Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>MacTechNews>Beim Laden von MTN wird zum Appstore umgeschaltet

Beim Laden von MTN wird zum Appstore umgeschaltet

guzzitee
guzzitee21.01.1419:43
Seit einiger Zeit wird sofort nachdem ich die MTN Seite geladen habe unmittelbar zum appstore umgeschaltet.
Dort kommt dann irgendeine Spiele App die ich mir kaufen soll!
Wie kommt denn das, geht es euch auch so?
Habe OS 6x und lade die Seite in Safari
0

Kommentare

BeeOne21.01.1419:52
Hi,
hatte ich bei anderen Websites auch schon. Allerdings unter iOS 7. Auf ifun gab's nen Artikel dazu: suche dort mal nach "Candy Crush" - das war damals der Name des Spiels, das da aggressiv beworben wurde. Inzwischen haben sich die Candy-Crush-Leute wohl von der Werbefirma distanziert.
Bei mir hat Löschen von Verlauf und Cookies geholfen.
0
Gerhard Uhlhorn21.01.1420:04
Bei mir auch. Auch auf etlichen Seiten.

Das hängt wohl mit einer Werbung zusammen. Irgendwie haben die es geschafft dort Code unterzubringen, der einen auf den App Store verlinkt.
0
guzzitee
guzzitee21.01.1420:23
danke. Stimmt, so hiess das Spiel, ist ja wohl das Allerletzte!
0
o.wunder
o.wunder21.01.1420:51
Mir noch nie passiert, nutze aber auch fast nur News Apps, oder Opera der Werbung komplett filtert.
0
marco m.
marco m.21.01.1420:58
Ist mir heute morgen erst bei der N24 News App passiert. Gefeit bist auch du nicht.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0
onicon
onicon21.01.1421:39
Jailbreak, dann AdBlocker. Wenn eine Seite so nutzerunfreundlichen Mist zulässt, dann wird eben geblockt.
0
guzzitee
guzzitee22.01.1409:02
Jailbrake, nur dass ich mich vor werbung schützen kann? Soweit kommts noch, wer auf halbwegs seriösen Seiten ist, sollte von solchem Schwachsinn verschont bleiben.
MTN gehört in diesem Fall nocht dazu. Wundert mich doch sehr.
0
Fenvarien
Fenvarien22.01.1409:21
Wir haben leider keine Ahnung, warum und wie das passieren kann, Absicht von uns ist es natürlich nicht. Wäre ja auch dämlich, den Seitenbesucher direkt in die Wüste zu schicken...

Das tritt nur unter iOS auf, richtig? Anscheinend haben ziemlich viele Seiten genau dasselbe Problem.
„Ey up me duck!“
0
Hot Mac
Hot Mac22.01.1411:02
Fenvarien
(...) Das tritt nur unter iOS auf, richtig?
Bei mir nicht!

Ich bin quasi tags und nachts mit iDevices im Netz unterwegs.
Kein Blocker, kein Filter – einfach nur Safari.
Wenn gar nichts mehr geht und es nur noch blinkt und rödelt, dann nehme ich iCab Mobile her.

Seltsames Phänomen ...
0
guzzitee
guzzitee22.01.1411:32
ja, Fenvarien, es tritt bei mir nur unter iOS auf. Bisher auch nur sporadisch auf MTN. Inzwischen habe ich auch schon, bevor umgeschalteet wurde, die Meldung erhalten ob ich in den APP Store wechseln will.
0
frietbart22.01.1411:34
jetzt weiß ich zumindest wie oder besser wo der kram herkommt. hatte schon zweifel an mir selbst. das ging ohne die finger am gerät zu haben.
bei mir passiert es andauernd auf dem ipad2 mit ios 7.04. aufverschiedenen seiten nicht nur hier.
0
jogoto22.01.1412:23
Hot Mac
Seltsames Phänomen ...
Wenn man die Kontrolle über die Werbung völlig aus der Hand gibt und nur noch reagieren kann, dann muss man vermutlich mit allem rechnen.
0
BeeOne22.01.1412:25
Was ich halt so nervig finde, man findet keinen richtigen Grund. Hat das irgendeine App eingeschleppt? Liegt's "nur" an irgendwelchen Cookies o.ä.? Zumindest im Netz hab ich vor ein paar Wochen nichts richtig handfestes gefunden. Auch diese Verweise auf den adtracker von king.com - Entfernung kann helfen (wenn man ihn denn findet), muss aber nicht. Zumal es schwierig ist einen zeitlichen Zusammenhang mit neu installierten Apps herzustellen... Na ja, wie gesagt, bei mir half Löschen von Safari-Caches und gut war's... Glück gehabt? Auf jeden Fall ärgerlich zumal ich auch erst an meiner Handhaltung / Fingern gezweifelt habe
0
pcp22.01.1413:12
gleichen Effekt hatte ich beim Aufruf des ebay-Portals im Safari unter iOS.. =/
irgendwie gruselig.
„0.o“
0
jogoto22.01.1413:17
Über manipulierte Werbung wurde schon Malware auf SPON verteilt. Da ist das Weiterreichen zum App-Store auf iOS Geräten, zumal vom System als offizielle Schnittstelle verankert, eine Kleinigkeit.
0
pcp22.01.1416:05
naja.. eine Sache ist es, mir Werbeeinblendung zu zeigen, oder nen Link in den Appstore anzubieten, weil beispielsweise www.ebay.de mich an die entsprechende Ebay-App 'erinnern' möchte.
Der automatisierte Redirect in den Appstore zu irgendeinem CandyCrushDreck ist aus meiner Sicht etwas gänzlich anderes.
Laut Artikel auf TechCrunch triffts auch Androiden.
„0.o“
0
promac22.01.1416:34
JavaScript ausschalten und gut ist ... wenn schon kein Jailbreak !
0
shivaZ
shivaZ22.01.1417:09
Fenvarien
Das tritt nur unter iOS auf, richtig? Anscheinend haben ziemlich viele Seiten genau dasselbe Problem.

... leider NEIN ... mir passiert es seit einigen Tagen, bisher nur hier auf MTN, dass ich beim Seitenwechsel öfter auf einer "blanko"-Seite lande, die dann nur die aktuelle Werbung (rechts die, unterhalb Forum | Galerie) anzeigt. In der URL-Leiste wird allerdings die eigentlich gewünschte Zieladresse angezeigt .. alles recht seltsam. Meist ist dann ein Reload auch zwecklos und ich muss den MTN-Tab schliessen, ein neuer Tab mit erneutem Besuch ist ebenfalls zwecklos .. nur BrowserNeustart hilft, worauf ich jedoch selten Lust habe, da ja noch etliche andere Tabs offen sind

unterwegs mit Chrome (Beta) unter 10.9.1


Gruß
„ɔɐɯ ɔɐɯ ɔɐɯ - sometimes I sit and think, and sometimes I just sit - [ Daumenausblender, CSS sei Dank! ]“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.