Forum>iPhone>1und1 Allnet Flat - Bester iPhone Tarif momentan?

1und1 Allnet Flat - Bester iPhone Tarif momentan?

backbeat
backbeat18.07.1022:02
Hi Leute,

gerade durch Zufall den neuen Allnet Tarif von 1und1 gefunden.

39,- monatlich ohne Vertragslaufzeit
Telefon-Flat in alle dt. Handy-Netze und Festnetz
SMS/MMS 9,9/39 ct in alle Netze
Internet-Flat
Mailbox & Kundenbetreuung 0,-
D-Netz

Klingt ziemlich gut wie ich finde. Bei 24 Monaten Laufzeit sogar für 29,- im ersten Jahr. Inkl. Rufnummermitnahme. 29,- Einrichtungspreis. 0,- Versand.

Was sagt Ihr dazu? Klingt für mich unschlagbar für Mittel- bis Vieltelefonierer mit unlocked iPhone.

Hat den schon jemand? Oder allgemeine Erfahrungen mit 1und1 Handytarifen?

Grüße

„An apple a day keeps the doctor away
0

Kommentare

tst18.07.1022:19
Datenverbindungen werden ab 250MB Traffic auf GPRS gedrosselt (sowas darf man m.E. nicht "Flat" nennen !). VoIP und Tethering sind vertrglich ausdrücklich untersagt. Also - für mich wär's nix.
0
Scheich
Scheich18.07.1022:26
tst
VoIP und Tethering sind vertrglich ausdrücklich untersagt.
sind aber afaik überall.
Und "echte" flats gibt es afaik auch nicht, die werden alle irgendwann gedrosselt. selbst bei den dsl-flatrates behalten sich die anbieter vor, die leitung bei zu starker nutzung zu drosseln.
„Deine Mudda.“
0
tst18.07.1022:57
Das ist mir schon klar, aber 250MB ist eindeutig der negativ-Rekord.
Und VoIP / Tethering geht bei vielen (fonic, blue, simyo...). Deshalb schließe ich aus dem Vergleich, dass dieses Angebot für mich nichts wäre.
0
tst18.07.1023:03
...wenngleich es für Vieltelefonierer / Wenigsurfer mit D-Netz-Obsession ein gutes Angebot ist.
0
Scheich
Scheich18.07.1023:09
lol, bin bei o2, hab 200MB als Grenze reicht mir aber auch völlig. Und es steht überall drin, dass VoiP / Tethering nicht erlaubt ist, aber es geht trotzdem
„Deine Mudda.“
0
mhmh19.07.1013:18
Wie gut ist denn das 1&1 Netz, hat da jemand Erfahrung?
0
hakken
hakken19.07.1014:23
@mhmh

Es handelt sich um das Vodafone-Netz. Das ist top, so weit ich das sagen kann!

Mich würde allerdings noch interessieren ob man jetzt z.B. auch kostenlos angerufen werden kann wenn jemand eine D2-Flat nutzt?!
0
locoFlo
locoFlo19.07.1014:53
Wenn Sie für 39 Euro die DSL Flat und Festnetzflat dazupacken würden, dann wäre das ein tolles Angebot. Da würde ich glatt O2 für verlassen.
Aber so...
Ich bezahle für 200 MB UMTS und unbegrenzt GPRS bei O2 8,50 im Monat, mit 3 Monaten Vertragslaufzeit.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
capreolis19.07.1015:00
1. Der 1und1 Tarif verwendet das D1 (T-Mobile) Netz und nicht wie hakken irrtümlich meint das Vodafone Netz.
2. Es wird nach 250MB gedrosselt. D.h. du kannst nach 250MB UMTS auch weiterhin mit GPRS surfen (@locoFlo)
3. Es ist eine Sprachflat in alle Netze! Wieso willst du dann noch ne extra Festnetzflat dazuhaben (@locoFlo)?

Somit können Leute mit D1 Flat natürlich die 1und1 Kunden kostenlos anrufen. Ist ja D1.
0
Mac-Trek
Mac-Trek19.07.1015:01
1&1 wäre der letzte Laden zu dem ich noch mal gehen würde. Da können die Tarife an der Oblerfläche noch so toll sein oder ein Herr Davis noch soviel Werbung machen. Meine direkten Erfahrungen mit dieser Firma, und der von Freunden/Familie reicht voll und ganz.
Allerwichtigste Regel im Umgang mit 1&1: Ganz besonderes Augenmerk aufs Kleingedruckte (was bei denen auch nicht immer leicht zu finden ist) und vom Service nicht allzu viel erwarten.
„Live long and . Mögliche Rechtschreibfehler und grammatikalische Entgleisungen sind Gratisgeschenke. Jegliches Nörgeln ist Energieverschwendung ...“
0
julesdiangelo
julesdiangelo19.07.1015:08
1und1 benötigt keine Laufzeit. Allein schon die Webseite mit den Kündigungsunterlagen zu finden dauert mindestens ein Jahr.
„bin paranoid, wer noch?“
0
hakken
hakken19.07.1015:14
robertternes

Wo hast du das denn gelesen?

