Forum>Apple>Apple Store Hannover Kontakt

Apple Store Hannover Kontakt

verstaerker
verstaerker01.11.1819:29
da ich seit Tagen keinen Termin im Apple Store buchen kann, versuchte ich heute mein Glück direkt vor Ort und wurde direkt wieder weggeschickt - mit dem Tip ich solle mich doch per email an den AppleStore Hannover wenden ... Hannover@blubbdiblubb wurde mir zugenuschelt

ich dachte mir das wird sich ja online leicht herausfinden lassen ... denkste

hat jemand n Tip für ich?
0

Kommentare

verstaerker
verstaerker02.11.1801:41
womit hab ich den downvote verdient?
0
Daniel S.
Daniel S.02.11.1806:08
hannover@apple.com
+3
verstaerker
verstaerker02.11.1808:22
danke!

Ist das es eigentlich normal , das es so schwer ist n Termin zu bekommen?
Wählt man Reparatur an und will sich dann einen Termin aussuchen werden nur die nächsten 7 Tage angezeigt.
Demzufolge müsste doch, wenn man 0h dort hingeht um einen Termin auszusuchen noch alle frei sein!?
Hab ich jetzt 3 Tage lang versucht, dem ist aber nicht so.
-1
trw
trw02.11.1808:28
Muss es denn dann unbedingt der AppleStore sein?

In der Nähe gibts doch zumindest noch einen anderen authorisierten "Premium-Reseller/Service Provider" ... FundK in der Baringstraße 6.
+1
verstaerker
verstaerker02.11.1808:49
trw
Muss es denn dann unbedingt der AppleStore sein?

In der Nähe gibts doch zumindest noch einen anderen authorisierten "Premium-Reseller/Service Provider" ... FundK in der Baringstraße 6.

da war ich schon, die sind gerade völlig überlastet und haben mich zu Apple geschickt, insbesondere weil ich bei der Reparatur eine Kostenübernahme durch Apple erwirken möchte

zu Gravis gehe ich nicht, da hab ich bzgl Reparaturqualität und Dauer nur Schlechtes gehört
0
Hannes Gnad
Hannes Gnad02.11.1808:49
verstaerker
Ist das es eigentlich normal , das es so schwer ist n Termin zu bekommen?
Ja, weil so viel los ist überall.
+3
Bigflitzer02.11.1808:49
Hannover
Bahnhofstraße 5
30159 Hannover

0511 9362 0700

Quelle: Apple Webseite
-2
verstaerker
verstaerker02.11.1809:02
Bigflitzer
Hannover
Bahnhofstraße 5
30159 Hannover

0511 9362 0700

Quelle: Apple Webseite

das ist ja total nett das du das rausgesucht hast, aber die Webseite hab ich selbstverständlich gründlich durchsucht und diese Information auch gefunden , aber die EMAIL-ADRESSE hatte ich nicht
+1
Bigflitzer02.11.1809:19
Kein Problem, dachte eventuell würde auch anrufen in Frage kommen um dort die Email nochmal zu erfragen.
-1
verstaerker
verstaerker02.11.1811:58
Bigflitzer
Kein Problem, dachte eventuell würde auch anrufen in Frage kommen um dort die Email nochmal zu erfragen.

so wie es dort zuging, sah es nicht so aus als würde einer ans Telefon gehen .. aber ja eigentlich haste Recht
+1
Hot Mac
Hot Mac02.11.1819:09
Fernmündlich kann man in den Stores keinen Termin vereinbaren (AFAIK).

Du wirst am Telefon darauf hingewiesen, dass Du, wie alle anderen auch, das bekannte System (online) benutzen musst.

So ist es zumindest in Amsterdam und München.
Das wird in Hannover wohl nicht anders sein.
+2
Alex9202.11.1819:42
Es gibt bestimme Uhrzeiten wo nochmals Termine freigeschaltet werden. Das ist oft morgens gegen 8-10 Uhr. Einfach ständig schauen... vllt hilft der Tipp ja..
+4
Daniel S.
Daniel S.02.11.1820:09
Für was soll der Termin denn sein?
0
verstaerker
verstaerker03.11.1813:41
Daniel S.
Für was soll der Termin denn sein?

mein Display hat nach nicht einmal 2 Jahren bei pfleglicher Benutzung, fiese Abdrücke von der Tastatur.. ich möchte Apple überzeugen das im Rahmen der Gewährleistung kostenfrei zu reparieren
-1
Ghostmaster3708303.11.1813:58
Wenn es sich dabei um ein MacBook Pro handeln sollte, da gibt’s es ein Reparaturprogramm. Kann jeder AASP für dich erledigen.
+2
Hannes Gnad
Hannes Gnad03.11.1814:21
Hot Mac
Fernmündlich kann man in den Stores keinen Termin vereinbaren (AFAIK).
Nicht direkt im Store, aber über die AppleCare Hotline 0800 6645451 geht das.
+3
verstaerker
verstaerker03.11.1814:43
Ghostmaster37083
Wenn es sich dabei um ein MacBook Pro handeln sollte, da gibt’s es ein Reparaturprogramm. Kann jeder AASP für dich erledigen.

Tut es. Wieso sagten mir 2 Mitarbeiter der Apple-Hotline, ein Mitarbeiter im Apple-Store und einer bei nem AASP sowas nicht?
Hast du irgendwelche Infos dazu?

hier steht nix
https://www.apple.com/de/support/exchange_repair/
-1
verstaerker
verstaerker23.11.1818:36
update:

ich hab, nachdem ich noch ne Woche lang versucht habe im Apple-Store einen Termin zu ergattern und mich per email auch darüber beschwert habe, mich nochmal an FundK gewandt.
Die haben sich dessen angenommen und eine konnten mir binnen einer Woche eine kostenlose Reparatur (Austausch des Deckels inkl Display) anbieten.
Top Service @ FundK
Scheiß Service @ AppleStore Hannover
+1
ela26.11.1812:05
FundK sind wirklich nett und reagieren auch schnell auf Mails.
Zaubern können sie leider auch nicht - so können sie z.B. eine SSD in einem iMac auch nicht gegen eine größere tauschen (sondern bieten alternativ an, eine zweite SSD intern einzusetzen) - Schade, ich hätte gedacht, dass man mit Originalteilen auch die erste SSD austauschen könnte (oder ist die im iMac gelötet?)

Egal - Das mit den Terminen im AppleStore scheint ja wirklich mehr nervig als glücklich zu sein
0
Hannes Gnad
Hannes Gnad26.11.1813:45
Das Problem bei den internen Apple SSDs der iMacs ist, daß es außer den originalen Apple Ersatzteilen, die einzeln zum "Lagerpreis" fast mehr kosten als der ganze iMac, keinen externen Zulieferer für kompatible Bauteile gibt. Daher kann das kein AASP machen bzw. es wäre völlig unwirtschaftlich.
0
ela26.11.1815:27
naja, ich ging davon aus, dass Apple Originale Ersatzteile liefert und der AASP die dann einbaut - dass das teurer ist als eine zusätzliche 3rd-Party-SSD verstehe ich Ich hätte halt gerne _eine große_ gehabt statt zwei "kleine" - aber ich wollte den Thread nicht deswegen kapern
Hannes Gnad
Das Problem bei den internen Apple SSDs der iMacs ist, daß es außer den originalen Apple Ersatzteilen, die einzeln zum "Lagerpreis" fast mehr kosten als der ganze iMac, keinen externen Zulieferer für kompatible Bauteile gibt. Daher kann das kein AASP machen bzw. es wäre völlig unwirtschaftlich.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen