Forum>MacTechNews>Einmal die Woche Cookiebanner?

Einmal die Woche Cookiebanner?

aMacUser
aMacUser23.09.2018:04
Ja, ich weiß, dass Cookie-Banner Pflicht sind. Was aber definitiv keine Pflicht ist, ist es, mich alle paar Tage mit dem Cookie-Banner zu nerven.
Liebes MTN-Team, je öfter ihr mir den Banner anzeigt, desto mehr bin ich davon überzeugt, dass es richtig war, in dem Banner sämtlich Cookies zu deaktivieren.
Und bevor jetzt jemand kommt und sagt, dass der Banner bei ihm nicht einmal die Woche kommt: Das wäre nicht das erste mal, dass einen eine Webseite dazu nötigt, alle Cookies zu akzeptieren, nur weil man eben nicht alle Cookies akzeptiert hat. Das es am Adblocker oder Firefox liegt, glaube ich nämlich nicht.
+2

Kommentare

Stefan S.
Stefan S.23.09.2018:05
(Du hast recht.)
Alternative: Brave benutzen, dann kannst Du alles abnicken und wirst trotzdem nicht getrackt.
+4
aMacUser
aMacUser23.09.2018:10
Stefan S.
Brave benutzen, dann kannst Du alles abnicken und wirst trotzdem nicht getrackt.
Ganz so rigoros will ich Cookies und Tracker dann auch nicht blockieren. Gegen Tracker habe ich eigentlich auch gar nichts (bin selbst Webentwickler), mich stören eigentlich nur die ganzen Werbe-Cookies. Daher aktivieren ich eigentlich auch immer alle Cookies, außer den Werbe-Cookies. Außer halt, man nötigt mich dazu, alle Cookies zu akzetieren (wie z.B. bei MTN oder dem Duden) oder der Banner entspricht nicht den Gesetzen und Gerichtsurteilen (wie auf bestimmt 90% der Webseiten).
0
rene204
rene20423.09.2018:35
aMacUser
Ja, ich weiß, dass Cookie-Banner Pflicht sind. Was aber definitiv keine Pflicht ist, ist es, mich alle paar Tage mit dem Cookie-Banner zu nerven.
Leider ist es so, das Safari nach einer Woche die Cookies, sofern welche gesetzt sind, "vergisst/löscht".
Ich muss mich z.B. einmal die Woche bei meinem Wetter-Dienst anmelden, obwohl dort ein Account besteht und ein Cookie gesetzt wird.
„Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...“
+4
john
john23.09.2019:22
rene204
aMacUser
Ja, ich weiß, dass Cookie-Banner Pflicht sind. Was aber definitiv keine Pflicht ist, ist es, mich alle paar Tage mit dem Cookie-Banner zu nerven.
Leider ist es so, das Safari nach einer Woche die Cookies, sofern welche gesetzt sind, "vergisst/löscht".
Ich muss mich z.B. einmal die Woche bei meinem Wetter-Dienst anmelden, obwohl dort ein Account besteht und ein Cookie gesetzt wird.
das erklärt nur nicht, wieso das phänomen auch in z.b. chrome auftritt.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
+2
aMacUser
aMacUser24.09.2015:40
Bei mir tritt das in Firefox auf. Firefox zum Beispiel löscht die Cookies nicht regelmäßig. Ich bleibe auch die ganze Zeit über angemeldet. Es ist wirklich nur der Cookie-Banner, der immer wieder kommt.
+1
ssb
ssb24.09.2016:17
So sehr es nervt...

Bevor da jetzt jeder einen neuen Thread aufmacht (ist schon mindestens der dritte), vielleicht dann doch erst schauen, ob es zum Thema nicht schon einen Thread gibt. Das ist für den Author einmal Mehraufwand - für viele Leser eine Zeitersparnis, sich nicht durch redundante Threads zu hangeln.
0
DerEinzige24.09.2016:18
Hallo erstmal, als Foren-Neuling möchte ich direkt eine Verständnisfrage stellen:

Wie weiß MacTechNews überhaupt ob jemand bei einem früheren Besuch alle Cookies abgelehnt hat? Bräuchte ich da nicht einen Cookie um dies zu speichern? Die IP-Adresse wechselt doch regelmäßig oder nicht?

Danke für Aufklärung.
0
Nekron24.09.2016:24
aMacUser
Ja, ich weiß, dass Cookie-Banner Pflicht sind. Was aber definitiv keine Pflicht ist, ist es, mich alle paar Tage mit dem Cookie-Banner zu nerven.
Liebes MTN-Team, je öfter ihr mir den Banner anzeigt, desto mehr bin ich davon überzeugt, dass es richtig war, in dem Banner sämtlich Cookies zu deaktivieren.
Und bevor jetzt jemand kommt und sagt, dass der Banner bei ihm nicht einmal die Woche kommt: Das wäre nicht das erste mal, dass einen eine Webseite dazu nötigt, alle Cookies zu akzeptieren, nur weil man eben nicht alle Cookies akzeptiert hat. Das es am Adblocker oder Firefox liegt, glaube ich nämlich nicht.


Viel wichtiger wäre ein Banner welches auf die Suchfunktion aufmerksam macht. Das MTN Forum ist zwar sehr gut strukturiert, aber bei der großen Anzahl an "tausend mal die gleiche Frage" wird es echt unübersichtlich. Die gleiche Diskussion findet sich sogar direkt in den neusten Beiträgen auf der Startseite. Da muss man sich noch nicht mal die große Mühe machen die Suche selbst zu nutzen.

