Forum>iPhone>AirDrop iPhone 5s zu iPhone 5 Probleme

AirDrop iPhone 5s zu iPhone 5 Probleme

iPhoneFreak200925.12.1320:06
Hi

ich habe ein iPhone 5s meine Freundin ein iPhone 5. Wir beide haben die aktuelle iOS Version (iOS 7.0.4) im Einsatz.

Nun kann ich wenn ich per AirDrop Bilder an sie versenden will ihr iphone nicht in der Anzeige in der alle erreichten gerate aufgeführt werden sollten finden. Die Anzeige bleibt bei mir vollständig leer und nur das blaue AirDrop Symbol ist zu sehen. Und das obwohl wir beide auch schon mehrfach versucht haben "AirDrop für jeden" zu erlauben.
Nun habe ich noch was gelesen das AirDrop mit der Apple ID verknüpft wird, dazu kann ich folgendes zu meinem Setup sagen.

Wir nutzen beide unterschiedliche Apple IDs auf unseren Geräten. Bei mir jedoch mit der Besonderheit das meine eigentliche Apple ID, mit der ich Einkäufe im AppStore und iTunes tätige (= gmx Mail Adresse) nicht gleich meinem iCloud Account (= @me.com Adresse) ist.

Wie kann ich AirDrop nutzen? Wieso wird mir das iPhone meiner Freundin nicht angezeigt? Muss ich in den Datenschutz Einstellungen vielleicht auch noch eine Ortungsfunktion oder sonstige Einstellungen dafür aktivieren, obwohl laut Kontroll Center AirDrop korrekt aktiviert ist, und mir nur kein Nutzer in Reichweite angezeigt wird?!
0

Kommentare

Fox 69
Fox 6926.12.1308:06


0
iPhoneFreak200927.12.1321:24
Hi Fox,

danke für die Links, beantwortet aber leider meine Frage nicht. Ich weiß wie AirDrop grundsätzlich funktionieren soll.
Selbstverständlich wird bei der Aktivierung von AirDrop und meiner anschließenden Auswahl "für jeden" WLAN und Bluetooth aktiviert. Doch bei dem Feld "tap to Share with AirDrop" wird mir kein möglicher Empfänger angezeigt, obwohl das iPhone meiner Freundin in unmittelbarer nähe ist und AirDrop auch dort aktiv ist.
0
o.wunder
o.wunder27.12.1322:03
nimm einfach das Nachrichten App und vergiss AirDrop...
Das Nachrichten App funktioniert sogar auf dem Mac...
wie der Name schon sagt: Drop...
0
Fox 69
Fox 6927.12.1322:46
iPhoneFreak2009

Schade, war zumindest einen Versuch wert.
Laut Google ist AirDrop ein kleines Sorgenkind von Apple.
0
iPhoneFreak200927.12.1323:04
Ok dann halt so. Bisher habe ich auch den "Umweg" über iMessage gewählt, ist allerdings ganz schön nervig wenn man mal eben 120 Bilder rüber beamen will
0
subjore28.12.1311:22
Teil die Bilder doch über iCloud. Einfach einen gemeinsamen fotostream festlegen und gut ist.
Air drop hab ich erst einmal benutzt (IPhone 5 zu IPad Air) da musste man allerdings auch einstellen, dass es für jeden sichtbar ist, damit wir uns finden konnten.
0
siudex28.12.1312:31
@iPhoneFreak2009# Gleiche Konstelation wie bei herrscht auch bei uns, sprich AirDrop mit iPhone5 und iPhone 5S. Funktioniert bei uns Tadellos.
0
iPhoneFreak200928.12.1320:18
Es funktionierte bei mir auch schon mal, dass ich mit meinem 5s eine Verbindung zum 5er meiner Freundin aufbauen konnte. Jedoch war es bisher nur ein einziges mal, jedoch dutzende Male die es nicht funktioniert hat.
0
Mütze
Mütze29.12.1308:28
Wieso klappt AirDrop eigentlich zwischen iOS und OSX nicht? Habe mit einem 5er und 5c jeweils 7.0.4 und 10.9 auf dem MacBook Air und iMac versucht. Die finden sich garnicht ...
0
Ghostmaster3708329.12.1309:35
@Mütze
Weil das unverständlicher Weise 2 unterschiedliche Dinge sind die nur gleich benannt worden und die gleiche Funktion haben. Allerdings haben sie nicht die gleiche Funktionsweise und sind daher nicht kompatibel zueinander.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.