Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>File Sharing tot seit macOS Catalina 10.15.7 (Security Update 2022-004)

File Sharing tot seit macOS Catalina 10.15.7 (Security Update 2022-004)

Gent19.05.2213:52
Ich bin so frei und übernehme das mal aus meinem DruKo zum entsprechenden Artikel (https://www.mactechnews.de/news/article/iOS-15-5-und-macOS-12-4-Apple-behebt-viele-Sicherheitsluecken-180173.html):

Gent 19.05.22 12:36
Mal so am Rande: seit dem macOS Catalina 10.15.7 (Security Update 2022-004) lässt sich in den System Preferences bei uns im Haus zumindest file sharing nicht mehr einschalten: ein Klick zum Haken setzen bleibt wirkunslos, die ☑️ lässt sich einfach nicht setzen.

Sieht das noch jemand? Ideen?

(Nachtrag): unter Monterey haben die Rechner ein Schloß im File Sharing panel - das gibt es aber nicht bei Catalina, also auch nichts, was die entsprechende Berechtigung freischalten würde.

Gibt es noch Catalina-User, die nachschauen könnten bitte, ob das Phänomen nicht nur bei uns ist? Thx!

Gent
0

Kommentare

mschue
mschue19.05.2215:22
Ich habe hier noch Catalina mit dem letzten Security Update 2022-004 und bei mir kann ich die Dateifreigabe nicht *Ab*schalten - was vermutlich daran liegt, daß ich noch diverse Einträge in der Liste freizugebender Verzeichnisse habe.

Insofern ist die Situation bei mir soweit unauffällig. Ich weiß allerdings nicht, ob ich die Dateifreigabe ausschalten können müsste auch ohne die Liste vorher zu leeren...
+1
Gent19.05.2216:17
@mschue Danke, guter Hinweis mit dem "nicht ABschalten" - bei uns war es an und ist nach Neustarts nachm Update "aus" (obwohls davor "an" war). - und lässt sich eben nicht mehr ANschalten.

Und: ja, wir hatten auch dezidierte Verzeichnisfreigaben.

Siehst Du bei Dir ein Schloss (Security Abfrage)? Ich vermute: Apple wollte das im Monterey als Standard-verankerte Schloß hier auch mit ein bringen, hat aber vergessen, dass in die GUI zu implementieren?

Aber gut, bei Dir scheint das erstmal nicht zu einem Problem zu werden. Wir haben das Update-Prozedere dann nach dieser Erfahrung ausgesetzt, d.h. nur ein Rechner im Verbund lässt sich nicht mehr von außen ansprechen.


Gibt es bei anderen Catalinas dazu Erfahrungen?
0
oliver
oliver19.05.2217:25
MacMini 2012 mit Catalina und neuestem Security-Update: Freigabe läuft unauffällig wie vorher.
„multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind. -- terry pratchett“
+1
Zristian20.05.2210:12
Bei mir genau dasselbe Problem. Hatte es aber irgendwie geschafft, das File-Sharing abzuschalten, könnte es dann aber nicht mehr reaktivieren.

Nach langer Suche im Internet bin ich dann auf die Idee gekommen, das ganze mal übers Terminal zu versuchen.

Hier hat es dann ohne Probleme geklappt. Ist wohl ein GUI-Problem, das Apple hoffentlich bald fixt.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.