Bei manchen sollte dieses Banner auch dauerhaft bleiben.
+2
ttwm24.09.2019:29
DerEinzige
Wie weiß MacTechNews überhaupt ob jemand bei einem früheren Besuch alle Cookies abgelehnt hat? Bräuchte ich da nicht einen Cookie um dies zu speichern? Die IP-Adresse wechselt doch regelmäßig oder nicht?
Du hast nicht alle Cookies abgelehnt, sondern alle die, die technisch nicht notwendig sind. Und ein technisch notwendiger Cookie ist – in dem Fall und nach momentaner Auslegung – der, der speichert, welche Cookies du akzeptierst/ablehnst (neben z.B. dem, der speichert, unter welchem "Login" Du hier angemeldet bist).
Wenn man es mal ganz eng sieht sind beide nur Session-weit notwendig und zu löschen beim Schließen des Browsers, danach sind es Komfort-Funktionen, die eigentlich auch ein Opt-In benötigen…
+2
aMacUser
aMacUser24.09.2022:49
ssb
So sehr es nervt...

Bevor da jetzt jeder einen neuen Thread aufmacht (ist schon mindestens der dritte), vielleicht dann doch erst schauen, ob es zum Thema nicht schon einen Thread gibt. Das ist für den Author einmal Mehraufwand - für viele Leser eine Zeitersparnis, sich nicht durch redundante Threads zu hangeln.
Zu diesem speziellen Thema habe ich nichts gefunden. Wie wäre es denn, wenn du die entsprechenden drei Themen einmal verlinkst?
0
macdevil
macdevil24.09.2023:28
aMacUser
ssb
So sehr es nervt...

Bevor da jetzt jeder einen neuen Thread aufmacht (ist schon mindestens der dritte), vielleicht dann doch erst schauen, ob es zum Thema nicht schon einen Thread gibt. Das ist für den Author einmal Mehraufwand - für viele Leser eine Zeitersparnis, sich nicht durch redundante Threads zu hangeln.
Zu diesem speziellen Thema habe ich nichts gefunden. Wie wäre es denn, wenn du die entsprechenden drei Themen einmal verlinkst?

Hier beispielsweise, aktuell und prominent in der Forenübersicht.
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
0
aMacUser
aMacUser24.09.2023:46
macdevil
Hier beispielsweise, aktuell und prominent in der Forenübersicht.
In dem Thread geht es nicht darum, dass der Banner zu oft auftaucht, sondern dass er überhaupt auftaucht. Das ist ein ganz anderes Thema.
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex25.09.2001:07
aMacUser
In dem Thread geht es nicht darum, dass der Banner zu oft auftaucht, sondern dass er überhaupt auftaucht. Das ist ein ganz anderes Thema.

Doch, es geht auch darum, dass der Banner teilweise mehrmals wöchentlich auftaucht und das auch browser-unabhängig.
+1
doescher
doescher25.09.2009:06
Mich nervt es inzwischen auch, dass – nicht nur bei MacTechNews – der Banner fast bei jedem Besuch der Seite auftaucht. Man ist dann schon fast gewillt, einfach auf »Akzeptieren« zu klicken und damit sollte es gut sein.
Aber ich habe es gestern versucht, auch damit kommt das Banner bei MTN heute wieder.

Leider finde ich das ganze Thema sehr ätzend – auch weil ich selbst eine Website betreibe – da ich tatsächlich versuche, niemanden zu tracken. Aber einen Session-Cookie setzt das eingesetzte CMS auf jeden Fall und damit ist der Banner obligatorisch. Leider sind es die schwarzen Schafe (meistens die Großen), die diese Banner nötig machen und leider sind es (oft) die Querulanten im Netz, die diese Einschränkungen für den »normalen« User bis ins Exzess weitertreiben – und so den Spaß oder die Benutzbarkeit von Seiten kaputt machen.

Und unsere Politik hört leider immer auf die Lautesten und schränkt dann den unbeschränkten Zugriff auf »Neuland« unnötig ein. Schade!
+1
Ely
Ely25.09.2009:24
Adblocker und ein Tool, die Cookies zu verwalten, fertig.

Wenn es die Seitenbetreiber nicht hinbekommen, mache ich es eben selbst. Der Adblocker läßt das Banner verschwinden, im Cookie-Tool stelle ich einmal ein, welche Cookies die besuchte Seite setzen darf (bei mir als Standard keine Cookies, sonst nur notwendige Cookies, stets kein Tracking) und das bleibt so gespeichert. Es funktioniert einwandfrei.

Da stresse ich mich nicht lang rum, es gibt Lösungen, auf die ich dann zurückgreife.
0
udrabo
udrabo25.09.2009:29
Ggf. die Browsereinstellungen checken, ob Cookies beim Beenden des Browsers oder unter anderen Bedingungen automatisch gelöscht werden. Dann kann nämlich MTN „sich nicht merken“, welche Einstellungen man gemacht hat und zeigt das Banner wieder an.
0
Embrace25.09.2009:34
Für Safari auf dem Mac:
  • Neue Datei „style.css“ erstellen
  • Folgende Zeile eintragen und speichern: #consentDialog { display: none; }
  • In Safari > Einstellungen > Erweitert > Stylesheet die style.css Datei auswählen

Somit wird der Dialog nicht angezeigt und man bestätigt weder etwas noch lehnt etwas ab. Sollte also von Seiten MTN nichts gesammelt werden.

Auf iOS könnte man sich mit bestimmten Contentblockern auch sowas bauen und auch nur auf MTN beziehen. Weil mit obiger Lösung werden alle Elemente, die eine ID namens consentDialog haben ausgeblendet – auf allen Webseiten.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.