Bei allen Artikeln die ich im Netz dazu gelesen habe,
steht es wäre D2!


0
Mac me Happy
Mac me Happy19.07.1015:39
@ Mac-Trek
Da hast Du aber viele Negativerfahrungen gehabt. Bin seit über 6 Jahren bei 1&1.Wenn es ein Problem gab (das war nur 2 mal der Fall!) wurde das schnell, freundlich und kompetent gelöst. Also ich kann mich in keinster Weise über 1&1 beklagen. Und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt einfach!
„An Apple a Day keeps trouble away...“
0
locoFlo
locoFlo19.07.1016:12
2. Es wird nach 250MB gedrosselt. D.h. du kannst nach 250MB UMTS auch weiterhin mit GPRS surfen (@locoFlo)

Ja, war doch klar. Oder habe ich aus Versehen irgendwo etwas anderes geschrieben?
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
Fox 69
Fox 6919.07.1016:16
Ja genau, 1&1 läuft im Vodafone Netz (D2).
0
Mac-Trek
Mac-Trek19.07.1016:47
@Mac me Happy: Naja, solange man nichts am Vertrag ändern oder gar kündigen will ist noch alles ok. Ich hatte beispielsweise bei denen mal einen Vertrag mit 3 inklusiv Domains. Eine Domain hab ich dann irgendwann nicht mehr benötigt, hätte ich also theoretisch nach der Domainkündigung wieder eine frei gehabt.
Pustekuchen ! Einmal Inklusiv + Gekündigt = Anspruch auf inklusiv verwirkt. Bei meinem derzeitigen Webhoster (ich nenn ihn jetzt mal nicht, sonst wird mir Werbung unterstellt *g*), erreiche ich den Support über eine normale Festnetznummer und Inklusivdomains können gelösht und neu beantragt werden, ohne dass das "Inklusive" erlischt.
Zum damaligen Zeitpunkt war der Service von 1&1 nur über eine teure Servicenummer erreichbar (weiß nicht ob sich da inzwischen was geändert hat), ein Domainwechsel zu einem anderen Anbieter hat Ewigkeiten in der Bearbeitung gedauert und überhaupt erst mal die Seite finden, wo man nen Vertrag kündigen kann ... Im Familienkreis ists auch schon vorgekommen, dass zwar die Kündigung bestätigt wurde, aber monatlich immer noch fleißig Geld abgezogen wurde. Oder noch besser: Trotz Kündigungsschreiben per Fax als auch Brief wäre angeblich nie eine Kündigung eingegangen und ähnliche Scherze.
„Live long and . Mögliche Rechtschreibfehler und grammatikalische Entgleisungen sind Gratisgeschenke. Jegliches Nörgeln ist Energieverschwendung ...“
0
justsports
justsports01.05.1114:44
Um diesen Thread mal wieder auszugraben. Mittlerweile wird der 1&1 All-Net-Flat Tarif ja "erst" bei 500MB auf GPRS gedrosselt und es lässt sich optional für 9,99€ eine SMS-Flat zubuchen, was effektiv (bei Abschluss ohne Laufzeit) 39,99€ + 9,99€ = 49,98€ monatlich wären. Alle Netze Flat, SMS Flat, Internet Flat mit Drosslung ab 500MB und alles im Vodafone Netz.

1) Nutzt jemand von euch schon diesen 1&1 Tarif und kann etwas dazu sagen? Derzeit habe ich den o2 (mit 1GB Internet Flat), mit 500MB würde ich aber auch klarkommen.

2) Weiß wer, ob man eine (oder zwei oder drei) Multi-Sim auch bei 1&1 bekommen kann?

3) Tethering ist ja offiziell nicht gestattet, funktioniert es derzeit aber trotzdem noch?

4) wenn auch unwichtig, was steht links oben als Providername: 1&1 oder Vodafone.de?

