Forum>Entwickler>AppleScript möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern

AppleScript möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern

RyHoRuK04.05.1914:46
Ich habe ein AppleScript, das Dateien vom DownloadOrdner an eine andere Stelle hin verschieben soll. Dabei verwende ich den Befehl

tell application "Finder"

Wenn ich nun dieses Script aufrufen bekomme ich die Meldung aus dem Titel und muss diese Frage nun mit Ja oder Nein beantworten. Was kann ich tun, dass diese Frage nicht mehr erscheint?
Das Script ist als AppleScript.app gespeichert. Habe ich den Code im SkriptEditor offen und drücke dort aus "Ausführen" dann erscheint dieser Warnhinweis nicht.
0

Kommentare

MikeMuc04.05.1915:00
Hoch lebe der Sandkasten äh Sandbox. Ich hab zwar kein Mojave (welche OS Version hast du?) aber wahrscheinlich must du dem Script in den Systemeinstellungen- Sicherheit irgendwo was erlauben. Ansonsten such nach Sandbox und deinem Problem.
Hilfreich für uns könnte auch sein, das du dein Script hier postest. Dann ist die Fehlersuche einfacher
+1
RyHoRuK04.05.1915:08


habs gefunden. Wenn ich dort die SkriptDateien mit aufnehme, dann geht es

Dein Tip MikeMuc war Gold wert.
+1
MikeMuc04.05.1919:39
RyHoRuK
Mich interessiert aber doch dein Script, wenn jetzt schon der Finder dort nen Eintrag braucht Ich hab nämlich keinen Bock andauernd dort Scripte eintragen zu müssen. Die Einträge dort werden nämlich schnell ungültig wenn mal was am Script ändert
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen