Forum>Hardware>Externe Festplatte an Fritzbox anschliessen

Externe Festplatte an Fritzbox anschliessen

medias29.12.1717:39
Hallo zusammen,

unser altes MacBook macht langsam schlapp und ich muss es durch ein aktuelles MacBook mit SSD ersetzen, was den Festplattenplatz leider etwas einschränkt. Meide Idee war daher Folgende:

– Auf der SSD des MacBooks liegen nur Dokumente, nicht aber Fotos und Musik
– Eine große externe Festplatte an die Fritzbox 7430 anschließen und auf diese als Netzlaufwerk zugreifen, um auf Musik und Fotos zugreifen zu können

Ist dies grundsätzlich möglich?
Kann ich die Festplatte trotzdem verschlüsseln, so dass jemand, der die Festplatte in die Hand bekommt, nicht Zugriff auf alle Daten bekommt? In welchem Format muss die Festplatte dann formatiert sein?

Danke Euch für Tipps!
0

Kommentare

sffan29.12.1717:59
Kauf Dir ein richtiges NAS - das Feature an der Fritte ist nett gemeint, aber damit wirst Du nicht glücklich. Mit ner kleinen Synology hast Du was Vernünftiges. Notfalls ein gutes Gebrauchtes. Hier in den Kleinanzeigen wird zb gelegentlich auch mal ein Einstiger-Nas angeboten.
0
Jethro100029.12.1718:02
Ja und Nein.

Platte anschließen und per SMB freigeben geht aber Verschlüsselung geht nicht. Die Fritzbox (meine 6490 jedenfalls) unterstützt kein GPT sondern nur MBR. Als Format kannst Du FAT32 bzw. EXT2 benutzen, wobei EXT2 schneller ist als FAT32. Erwarte aber bitte keinen schnellen SMB Server, dafür ist die Fritzbox nicht wirklich gut ausgerüstet. Um ganz ehrlich zu sein, die Performance ist grottenschlecht. Ich habe mir danach eine Synology Diskstation zugelegt, da ich über 1 GBit/s LAN trotzdem nie über 15 Mbyte/s Transfer hinausgekommen bin. Damit kannst Du auch verschlüsseln.

Cheers Jörg
+1
medias29.12.1720:29
Danke Euch. Habe mich mal ein bisschen reingelesen. Also ggf. eine gebrauchte Synology kaufen und eine neue WD red Festplatte? Taugt bspw eine DS215J mit zwei Schächten etwas?
0
BayernAxel
BayernAxel29.12.1721:05
@medias
Schau dir mal die Videos von iDomix auf YouTube an, der stellt fast alle Synologys vor und gibt auch Tipps, welche für wen sinnvoll ist.
0
medias30.12.1720:52
Vielen Dank Euch! Auch das war ein guter Tipp. Es wird wohl eine gebrauchte Synology. Besten Dank Euch und schönen Abend!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.