Danke für eure Auskünfte.
0
chill
chill01.05.1114:55
4. Dafür gibt es Fake Operator (Jailbreak vorausgesetzt)
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
cr4nky01.05.1115:07
24 Monate Laufzeit würde ich nie wieder machen! o2o jeden Monat kündbar und auf jedenfall auch zu empfehlen, maximal 50 € im Monat.
0
Fox 69
Fox 6901.05.1115:12
justsports

Hier sind die Antworten auf Deine Fragen und Antworten, wo Du die Fragen noch nicht gestellt hast.
0
justsports
justsports01.05.1115:33
cr4nky
Wenn würde ich auch nur ohne Laufzeit abschließen, keine Sorge. Derzeit habe ich ja den von dir genannten O2 o und das auch schon sehr lange und eigentlich auch recht zufrieden. Dennoch habe ich bei Familienmitgliedern doch bessere Erfahrungen mit dem Vodafone Netz gemacht. Auf den Preis kommt es auch gar nicht an (Anmerkung in Richtung Fox ), ich würde auch zur Telekom gehen, aber ich kann mit 24 Monaten Laufzeit wenig anfangen.

Fox
Danke für den Link, mal durchschauen.
0
Fox 69
Fox 6901.05.1115:34
Edit 1 :

Edit 2 :



Viel Spaß damit.
0
was
was01.05.1116:15
finde den tarif tendenziell interessant, aber 1un1 schreckt mich irgendwie ab. erfahrungen sind subjektiv aber meine waren leider immer ziemlich
0
justsports
justsports02.05.1111:03
Ich konnte nun einige Dinge klären:

2) Weiß wer, ob man eine (oder zwei oder drei) Multi-Sim auch bei 1&1 bekommen kann?
Multi-Sim nicht möglich.

3) Tethering ist ja offiziell nicht gestattet, funktioniert es derzeit aber trotzdem noch?
Offiziell im normalen Paket nicht gestatten, funktioniert aber. Bucht man für 9,99€ einen weiteren GB Daten dazu ist mit diesem Paket Laptop Nutzung offiziell erlaubt.


Ich bin bei meiner Suche noch auf einen anderen Anbieter gestoßen. Seit dem 20. April 2011 bietet DeutschlandSim (35€ Kostenairbag im o2 Netz) einen weiteren Tarif an. DeutschlandSim Premium, realisiert im Vodafone Netz, mit 49€ Kostenairbag (ersten Kostairbag Tarif im Vodafone Netz - wenn man nichts nutzt, zahlt man nicht, ansonsten maximal 49€). Inklusive sind Telefon in alle deutschen Netze, SMS in alle deutschen Netze und Internet bis 200MB, danach Drosslung. Man kann für 9,99€ oder 12,95€ 500MB bzw. 1GB ungedrosseltes Internet zu buchen. Kostenmäßig quasi wie 1&1 aber ein anderer Anbieter.
Tethering offiziell nicht gestattet, in keinem Paket, funktioniert aber. Links oben steht Vodafone und es greift auf Vodafone Profile Bundles im iPhone zu. Multi-Sims leider auch nicht möglich. Keine Mindestvertragslaufzeit, kündbar zum Monatsende, aber dank "Kostenairbag" kann man den Tarif auch ruhen lassen, denn: Wenn man nichts nutzt, zahlt man auch nichts.
0
justsports
justsports02.05.1118:07
Gut, abschließend noch ein letzter Post von mir zu der Sache. Ich habe mich nun wohl zum Wechsel zur 1&1 All-Net-Flat + SMS Flat ohne MIndestvertragslaufzeit für monatlich 49,98€ entschieden. Ausschlaggebend war am Ende wohl das Vodafone Netz, welches genutzt wird. Die jetzt inkludierten 500MB reichen und der Personal Hotspot funktioniert (noch). Falls sich daran mal etwas ändert, werden die Karten halt neu gemischt, ich brauche es eh nur selten.

Nun noch diese letzte Frage an jemanden, der schon 1&1 im iPhone nutzt: An meiner Frage, ob links oben als Netzbetreiber 1und1 oder Vodafone.de steht hängt nämlich eine kleine Begründung. Steht dort nämlich Vodafone.de greift die Sim-Karte wohl auf das Original Vodafone Deutschland Carrier Bundle zurück, wo wie gesagt der Personal Hotspot nicht gesperrt ist und bestimmt auch nicht gesperrt wird, um die Tarife nicht schlechter dastehen zu lassen als die der Telekom. (Als kleine Info: Der Discounter Fyve im Vodafone Netz macht das so.) Wäre lieb, wenn mir einer von euch 1&1 Nutzern das noch beantworten könnte.
0
honett
honett02.05.1118:51
Also meine Frau hat die zu unserem 1&1 DSL Vertrag gehörende SimKarte (Festnetz und Datenflat) in ihrem iPhone 4 und bei ihr steht oben links Vodafone.de
„Der Charakter des Menschen ist sein Schiksal.“
0
2Fast4U
2Fast4U03.05.1121:30
Ich telefoniere sehr viel, oft in verschiedene netze.
Ich habe mir den 1und1 AllnetFlat zugelegt da dies recht günstig ist, ich habe es 2 Monate genutzt im 3ten Monat bekamme ich eine Kündigung von 1und1.

