Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Apple>Die Geburt eines Kults

Die Geburt eines Kults

Ice_m@c
Ice_m@c01.10.1123:30
Hallo zusammen,

Hat jemand von euch dieses Buch gelesen bzw. hat jemand eine persönliche Kritik dazu?


Gruß
„... wenn's besser geht, ist gut nicht genug!“
0

Kommentare

o.wunder
o.wunder02.10.1108:33
Den Rezensionen nach ist es wohl gut geschrieben und beschreibt hauptsächlich die Anfänge von Apple. Demnach hat Steve Jobs den Mitarbeitern verboten mit dem Autor zu sprechen.
Rezensionen auf Amazon:
Leseprobe hier:
Ich werde es nicht lesen, es sei denn es schenkt mir jemand.
0
Hot Mac
Hot Mac02.10.1110:35
Ich hab's gelesen.
Nicht schlecht, ganz schön kurzweilig, wenn man sich dann für die Geschichte hinter der Geschichte interessiert.

Nicht unbedingt für scheuklappenblinde Apple-Dogmatiker geeignet , aber auf jeden Fall lesenswert.
0
Ice_m@c
Ice_m@c02.10.1113:09
o.wunder
Den Rezensionen nach ist es wohl gut geschrieben und beschreibt hauptsächlich die Anfänge von Apple. Demnach hat Steve Jobs den Mitarbeitern verboten mit dem Autor zu sprechen.
Rezensionen auf Amazon:
Das waren auch die einzigen Rezensionen, die ich gefunden hatte.
Hot Mac
Ich hab's gelesen.
Nicht unbedingt für scheuklappenblinde Apple-Dogmatiker geeignet , aber auf jeden Fall lesenswert.

Könnt ihr denn ein Buch zum Thema "Apple" empfehlen?
„... wenn's besser geht, ist gut nicht genug!“
0
iGod02.10.1113:18
Es schadet nie ein Buch zu lesen.
0
Avatar_1003.10.1112:32
Wie viele unnötige Kommentare kann man denn machen iGod. 50 in einer Woche solltest du ja in jeder Rubrik locker schaffen. Aber hier ist iwie alles komisch. Naja es gibt halt nur das einzig Wahre iFun.
„Weniger ist manchmal mehr Game Center ID: Avatar_10
0
Boedefeld03.10.1113:00
Ice_m@c
Könnt ihr denn ein Buch zum Thema "Apple" empfehlen?
Also entweder wartest du, bis die offizielle Biographie von Jobs im November erscheint oder du liest das Buch "Steve Jobs und die Erfolgsgeschichte von Apple".
Habe das Buch gelesen und es liefert einen guten Einblick in die Entwicklung von Apple als Firma und in das private Leben von Jobs (wenn auch nicht so detailliert, wie es bei der Biographie sein wird - logisch).
Auch auf NeXT und Pixar wird kurz (in meinen Augen nicht zu kurz) eingegangen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
0
BlackSeb
BlackSeb03.10.1113:36
Ich habe iWoz gelesen - sehr unterhaltsam!
„The world is full of kings and queens who blind your eyes and steal your dreams – it’s Heaven and Hell! (Black Sabbath)“
0
Ice_m@c
Ice_m@c05.10.1120:32
Boedefeld
BlackSeb

Danke für die Tipps!
„... wenn's besser geht, ist gut nicht genug!“
0
Pineapps
Pineapps05.10.1120:57
Avatar_10
Wie viele unnötige Kommentare kann man denn machen iGod. 50 in einer Woche solltest du ja in jeder Rubrik locker schaffen. Aber hier ist iwie alles komisch. Naja es gibt halt nur das einzig Wahre iFun.

das ist mir auch schon aufgefallen... die meisten Beiträge sind unnötig, die er schreibt...
„Click. Boom. Amazing! - Steve Jobs“
0
iGod05.10.1121:13
Wie ironisch, dass jede Diskussion in diesem Thread über iGod auch unnötig ist und jeder der sich beteiligt unnötige Kommentare verfasst, was zur Folge hat, dass ihr kein Deut besser seid.
0
Hot Mac
Hot Mac06.10.1110:51
iGod

Nichts und niemand ist wirklich unnötig oder gar unnütz.
Du kannst den anderen immerhin als schlechtes Beispiel dienen.

Man beachte das Emoticon hinter der Aussage
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.