das ja nicht Sinn und Zweck und es nervt. Heute wollte er dann nicht mehr hochfahren. Ich habe ihn eingeschaltet und er blieb im weißen Apfelbild stehen und dreht nur noch endlos die Windmühle. Keine Aktion zu hören, zu spüren oder sonstwie feststelbar, etwa 10 min., dann habe ich ihn hart ausgeschaltet. Nach etwa 15 Minuten neuer Versuch, gleiches Ergebnis. Dann beim 3 Versuch etwa 1 Minute weißer Apfelschirm und Windmühle dann Grauschleier und die Meldung Sie müssen Ihren Rechner neustarten etc. Danach startete er und gab an er sei nach einem Fehler von Mac OS neugestartet und ich sendetet den Fehlerbericht an Apple. Folgende Detailbeschreibung gab er an:
________________________________

Mon Oct 6 21:32:22 2008
panic(cpu 1 caller 0x001A8CD4): Kernel trap at 0x4b6dc0fc, type 14=page fault, registers:
CR0: 0x8001003b, CR2: 0x6b8b8388, CR3: 0x00cc5000, CR4: 0x00000660
EAX: 0x4b8b838c, EBX: 0x0000ffff, ECX: 0x00000000, EDX: 0x4b8b8378
CR2: 0x6b8b8388, EBP: 0x4b5af9b8, ESI: 0x4b8b8378, EDI: 0x4b8b8300
EFL: 0x00010206, EIP: 0x4b6dc0fc, CS: 0x00000008, DS: 0x4b8b0010
Error code: 0x00000002

Backtrace, Format - Frame : Return Address (4 potential args on stack)
0x4b5af698 : 0x12b0fa (0x4592a4 0x4b5af6cc 0x133243 0x0)
0x4b5af6e8 : 0x1a8cd4 (0x46280c 0x4b6dc0fc 0xe 0x461fbc)
0x4b5af7c8 : 0x19ede5 (0x4b5af7e0 0x0 0x4b5af9b8 0x4b6dc0fc)
0x4b5af7d8 : 0x4b6dc0fc (0xe 0x4b5a0048 0x4b8b0010 0x10)
0x4b5af9b8 : 0x4b6df6c6 (0x0 0x4b8b8004 0x4ccc 0x42a99a)
0x4b5afb18 : 0x4b6bf39d (0x34a8178c 0x202 0x4b5afb48 0x4b6c7d74)
0x4b5afb48 : 0x4b6c0e5a (0x34a8178c 0x34a806cc 0x4b5afb78 0x19d809)
0x4b5afb78 : 0x4b6c0f0f (0x34a804f4 0x55b2804 0x4b5afb98 0x1a236f)
0x4b5afba8 : 0x4b6cbe03 (0x34a804f4 0x2 0x4b5afbd8 0x13cf6a)
0x4b5afc78 : 0x4b6e7842 (0x34a804f4 0x4b6e4977 0x4b6cbbf0 0x0)
0x4b5afde8 : 0x4b6f32f2 (0x24 0x34a802d4 0x0 0x4d95c00)
0x4b5afe48 : 0x410db2 (0x34a80000 0x4d95c00 0x1 0x3eb770)
0x4b5afea8 : 0x412c47 (0x4d95c00 0x34a80000 0x52cec80 0x408707)
0x4b5aff28 : 0x4124ab (0x4d95c00 0x5215100 0x0 0x3f05c9)
0x4b5aff78 : 0x411127 (0x4d95c00 0x8 0x4b5affac 0x1)
0x4b5affc8 : 0x19ebdc (0x51357b0 0x0 0x1a20b5 0x4d45048)
Backtrace terminated-invalid frame pointer 0
Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
com.apple.driver.AirPort.Atheros(314.43.1)@0x4b6bb0000x4b74afff
dependency: com.apple.iokit.IO80211Family(211.1)@0x4b69c000
dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily(2.4.1)@0x5c1000
dependency: com.apple.iokit.IONetworkingFamily(1.6.0)@0x5d1000

BSD process name corresponding to current thread: kernel_task

Mac OS version:
9E17

Kernel version:
Darwin Kernel Version 9.4.0: Mon Jun 9 19:30:53 PDT 2008; root:xnu-1228.5.20~1/RELEASE_I386
System model name: MacBookPro2,2 (Mac-F42187C8)

____________________________

Leider bin ich Modell einfacher User und verstehe von der Technik nur Bahnhof. Was kann und sollte ich tun oder beobachten???
„Investieren Sie in sich und Ihre Zukunft! Trainings, Seminare und Coaching von Profis. www.motivation-durch-qualitaet.de“
0

Kommentare

grienig
grienig06.10.0822:14
Erst mal das Übliche: Mit dem Festplattendienstprogramm Rechte reparieren.
Wenn das nix hilft: Mit der OS X DVD neu starten und (ich glaube) cmd+D gedrückt halten um einen Hardwaretest zu machen.
0
dom_beta06.10.0822:48

Ich hatte letztens eine Kernel Panic und den Error Code 3; da mußte ich einfach nur die Rechte reparieren (vom gestarteten System) und Ruhe iss.


„...“
0
Leguan
Leguan06.10.0823:28
Okay, probier ich mal aus. Ich melde dann Morgen wie das Ergebnis aussieht.
„Investieren Sie in sich und Ihre Zukunft! Trainings, Seminare und Coaching von Profis. www.motivation-durch-qualitaet.de“
0
Jaguar1
Jaguar107.10.0800:05
Original RAM-Ausrüstung oder irgendwas irgendwo nachrüsten lassen?
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
DonQ
DonQ07.10.0800:16
tippe ja irgendwie auf airport, wenn alles nichts hilft.
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
Leguan
Leguan14.10.0813:08
Also mittlerweile läuft die Kiste wieder. Ich war hier beim Mac-Laden und wir haben mal die Speicherbausteine getauscht und etwas hin und her experimentiert. Es scheint nicht am Arbeitsspeicher zu liegen (Nachgerüstet mit 2 GB von DSP). Nun gut so lange er läuft, bin ich erstmal zufrieden, doch ich werde das mal weiter beobachten und wenn es wieder Probleme gibt werde ich es hier melden.

Ich danke für Eure Hilfe und die Vorschläge!
„Investieren Sie in sich und Ihre Zukunft! Trainings, Seminare und Coaching von Profis. www.motivation-durch-qualitaet.de“
0
Bernd
Bernd14.10.0813:17
Leguan

kauf Dir doch heute Abend ein neues *grins
– Sorry für das unqualifizierte Kommentar, aber ich konnts mir nich verkneifen!
0
osxnerd14.10.0813:51
Das Panic-Log weist ganz klar auf ein Airport-Problem hin. In den ersten Versionen von Leopard waren solche Abstürze gang und gäbe.

Wenn es nochmal auftritt, solltest Du als Erstes auf 10.5.5 aktualisieren.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.