Forum>MacTechNews>Bug/Script/DOS: Safari dreht durch

Bug/Script/DOS: Safari dreht durch

ssb
ssb26.07.1912:34
Mir ist grad aufgefallen, dass da was mit der MTW-Seite nicht stimmt.
Ich habe den Artikel über die gepimpte Lisa geöffnet und wollte kommentieren - da wurden Zeichen von der Tastatur verschluckt.
Ein Blick in die Adressleiste von Safari zeigte mir, dass ständig neue URLs aufgerufen werden, einige davon sogar auf http. Man kann leider die URLs nicht lesen - aber irgendwas spielt da nicht sauber. Vermutlich eine der Werbungen - könnte ihr das mal prüfen und ggf. unterbinden? Da auch immer wieder auf MTN zugegriffen wird, könnte das in einem DOS/DDOS Angriff ausarten...
0

Kommentare

Deichkind26.07.1912:50
Das beobachte ich seit gestern. Immer nur sporadisch. Gesten endete das Phänomen häufig mit einer Fehlermeldung der MTN-Website. Die kommt heute nicht mehr.
0
ssb
ssb26.07.1912:54
Die Fehlerseite hatte ich auch schon einige Male, aber nicht immer. Wenn man die Entwickler-Tools von Safari einblendet und zum Beispiel Timeline benutzt, dann taucht das Problem auch nicht auf.
Es tut mir leid MTN - scheinbar ist das Problem auch behoben, wenn man einen Ad-Blocker aktiviert. Ich würde euch die wenigen Einnahmen ja gönnen...
+1
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck26.07.1913:05
Wir haben es gerade unserem Werbevermarkter gemeldet, ich hatte das Problem auch selbst heute morgen und untersuche seitdem....echt merkwürdig.
+1
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck26.07.1913:47
Unser Werbevermarkter hat gerade zurückgeschrieben, dass zwei andere Webseiten in deren Portfolio ähnliche Probleme meldeten. Die sind mit Nachdruck dran, das zu untersuchen.
+1
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck26.07.1918:06
Ich glaube wir haben das Problem identifiziert. Wenn einer von euch von dem oben beschrieben Problem immer noch betroffen ist, bitte hier hinschreiben (besonders bei welcher URL das Problem aufgetreten ist).

Sorry für die Probleme.
0
WollesMac
WollesMac30.07.1915:42
Scheint wieder loszugehen (bei mir; ipad aktuelles iOs)
https://www.mactechnews.de/news/article/Video-Die-Handy-Best seller-von-1996-bis-2019-172938.html#comments
0
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck30.07.1916:05
Danke für die Meldung, unser Werbepartner ist immer noch dran. Das scheint wohl ein größeres Problem zu sein. Wir haben das entsprechende Werbeformat vorübergehend deaktiviert, bis die Lücke geschlossen ist – das heißt leider nicht, dass das Problem komplett gebannt ist. Wenn es wieder auftritt, bitte auf jeden Fall hier posten.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
0
WollesMac
WollesMac09.08.1916:46
Ist zwar sicherlich ein anderer Hintergrund, aber ich wollte keinen neuen Thread aufmachen. Aktuell auf dem ipad nach ca 10 sec ständig unten angegebener link, der automatisch eine penetrante Werbeseite mit Gewinnaussicht aufruft. Mactechnews aufrufen, und nach ca. 10 sec quasi eine Weiterleitung. Geht seit heute mittag etwa.

Jetzt mit einem zweiten Tab in Safari kann ich zumindest diesen Eintrag machen... 😉. Dennoch schönes WE. (Aktuelles iOS, ipad air2)


https://www.svip-center-plus.com/lucky-888/DE-CC-S10/O2/inde x.html?brand=Apple&isp=Telefonica%20O2%20Germany%20Gmbh%20co .Ohg&city=Hamburg&boost1=77.6.30.248&cep=PVDlOTVZvy_2qUpuWtP sXS0uv8AOwKa3doWc1eiiPY_urqsRMJsq_sqFszC9H44fWHau-3pf36MDu4S nmAqboD2KmMPvJvJcjcHspTUiY1xMSUhhaoRZWvLZlKkkYPK8-0iJSfqQBrC q91R5liZfgD_SqbtY_qqC1nhZomdHO7yT3REA4RVJKpGIoTAQIaPRmbTWOq2 AyyU3swKE1iNU2S0DOaoVGgAM86Jx1xOymsd-pE1DCBlPCQ1-tNwlvpjsRJU mHaDwE-Bb2_g1XxNKjq6uvsIsc-jGm07ahPQMuc-kJZoI-WCgMEnoTyn0jpY 3DM9cBrmkkanYfyI5DZyDzoURkqf9-6j8kdBoP7rpd5E&lptoken=15b5653 536652670778f&pub_id=mactechnews.de&ssp=Real%20Time%20Biddin g&campaign=adfromcamp#
0
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck09.08.1917:13
Hallo! Wurde bereits an uns gemeldet und wir sind dran! Danke für den Hinweis!
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen