Forum>Hardware>Ersatzakku für MBP

Ersatzakku für MBP

Webling
Webling28.04.0910:33
Hallo zusammen,

hat schon jemand Erfahrungen mit diesen Ersatzakkus
.

Angeblich haben die mehr Leistung als der Originale. Hält die Werbung was sie verspricht oder lieber zum Originalteil greifen?
0

Kommentare

pb_user
pb_user28.04.0910:40
schau als alternative auch mal unter weltweit-akku ...
0
Webling
Webling28.04.0910:46
danke für den link. die mbp-akkus sind da grad nicht lieferbar.
aber taugen die kompatiblen akkus was oder doch zum original greifen?
0
Webling
Webling28.04.0912:16
keiner erfahrungen mit "nachbauten"?
0
sapajou28.04.0912:33
Gute Erfahrung habe ich nur mit Akkus von Newer Technology gemacht. Die liegen jedoch seh nah bei den Apple-Akkus. Bei allem anderen waren minderwertige Zellen verbaut. Am sichersten fährt man, wenn man Apple-Akkus kauft.

Da der oben genannte ja die Hälfte kostet von den originalen, kannst du ja überlegen, ob es dir das Wert ist. Aus Erfahrung würde ich schätzen, dass der o.g. Akku nicht länger als ein Jahr hält. Aber ich will ja nicht pauschalisieren

0
Webling
Webling28.04.0913:01
der aus meinem zweiten link scheint aber original zu sein und kostet trotzdem 50eur weniger als bei apple?!?
0
sapajou28.04.0913:22
Webling
der aus meinem zweiten link scheint aber original zu sein und kostet trotzdem 50eur weniger als bei apple?!?

Bei ebay wär ich immer vorsichtig. Was da steht und was du bekommst kann sehr abweichen. Besonders, wenn es scheinbar so günstig ist. Bei einem normalen Händler bekommst du den Akku nicht unter 120 Euro. Da sollte man schon misstrauisch fragen, warum der da so viel weniger kostet.
0
Garp200028.04.0913:59
Produktfälschung gehört bei eBay so wie Markenpiratiere zum festen Programm. Bei sicherheitsrelevanten Dingen wie Akkus wäre ich demzufolge da sehr vorsichtig. Wie soll der irgendwo für den halbe Preis her gehen? In der aktuellen c't war ein Artikel über ausgedachte Samsung und Toshiba Festplatten (externe) die es so gar nicht gab. In China ausgedacht mit Karton und allem und innen drin alte 1.8" iPod Festplatten.
„Star of CCTV“
0
pb_user
pb_user28.04.0914:22
noch mal zu weltweit-akku. ich habe mein powerbook (zweitgerät für unterwegs) vor 2 jahren mit einem von da nachgerüstet. der hat nie anders funktioniert als das original und läuft immer noch stabil. es gibt immer wieder bedenken bei akkus von drittherstellern, ich kann das - auch aus preisgründen - nur empfehlen. außerdem wird das ding ja nicht eingelötet. es besteht die möglichkeit zur rückgabe bei nichtgefallen oder zum umtausch (garantie), wenn irgendetwas nicht okay ist.

p.s. ich bin nicht an der firma beteiligt o.ä., sondern gebe nur meine erfahrung wieder, denn außerdem habe ich dort schon einen ipod-akku und mehrere sehr preiswerte zusatzakkus für verschiedene digitale fotokameras und eine hdv-kamera von sony bestellt. bei letzteren ist der preisunterschied zu der originalware so groß, dass es einen erschreckt, wieviel man für die marke draufzahlt (und letztlich auch nicht weiß, was sich hinter dem label verbirgt) ...
0
Webling
Webling28.04.0914:50
bei weltweit-akku sindse ja momentan nicht lieferbar.
dann werd ich zu nem original von apple greifen.

danke euch.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen