Forum>iPhone>Bilder aus iPhoto oder von der Festplatte ins iPhone schicken

Bilder aus iPhoto oder von der Festplatte ins iPhone schicken

Lahrer08.12.1313:39
Wie kann ich eigentlich Fotos von iPhoto oder auch von der Festplatte ins iPhone überspielen? Zwar überspielt es mir alle Fotos von iPhone via USB ins iPhoto. Aber umgekehrt hab ich es noch nicht herausgefunden wie es funktioniert.
0

Kommentare

söd knöd08.12.1313:43
Über iTunes wenn iPhone angeschlossen ist im Bereich Foto kannst du passende Einstellungen machen
0
john
john08.12.1313:45
genauso wie in deinem letzten thread.
über itunes
nur halt diesmal nicht über den reiter "musik", sondern über den reiter "fotos"
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Al Boland
Al Boland08.12.1314:20
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0
tranquillity
tranquillity08.12.1314:22
Für Bilder finde ich die App PhotoSync sehr nützlich. Damit geht das in beide Richtungen. iTunes verwende ich für Bilder überhaupt nicht mehr (Ist ja auch nur ein Musikplayer )
0
Lahrer08.12.1317:31
Das es über iTunes funktioniert wäre ich nie drauf gekommen. Allerdings kann ich da nur immer ganze Alben überspielen, aber keine einzelnen Foto in den Alben. Wie mach ich das dann? Oder Fotos die ich nicht im iPhoto drin hab, sondern auf der Festplatte.

Was für ein App ist es denn genau? Es gibt mehre PhotoSync Apps.
0
john
john08.12.1317:35
auf dem reiter "fotos" in itunes kannst du auch einen ordner als bilderquelle definieren.

am besten liest du mal die anleitung von itunes. oder den von al boland verlinkten hilfe-artikel.
itunes selbst hat auch unter "hilfe" in der menüleiste eine umfangreiche erklärung zu itunes und auch die bedienungsanleitung zum iphone.

ich glaub für dich ist es besser wenn du erstmal da anfängst.

rein aus interesse: wie alt bist du?
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
lphilipp
lphilipp08.12.1317:46
@ Al Boland - off topic:
Woher stammt Dein französisch-deutsches Zitat? - Gefällt mir!
@ alle anderen: Entschuldigung für die Störung!
„Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)“
0
john
john08.12.1317:52
ich vermute aus matrix (2)
edit:
ja google sagte auch matrix reloaded.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
lphilipp
lphilipp08.12.1318:06
@ john
Merci! Danke! (Dass Google auch solches weiß!!! Tststs!)
„Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)“
0
wilhelmho08.12.1319:19
Lahrer
Einzelne Fotos in den Alben. Wie mach ich das dann? Oder Fotos die ich nicht im iPhoto drin hab, sondern auf der Festplatte.

Es gibt Apps, die zum Fotos versenden sind (USB-Stick Apps, Browser Apps, etc) mit denen Dateien, Fotos ..etc aufs iPhone und zurück gesendet werden können.

Ich bevorzuge aber die von mir am häufigsten genutzten Workflows:
a) Nachrichten
b) Mail
um einzelne! Fotos vom Rechner aufs iPhone zu bringen.
Das Foto dann noch in der Nachrichten App mit dem Symbol rechts oben und dann mit "Bild sichern" in die Foto App bringen! .... und Fertig
0
tranquillity
tranquillity08.12.1319:41
Es gibt eine App, die genau den Namen "Photosync" trägt!

Dazu gibt's dann noch ein Gegenstück für MacOS oder Windows. Das braucht man aber gar nicht unbedingt, denn man kann auch über einen Webbrowser auf die Bilder zugreifen (praktisch wenn man bei Freunden ist.)

Du kannst Bilder nach Aperture oder iPhoto kopieren, oder aber auch in einen Ordner oder in die Dropbox. Upload auf's iPhone geht natürlich auch. Kann die App wirklich empfehlen! Ist mir viel angenehmer als der Umweg über iTunes.
0
pele08.12.1319:59
Der Vorteil, wenn du über iPhoto und iTunes synchronisiert ist der, dass du ein und dieselbe Struktur am Mac und am iPhone hast. Das steigert die Suchgeschwindigkeit am iPhone ganz enorm.
0
Ghostmaster3708308.12.1319:59
Ansonsten einfach in iPhoto in den iCloud Fotostream kopieren dann werden sie auch aufs iPhone gesynct.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.