Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>MacTechNews>Angemeldet und trotzdem fast jedes Mal Cookies akzeptieren müssen?

Angemeldet und trotzdem fast jedes Mal Cookies akzeptieren müssen?

skipper10.06.2212:07
Hi,

obwohl ich automatisch eingeloggt bin, muss ich fast jedes Mal, wenn ich auf MTN gehe diese blöden Cookies akzeptieren!?

Ich dachte, dass Cookies dafür da sind, dass sie sich merken wer man ist? Es nervt jedenfalls immer wieder dieses Cookie Fenster vor's Gesicht zu bekommen.

Warum ist das so?

Danke.
+4

Kommentare

thomas b.
thomas b.10.06.2212:31
Das ist bei mir nicht so, etwa nach einer Woche kommt bei mir die Cookie-Abfrage, weil die Lebensdauer der meisten mtn-Cookies dann abgelaufen ist, das Anmeldecookie läuft aber, wenn ich es richtig deute, etwa 10 Jahre.
0
piik
piik10.06.2212:43
Jede Woche gefragt zu werden ist ebenfalls unnötig und ziemlich nervig.

skipper
Vermutlich löscht irgendwas in Deinem Browser diese Cookies oder akzeptiert sie erst garnicht, die MTN verlangt das unnötige Abnicken wirklich "nur" wöchentlich.
+3
timp
timp10.06.2215:38
Da ist sie wieder, die Cookie Diskussion…
Da ja laut EU Richtlinie dieser Mist leider sein muss, wünsche ich mir zumindest von den Betreibern der Seite einen einfachen „nur notwendige Cookies akzeptieren“ Button - das ewige durchscrollen und -klicken zu den versteckten Werbeanbietern nervt.
„Never argue with an idiot. He'll bring you down to his level and then beats you with experience.“
+12
heubergen10.06.2217:11
Hier ist es aber recht gut gelöst, oder? Zweimal am gleichen Ort auf den Knopf klicken und gut ist, nichts mit Scrollen.
0
ruphi10.06.2217:35
heubergen
Hier ist es aber recht gut gelöst, oder? Zweimal am gleichen Ort auf den Knopf klicken und gut ist, nichts mit Scrollen.
Nicht ganz, ich zähle 4 Klicks mit je einer Mausbewegung dazwischen:
"EINSTELLUNGEN ODER ABLEHNEN" > "Berechtigtes Interesse" > "alle deaktivieren" > "AUSWAHL BESTÄTIGEN"
+3
iBert11.06.2208:32
ruphi
heubergen
Hier ist es aber recht gut gelöst, oder? Zweimal am gleichen Ort auf den Knopf klicken und gut ist, nichts mit Scrollen.
Nicht ganz, ich zähle 4 Klicks mit je einer Mausbewegung dazwischen:
"EINSTELLUNGEN ODER ABLEHNEN" > "Berechtigtes Interesse" > "alle deaktivieren" > "AUSWAHL BESTÄTIGEN"
Das würde ich mir aber mal genauer ansehen….
Bei mir habe ich gestern Abend 5 Stellen gefunden, die zu deaktivieren sind!
„Objektiv ist relativ, subjektiv gesehen.“
+3
Metti
Metti11.06.2211:57
Ja, ich finde den Dialog schon grenzwertig.
Bei "berechtigtem Interesse" kann man deaktivieren wählen und sieht auch schön, dass diverses deaktiviert wird.
Scrollt man jedoch etwas runter, erkennt man einen weiteren Bereich, der separat deaktiviert werden muss.

Ein Schlem, wer böses dabei denkt.
+4
Stefan S.
Stefan S.11.06.2222:38
Eigentlich ein Fall für die Datenschutzbehörde...
+1
marm
marm11.06.2222:48
Metti
Bei "berechtigtem Interesse" kann man deaktivieren wählen und sieht auch schön, dass diverses deaktiviert wird.
Scrollt man jedoch etwas runter, erkennt man einen weiteren Bereich, der separat deaktiviert werden muss.
Wenn die "Zwecke" deaktiviert sind (9 Schalter), brauchen "Anbieter" (ganz viele Schalter) nicht mehr extra deaktiviert werden.
+1
tjost
tjost12.06.2203:14
Ich glaube das hatten wir schon mal.
MTN´s Werbepartner ändern sich andauernd dank dem Anbieter, kann MTN nicht wirklich was dafür und wenn das der Fall ist kommt diese Abfrage wieder.
Die weltfremden Spinner in der Regierung "Internet ist ja Neuland" sind zu Dumm eine Regelung richtig zu formulieren.
-1
Mapache13.06.2208:44
marm
Metti
Bei "berechtigtem Interesse" kann man deaktivieren wählen und sieht auch schön, dass diverses deaktiviert wird.
Scrollt man jedoch etwas runter, erkennt man einen weiteren Bereich, der separat deaktiviert werden muss.
Wenn die "Zwecke" deaktiviert sind (9 Schalter), brauchen "Anbieter" (ganz viele Schalter) nicht mehr extra deaktiviert werden.

Bei Einstellungen, die so sehr mit Dark Patterns durchseucht sind wie die meisten Cookie Banner, würde ich davon nicht ausgehen.
0
marm
marm13.06.2209:30
Mapache
Bei Einstellungen, die so sehr mit Dark Patterns durchseucht sind wie die meisten Cookie Banner, würde ich davon nicht ausgehen.
Hier gab es schon ehemals ein lange Diskussion dazu und es wurde festgestellt, dass es nicht nötig ist, die 200 Anbieter darunter noch abzuschalten. .
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.