Forum>iPhone>Kann man Apple Care für ein Austauschgerät (5S für 4S) aktivieren?

Kann man Apple Care für ein Austauschgerät (5S für 4S) aktivieren?

Jorgen09.12.1317:08
Kurz zu meinem Problem:

Ich habe mein iPhone 4S 64gb im Rahmen eines Apple Care Vertrages austauschen lassen (defekte Batterie). Leider musste Apple das iphone insgesamt 4 mal tauschen, da jedes Ersatzgerät einen Fehler hatte.

Apple Care lief bei mir am 18.10 aus. Ein Tauschgerät erhielt ich am 17.10. Dieses schaltete sich aber frühzeitig aus, obwohl noch genügend Kapazität vorhanden war. Im Rahmen der von Apple gewährten 90 Tage Garantie wurde auch diese ausgetauscht. Das Neue hatte leider ein stark gelbstichiges Display und zwei Dunkle flecken im Display. Der Apple Mitarbeiter meinte dann, dass er mir ein komplett neues Gerät zuschickt. Das war dann ein iPhone 5S 64gb. Feiner Zug von Apple

Beim Überprüfen der Seriennummer fand ich heraus, dass auf das Gerät die 1-jährige Apple-Garantie gilt (bis 8. Dezember 2014).

Nun frage ich mich, ob ich nicht einfach einen Apple Care Vertrag kaufen kann um so die Garantie auf 2 Jahre zu verlängern?

Hat das hier schon jemand ausprobiert?
0

Kommentare

Stefan-s09.12.1317:29
Und was machst Du sonst so im Leben außer Telefone tauschen?
0
Bigflitzer09.12.1317:59
Das ist sein gutes Recht wenn die Geräte einen Mangel haben und Apple scheint diese Fälle akzeptiert zu haben.

Ich würde sagen "Neues Gerät, neue Garantie und somit sollte Apple Care möglich sein."
0
Stefan-s09.12.1319:00
...und dafür muß man dann natürlich auch gleich 2 Freds machen...
0
Jorgen09.12.1319:24
hoppla, das habe ich jetzt erst gesehen. War keine Absicht bzw. ich habe keine zwei erstellt. da muss irgendwo ein Fehler vorhanden sein.

Ich hatte eigentlich etwas korrigiert und wollte es dann abschicken. Als Meldung erhielt ich dann: "Kommentar wurde gelöscht". Fand ich etwas komisch, da es noch keine Kommentare gab.
0
chreisen09.12.1319:28
Hatte einen ähnlichen Fall mit einem defekten MBP, drei Mal zur Reparatur eingeschickt, dann gegen das aktuellste Modell getauscht worden. Auf das neue MBP konnte ganz problemlos wieder AppleCare draufgebucht werden. Wie das heutzutage mit AppleCare+ läuft kann ich aber nicht sagen.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.