Forum>Apple TV>Kann man von der TV App aus Inhalte Streamen

Kann man von der TV App aus Inhalte Streamen

Lukas K.24.04.1912:57
Hallo,

ich habe mir ein Apple TV 4.Gen bestellt.
Ich habe auf meinen iPhone(X) viele lokale Filme und Serien.(Von iTunes rauf geladen)

Kann ich diese lokalen Inhalte auf mein AppleTV (per AirPlay) streamen?

Danke!
0

Kommentare

rmayergfx
rmayergfx24.04.1913:47
Dort steht alles beschrieben.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
M@rtin24.04.1916:42
Wenn die Filme aus dem iTunes Store sind, kannst du die auch direkt aus dem Internet streamen und das iPhone liegen lassen, wenn du dein Apple TV im Store mit deiner ID anmeldest.

Und ja, du kannst auch per AirPlay streamen.
0
Mehmedi17.06.1918:24
Hört sich doch super an.
Hast du das denn geschafft mit dem streamen ? Sicherlich kann man sich im Internet dazu informieren oder direkt bei Apple, die müssen es wohl am besten wissen.

In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch schlau gemacht habe wegen einer Seite wo ich ebenso kostenlos Streaming Dienste nutzen kann.

Gefunden habe ich bei https://helpmag.de/super-rtl-live-stream/ dann auch eine solche Seite.
Bin da mega happy und zufrieden mit und vor allem ist es kostenlos und die Quali ist auch super.
-5
rmayergfx
rmayergfx17.06.1920:19
Das Angebot kann gar nicht legal sein, da hier ein HD Stream für lau angeboten wird. Die Privaten haben alle HD Sender mit HD+ verdongelt... Nür die ÖR sind noch frei mit HD empfangbar. Bei Anbietern wie z.B. TV Now könntest du einen Free Account nutzen, dann allerdings nur mit SD und bei den Apps gibt es nur die Premium Variante im Abo zu 4,99€ je Monat.
Zudem funktioniert aktuell keiner der angeblichen HD Streams und es kommt nur ein Error...
Zudem ist die Seite ohne Adblocker nicht zu ertragen und zielt auf die unbedarften User. Solche Seiten gehören zwangsweise abgeschaltet. Schon alleine die Tatsache das keiner der "Artikel" ein Datum noch einen Verfasser angibt sollte einem zu denken geben.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+2

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.