Warum?

-weil ich mehr als 2.000 minuten verbraucht habe-

Also lest das klein gedruckte bevor ihr irgendwas unterschreibt.
0
Avatar_1003.05.1121:41
Jo bei mir steht oben links auch Vodafone.de
„Weniger ist manchmal mehr Game Center ID: Avatar_10
0
Fox 69
Fox 6903.05.1121:50
Wow !

Allnet Flat bei 1&1 = 2000min ???

Das ist krass. Absolut krass.
0
bono01
bono0103.05.1122:19
Nutze seit kurzem Simyo. Kostenstopp bei 39€ und 1GB ungedrosseltes inklusivvolumen sowie SMS Flat in alle deutschen Netze. Einziger Nachteil, es ist im E-Plus Netz. Aber irgendwas ist ja immer.
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
was
was03.05.1122:56
Mja optimal scheint nichts zu sein.

Das 1und1 ein eigenwilliges Verständnis von Flatrates hat kennt man ja schon von den Internetanschlüssen wo sie eine zeitlang bei zu hohem Traffic gekündigt haben.
Ich denke es ist gut zu wissen, dass man ab 1500-1800 Minuten Gefahr läuft Ärger zu bekommen, trotzdem finde ich das ganze für deutsche Verhältnisse einigermaßen günstig und mit vodafone auch recht gut versorgt.

Hab in Österreich 1000min frei (Europaweit in alle Netze) und kam noch nie über 800, also wäre die 2000Min Grenze für mich nicht so tragisch. Was machst du denn die ganze zeit an der Strippe?
0
justsports
justsports04.05.1110:16
Offiziell gibt es dazu nur dieses Statement vom 20.04.2011. Es gab kurz eine Limitierung von 5000 Minuten, dieses wurde aber wegen zu viel Protest wieder wie vorher auf 15000 Minuten (wohl der Vodafone Standard) erhöht.
Ab dem heutigen Tag gilt offiziell wieder ein maximal erlaubtes Gesprächsvolumen von 15.000 Minuten pro Monat.
Bei der kritisierten Änderung anlässlich des Tarif-Relaunchs Ende vergangenen Monats hatte das Unternehmen die theoretische Maximalgrenze um zwei Drittel auf 5.000 Telefonminuten pro Monat abgesenkt.

http://www.teltarif.de/1-und-1-all-net-flat-15000-minuten-limit-volumen-reaktion/news/42414.html

0
2Fast4U
2Fast4U05.05.1101:29
was
Mja optimal scheint nichts zu sein.

Das 1und1 ein eigenwilliges Verständnis von Flatrates hat kennt man ja schon von den Internetanschlüssen wo sie eine zeitlang bei zu hohem Traffic gekündigt haben.
Ich denke es ist gut zu wissen, dass man ab 1500-1800 Minuten Gefahr läuft Ärger zu bekommen, trotzdem finde ich das ganze für deutsche Verhältnisse einigermaßen günstig und mit vodafone auch recht gut versorgt.

Hab in Österreich 1000min frei (Europaweit in alle Netze) und kam noch nie über 800, also wäre die 2000Min Grenze für mich nicht so tragisch. Was machst du denn die ganze zeit an der Strippe?

Falls deine frage an mich geht.

Ich bin Autohändler da bin ich fast nur mit kunden am telefonieren.
Termine vereinbaren, Firmen alle paar tage anrufen und fragen ob neue Autos da sind, Teile bestellen, Transport Firmen beauftragen die Autos die ich kaufe abzuholen etc...und meist muss ich ins Festnetz anrufen da ich aber fast immer unterwegs bin geht das nicht von Büro aus sondern von mein Mobilfunk...
0
Staind05.05.1109:11
Also 250 Mb ist schon recht wenig, außerdem finde ich es immer frech, wenn diese Provider das Tethering sparen, wahrscheinlich um ihr UMTS Sticks zu vertreiben.

Ich halte nicht viel von 1&1, es gibt viele Leute in meinem Bekanntenkreis, die sagen 1 & 1 = 0
0
justsports
justsports05.05.1109:33
Sind mittlerweile 500MB, Tethering zwar nicht offiziell erlaubt, geht aber. Für 9,99€ ist ein weitere GB Traffic zubuchbar, so dass dann 1,5GB verfügbar sind, wo offiziell auf die Nutzung am Laptop etc. gestattet ist.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.