Forum>Hardware>Kaufberatung iMac 24" (Early 2009)

Kaufberatung iMac 24" (Early 2009)

TimterNett
TimterNett05.04.0918:44
Hallo zusammen,

da ich mir selbst unschlüssig bin, möchte ich gerne den Publikumsjoker nutzen und die Experten und Fans bei MTN nach Ihren Empfehlungen fragen. Worum geht es konkret?

Ich möchte mir einen neuen iMac 24" kaufen, stehe aber vor der Wahl zwischen "Einstiegs"-iMac mit 2,66 GHz und integrierter NVIDIA GeForce 9400M oder dem Modell mit 2,93 GHz und der NVIDIA GeForce GT 120. Meine Anforderungen sehen aus wie folgt:

- Office-Programme plus Internet
- Creative Suite Programme (insb. Photoshop und Indesign mit 2D-Grafikbearbeitung)
- Parallels zur Virtualisierung von Windoof
- iPhoto und iTunes

Auch nach einiges Test, die ich gelesen habe, bin ich mir nicht sicher, ob sich der Aufpreis von 263 Euro für die bessere Grafikkarte lohnt. Momentan nutze ich ein MacBook Pro der 1. Generation (1,8 GHz) sowie ein 23" Apple Cinema Display. Ich denke mal, die integrierte Grafik des neuen iMacs ist definitiv schneller? Spielen ist für mich definitiv kein Thema, allerdings möchte ich schon von den Fähigkeiten zur Nutzung der Grafik-CPUs durch Snow Leopard profitieren (aber das ist auch mit der 9400M möglich, oder?).

Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Hinweise, welche Kriterien ich für eine Entscheidung berücksichtigen sollte. Sind die Modelle mit der Geforce 120 zum Beispiel lauter als mit 9400M?

Bin auf eure Meinungen gespannt, vielen Dank dafür schon einmal im Voraus!
0
Umfrage

Ich an deiner Stelle würde kaufen...

  • iMac 2,66 GHz und Geforce 9400M
    41,3 %
  • iMac 2,93 GHz und Geforce GT 120
    58,7 %

Kommentare

iBookG405.04.0919:53
TimterNett: Naja also das nenne ich fast schon Luxus-Problem

Aber im Ernst: Wenn ich im Internet oder im Office mit meinem Einstiegs iMac mit 2.66 GHz unterwegs bin, habe ich sehr viel Inaktive CPU und GPU. Windoof habe ich über Bootcamp installiert und ist sowas von schnell, dass es einem fast angst macht. Und iPhoto und iTunes laufen super gut. Ich denke jetzt mal (ohne SL wirklich einschätzen zu können) Muss das doch locker reichen müsste. Im Gegensatz zum Macbook wird es auf jeden Fall ein rießen Sprung geben.

Auf jeden Fall wirst du wohl sehr Glücklich werden mit dem neuen Mac und du kannst ja mal ein Bild machen, wenn er da ist.

Gruß

EDIT: Aber wenn man den geringen Aufpreis sieht, sollte man bezüglich Creative Suite besser investieren. Aber der Rest ist auch gut mit einem Einstiegs 24" möglich.
0
amaroq05.04.0920:49
Hallo,
bei Deinen Anforderungen würde ich sagen, dass auf jeden Fall der 2,66er reichen müsste.
Lautheit der Grafikkarten kommt m. E. nur bei 3D-Spielen zum Tragen, obwohl beide Geräte sehr leise sind.
Bei Virtualisierung ist mehr Speicher (4GB) auf jeden Fall vorteilhaft.

Viel Spaß mit dem iMac, ist schon was Schönes...



0
Snowman
Snowman06.04.0921:29
Will man ernsthaft virtuelle Maschinen einsetzen, sind 4GB quasi ein Muss.
0
TimterNett
TimterNett08.04.0909:20
Hallo,

ich danke iBookG4 und amaroq für ihre Antworten - ich tendiere mittlerweile auch zum günstigeren Modell. Die 260 Euro investiere ich lieber in eine vernünftige TimeMachine-Backup-Platte oder was sonst noch so anfällt

4 GB RAM sind natürlich Standard...

Grüße
Tim
0
iBookG408.04.0909:37
TimerNett; Kein Thema immer gerne: Mein iMac rollt immernoch wie ne eins. Bis auf einen kurzen Aussetzer passt alles.

Nur ein Rat noch am Rande: Wenn du eine TM-Platte kaufst, dann bitte eine mit Firewire 800. Die kosten zwar mehr, aber dafür gehen die Backups wie ein geölter Blitz. Du wirst es zu Schätzen wissen, wenn du eine hast.

Gruß und viel Spaß mit dem iMac.
0
TimterNett
TimterNett08.04.0910:30
iBookG4
TimerNett; Kein Thema immer gerne: Mein iMac rollt immernoch wie ne eins. Bis auf einen kurzen Aussetzer passt alles.

Nur ein Rat noch am Rande: Wenn du eine TM-Platte kaufst, dann bitte eine mit Firewire 800. Die kosten zwar mehr, aber dafür gehen die Backups wie ein geölter Blitz. Du wirst es zu Schätzen wissen, wenn du eine hast.

Gruß und viel Spaß mit dem iMac.

Das mache ich - ich habe die Wester Digital My Book Studio Edition 1 GB im Auge...

0
nova.b08.04.0915:03
wie wärs mit dem Vorgänger iMac mit 2,8 GHz? Grafik HD 2600 oder 8800?
Soll schneller sein als der akuelle 2,66 iMAC und hat ein (leiseres) DVD-Laufwerk.
0
TimterNett
TimterNett24.04.0918:52
Wollte nur Vollzug vermelden - der iMac ist eingetroffen und nahezu komplett installiert. Ich habe mich für das "kleine" 24"-Gerät entschieden, und es bisher nicht bereut. Der iMac ist rasend schnell, sehr leise und auch optisch wunderbar.

Die externe Western Digital MyBook Studio Edition Festplatte versieht ebenfalls wie erwartet zuverlässig ihren Dienst als Time Machine Backup-Medium.

Besten Dank nochmals an alle Ratgeber...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen