Forum>iPhone>Das BESTE am iTunes 8.1 Update und Apple erwähnt es nirgends

Das BESTE am iTunes 8.1 Update und Apple erwähnt es nirgends

incredibleole12.03.0911:28
Seit iTunes 8.1 werden die iCal-Kalenderfarben richtig gesynct (USB, keine Mobile me) - darauf hab ich seit der iPhone 2.0 Software gewartet und dabei lag der Fehler offensichtlich bei iTunes. Na endlich! Wenn man sich bei Apple die dürftigen Hardware Updates der letzten zwölf Monate ansieht freut man sich als Bestandskunde umso mehr über stetig verbesserte Software
0

Kommentare

rene204
rene20412.03.0911:32
Apple schreibt:

Zudem enthält iTunes 8.1 viele andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen, einschließlich: ...

also Fehlerbehebungen, unter anderem auch....

Haben sie doch geschrieben....
0
itsnogood7112.03.0911:33
Gratuliere.

Bei mir werden sie immer noch nicht richtig gesynct.
0
yaya
yaya12.03.0918:29
bei mir sind die farben endlich auchmal richtig
0
itsnogood7112.03.0918:37
Komisch.

Beim zweiten Mal ging es plötzlich.
0
ts-e
ts-e12.03.0918:37
Nun muss das nur noch über MobilMe richtig laufen.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
ts-e
ts-e12.03.0919:30
Bei mir scheint es noch nicht richtig zu gehen. Ich habe in iCal blau als Farbe. Auf dem iPhone zeigt mir der Kalender aber rot. Beim Geburtstag stimmt es, der ist bei beiden grün.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
SignorRossi
SignorRossi12.03.0919:45
Über MobileMe geht das bei mir schon seit Monaten...
„"He (my father) knew, and always told me: There's a difference between knowing the name of something and knowing how something works." — Richard P. Feynman“
0
Offshore
Offshore12.03.0922:09
SignorRossi
Über MobileMe geht das bei mir schon seit Monaten...

Yepp, kann ich bestätigen.
0
TCHe
TCHe12.03.0923:04
Nur die abonnierten Kalender nicht. Dabei hätte ich schon ganz gerne zB Geburtstage auf dem iPhone …
Also per MobileMe.
0
ricoh12.03.0923:20
Also bei mir geht es über MobileMe auch hervorragend. Eventuell hilft es, die Synchronisierung im iphone mal zu deaktivieren und anschließend zu aktivieren. Dadurch werden die Kalender über MobileMe komplett neu geladen.
0
Thomas Fricke
Thomas Fricke12.03.0923:26
Mannomann...
Wenn ich DAS wieder lese...

Apple sollte sich dringendst daran machen, alles komplett umzuschreiben.
Ich meine:
iTunes sollte doch mit iCal gar nichts zu schaffen haben, oder?

Ist genauso mit Safari4 -
da scheint seit der Installation bei einigen/vielen/allen der Dashboard-Umrechner auf einmal zu spinnen...

Komisch ist das schon...


0
Snowman
Snowman13.03.0900:03
Mein iPhone kommt morgen von der Reparatur und wenn ich das hier lese, dann freue ich mich gleich nochmal!
0
Johloemoe
Johloemoe13.03.0900:22
Thomas Fricke
Erst denken, dann schreiben. iTunes ist für die Übertragung SÄMTLICHER Daten an das iPhone verantwortlich, also auch für Kalender.

Die Dashboard-Widgets bestehen aus HTML, CSS und JavaScript. Und werden daher sinnvollerweise von Webkit dargestellt. Safari 4 hat Webkit natürlich aktualisiert (auf eine Beta). Deswegen kann ein Fehler im Dashboard mit Safari zusammenhängen.

Ausserdem, wenn du es komisch findest, dass alles so eng miteinander verzahnt ist: Du willst doch auch kein Auto mit einem Motor für jedes Rad, oder? Einer reicht doch meistens. Auch wenn bei 4 Motoren bei einem Ausfall trotzdem noch drei laufen und du weiterfahren könntest....
0
workGordo
workGordo13.03.0901:34
Ich habe immernoch den Beachball für ca. 7 Sekunden, nachdem ich den iPod ausgeworfen habe mit dem Auswurfknopf in der Seitenleiste. Werfe ich den iPod im Finder vom Schreibtisch aus, passiert das subito.
0
elBohu
elBohu13.03.0908:06
Das mit dem Kalender kann ich nicht bestätigen.
Kann es sein, dass das Eifon nicht soviele Kalender kann (ich habe 8 mit 7 Farben).
Ich kann viel rumstellen, aber es passt nicht wirklich...

Komando zurück, es geht!! nur Rosa mag das eifon scheinbar nicht!
„wyrd bið ful aræd“
0
nics
nics13.03.0908:42
Wie funktioniert eigentlich das iTunes DJ?

Ich habe Remote auf meinem iPhone drauf, aber kann das MacBook damit nur steuern und nicht irgendwelche Musik wünschen O_o.

0
macbeutling13.03.0908:44
ivo von Bohuszewicz: wer mag schon Rosa?
„Glück auf🍀“
0
elBohu
elBohu13.03.0908:50
Ne, es ist doch schlimmer, manche Kombinationen wollen nicht, manchmal macht "es" was es will... ich habe es aber jetzt soweit, dass iCal und iPhone übereinstimmen...
„wyrd bið ful aræd“
0
macbeutling13.03.0908:54
Ich habe meine iCal-Fareb vor einiger Zeit auf die Farben des iPhones geändert.....das war damals eine gite Lösung
„Glück auf🍀“
0
julesdiangelo
julesdiangelo13.03.0913:31
macbeutling

Großartig, hehe, ich stelle mir gerade vor, auf welche Situationen des Alltagslebens man das noch übertragen kann
„bin paranoid, wer noch?“
0
nightx
nightx13.03.0913:50
Ohne itunes 8,1 ist bei mir über MM die farbe richtig. jedenfalls 4 der 6. bei den anderen zweien bin ich net sicher
0
cmaus@mac.com13.03.0914:04
Oh man! GEIL! Echt!
Das habe ich ja noch gar nicht bemerkt...bei mir stimmt's jetzt auch alles!

Deshalb gab's wohl bei dem ersten Sync mit iTunes 8.1 ein paar Kalender-Konflikte, woraufhin ich einfach die Option genutzt habe, alle Kalender-Daten auf dem iPhone durch die von iCal zu ersetzen.
0
Offshore
Offshore13.03.0918:34
TCHe
Dabei hätte ich schon ganz gerne zB Geburtstage auf dem iPhone …
Also per MobileMe.

Also das sollte gehen - zumindest, wenn Du die Geburtstage im Adressbuch eingepflegt hast.
0
SirEgbart
SirEgbart27.05.0920:00
Abonnierte Kalender werden doch jetzt auch synkronisiert. Hab das festgestelt als ich mein iPhone wiederhergestellt habe und nicht die Datensicherung drauf gespielt habe, sondern das iPhone ganz neu eingerichtet habe. Bin begeistert
0
ScherzkeCks27.05.0920:14
keine Ahnung ob das erst seit 8.1 dabei ist und ob es schon entdeckt wurde aber mir ist aufgefallen, dass man jetzt im Eigenschaften-Menü einstellen kann, dass eine Audiodatei ein Hörbuch ist, zumindestens unter Windows
0
Offshore
Offshore30.05.0900:41
SirEgbart
Abonnierte Kalender werden doch jetzt auch synkronisiert. Hab das festgestelt als ich mein iPhone wiederhergestellt habe und nicht die Datensicherung drauf gespielt habe, sondern das iPhone ganz neu eingerichtet habe. Bin begeistert

Hm, aber Geburtstage aus dem Adressbuch tauchen auch dann nicht auf dem iPhone auf, wenn man den Geburtstags-Kalender nach MobileMe veröffentlicht. Also zumindest bei mir nicht, iPhone-SW 2.2.1. In MobileMe hingegen sind sie schön zu sehen. Deppert, das.
0
ohhhjojoj
ohhhjojoj30.05.0905:27
Hallo,

also ich weiß nicht wie ihr das macht!? Bei mir wird der Geburtstagskalender trotz iPhone reset und iTunes 8.1 nicht angezeigt.
Habe schon alle Einstallungen überprüft. Vielleicht kann mir einer helfen. DANKE
0
exAgrajag30.05.0908:33
Johloemoe
Thomas Fricke
Erst denken, dann schreiben. iTunes ist für die Übertragung SÄMTLICHER Daten an das iPhone verantwortlich, also auch für Kalender.
Ich finde auch, daß iTunes gehörig abgespeckt gehört. Die ganze Syncing-Geschichte gehört eindeutig getrennt von iTunes als Audio/Video-Player.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen