Forum>iPhone>Eure favorite Notiz-App und warum?

Eure favorite Notiz-App und warum?

stpauli2035930.05.1108:20
Irgendwie hab ich mich noch nicht so ganz für eine entscheiden können.
Installiert sind: Pen & Paper, Evernote, Tochwriter, aNote, Notizbooks, Notify, Moe's Notes und UYH. Alle haben ihre Vorzüge, ich suche jedoch nach dem ultimativen Tool, mit dem ich handschriftliche Notizen, Sprachnotizen, Textnotizen - alles ergänzbar durch Stimme und Bild - festhalten kann. Und das gerne im Austauch/Sync mit dem iPad.

Was nutzt ihr so?
0

Kommentare

stpauli2035930.05.1119:23
Nutzt keiner von euch Notiz-Apps?
0
chill
chill30.05.1120:31
Doch, die vom iPhone. Reicht mir vollkommen.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
Dirk B.
Dirk B.30.05.1123:29
habe Upad light und ThinkBook geladen, um sie auszuprobieren. Beide verfolgen ein unterschiedliches Konzept, bin leider noch nicht dazu gekommen, sie länger auszuprobieren.
0
spicer30.05.1123:43
ich nutze auch die vom iPhone. oder schicke mir selbst ne Email
0
svenhalen
svenhalen31.05.1100:11
ich mag evernote. Kostenlos, Bilder, Text und Sprachnotizen, Handschriftenerkennung von abfotografiertem und sync mit iPad, MAc und PC. Auf dem iPad nutze ich für Handschriftliche Notizen uPad für White-Board-Mitschriften und Penultimate für die schnelle Notiz zwischendurch. Beides schicke ich regelmäßig an Evernote, so hab ich dann wieder alles an einem Ort.
0
Clashwerk
Clashwerk31.05.1104:33
Evernote! Nutze es auf all meinen Endgeräten.
0
lex
lex31.05.1108:12
Nutze Memonic. Hat zwar keine Handschriftenerkennung oder Möglichkeit, um handschriftliche Notizen zu machen, dafür sonst sehr tolle Plattform. Webclient ist hammer, der Web-Clipper der beste, den's gibt.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.