Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Spiele>🕹 Nintendo Switch: Empfehlungen? Auch gerne Indie Games

🕹 Nintendo Switch: Empfehlungen? Auch gerne Indie Games

Mr.Nice
Mr.Nice21.03.2219:54
Ich bin mal heute mal über diesen Artikel gestolpert:

Die zehn besten Indiegames aus fünf Jahren Switch


Und ich bin dank den Kommentaren auf das Spiel gestoßen:
Spiritfarer


Alleine die Musik macht mir Lust auf das Spiel und erinnert mich irgendwie an Studio Gibli

Sonst noch irgendwelche Tipps?
0

Kommentare

society21.03.2220:08
Bestes Party Spiel

+3
Caliguvara
Caliguvara21.03.2220:17
Unravel Two macht grade zu zweit sehr viel Spaß!

Old Man's Journey wartet noch seit geraumer Zeit in meiner Library, ich bin noch nicht dazu gekommen es zu testen, gleiches gilt bezüglich des gepriesenen Spiels Trüberbrook.

Brothers ist süß, im Vergleich aber weniger fesselnd.

Tricky Towers darf einfach nicht fehlen, und ist grade auch noch im Preis reduziert.
[edit: damn, zeitlich unterboten 😃]

Als FPS empfehle ich Crysis Remastered, die gesamte Trilogie gibts für 20€ mehr hier.

Overcooked 2 muss man eigentlich auch nicht mehr vorstellen

Trine 3 gibt's grade zum Kampfpreis!

Andere Klassiker wie Worms WMD, Tony Hawk's Pro Skater 2 und mehr lasse ich grade mal außen vor 😉 Bei Bedarf hab ich noch ein par Ideen 😃
„Don't Panic.“
+3
macmarc21.03.2220:57
Ich war auch ein großer Freund von den von
Caliguvara schon empfohlenen Titeln Old Man‘s Journey und Brothers.

INSIDE hat mich atmosphärisch beeindruckt. Würde ich aber nur im Angebot (hatte es für €5,99 gekauft) holen, da es recht kurz ist.
+2
Mr.Nice
Mr.Nice21.03.2221:24
Soeben mal im Nintendo eShop einkaufen gewesen (waren alle im Angebot)
- Tricky Towers
- Unravel Two
- Trine 2
- Trine 3
😅

Overcooked habe ich schon,
Klasse Spiel für mehrere Familienmitglieder. Ab und zu Streit vorprogrammiert 🤣

Old man’s Journey kommt mir bekannt vor, keine Ahnung ob ich es auf dem iPhone mal gekauft hatte.
+1
Embrace21.03.2222:46
Brothers: A Tale of Two Sons ist super. Vor allem das Ende hat bzgl. der Steuerung eine geniale Wirkung.

Spiritfarer ist auch recht cool, wird nach der Hälfte allerdings sehr repetitiv.

Eins meiner Lieblingsspiele ist Stardew Valley. Letztendlich ist das ein Spiel wie Harvest Moon, also eine Bauernhofsimulation in Pixelgrafik. Zu dem Spiel sei gesagt, dass es Eric Barone komplett alleine programmiert hat – mit allem was dazu gehört: Code, Grafiken, Animationen und nicht zuletzt, die hervorragende Musik. Wirklich ein Spiel zum Entspannen.

Ansonsten kann ich auch die beiden Ori Spiele sehr empfehlen: Ori and the Blind Forest und Ori and the Will of the Wisps.
+2
Zerojojo21.03.2223:30
Weil du Ghibli erwähnt hast: Ist kein wirklicher Indie Titel, aber Ni No Kuni ist von Studio Ghibli gestaltet und wurde für die Switch portiert. Ein großartiges RPG.

+2
Marcel_75@work
Marcel_75@work21.03.2223:42
Meine Empfehlungen für die Switch (die hier noch nicht genannt wurden bisher):

Blasphemous:

Katana ZERO:

Guacamelee! 2:

Octahedron:

Runner3:

Turrican Flashback:

Unruly Heroes:
+1
deus-ex22.03.2207:27
Mein Tipp:

Moonlighter

Man zieht in Dungeons, kloppt Monster und sammelt Loot. Tagsüber verkauft man in seinem Laden dann den Loot an Helden und andere Einwohner des Dorfes. Progression. Laden vergrößern, Gegenstände herstellen, Preise in die höhe treiben
+1
Zillo
Zillo22.03.2207:30
Embrace
Ansonsten kann ich auch die beiden Ori Spiele sehr empfehlen: Ori and the Blind Forest und Ori and the Will of the Wisps.
Auf jeden Fall. Stundenlanger Spiel- und Knobelspass.

Ich kann Shift Happens noch empfehlen. Klasse wenn man gemeinsam rätseln will.

Auch sehr gut mit Rätseln ist The Bridge

Für Adventurefreunde sind viele Titel von Daedelic immer wieder in der Aktion für kleines Geld.
„In jedem alten Menschen steckt ein junger, der sich fragt was geschehen ist. T.P.“
+4
Zillo
Zillo22.03.2207:33
deus-ex
Man zieht in Dungeons, kloppt Monster und sammelt Loot.
Da fällt mir auch noch Dwarf Journey ein für 2-3€ ein nettes kleines Retro Game für zwischendurch
„In jedem alten Menschen steckt ein junger, der sich fragt was geschehen ist. T.P.“
+1
Marcel_75@work
Marcel_75@work22.03.2209:15
Zillo: Shift Happens kannte ich noch gar nicht, Danke für den Tipp, sieht nach viel Spielspaß aus.
+2
Bonsy22.03.2209:23
Mir fehlt hier noch Yoku's Island Express! Nicht vom "Pinball"-Gameplay abschrecken lassen, das macht richtig Spaß und ist sehr liebevoll gestaltet!
+2
antipod
antipod22.03.2210:30
Ein Spiel aus der Schweiz:
FAR - lone sail: https://www.far-game.com/
+1
Mr.Nice
Mr.Nice22.03.2210:45
Da kommen ja schon einige gute Spiele zusammen
Zerojojo
Weil du Ghibli erwähnt hast: Ist kein wirklicher Indie Titel, aber Ni No Kuni ist von Studio Ghibli gestaltet und wurde für die Switch portiert. Ein großartiges RPG.


Genau das Spiel hatte ich Ende letzten Jahres im Nintendo eShop Sale für 11,99 gekauft

Als Rollenspiel wird das ja mit Lob überschüttet:

Disco Elysium
+1
Deppomat22.03.2213:26
Unbedingt Golf Story:
Eine Mischung aus Oldschool-RPG und Oldschool-Golf Wirklich super. Das Sequel "Sports Story" sollte auch irgendwann demnächst kommen.

Dann ebenso unbedingt Thimbleweed Park von Ron Gilbert (Monkey Island, Maniac Mansion):

Und Grim Fandango von Tim Schafer, eins der besten und ungewöhnlichsten klassischen Adventures, haben sie remastered wiederveröffentlicht:

Ein weiteres High-Quality-Adventure, mit dem Spiel wurde Kickstarter bekannt: Broken Age, ebenso von Tim Schafer:

Von Nintendo selber eine Kuriosität: Die zwei Visual Novels Famicom Detective Club, waren ursprünglich in den 80ern nur in Japan erschienen. Eher langsam und für Erwachsene, aber schrullig und super:

Und ein paar bekannte Titel möchte ich auch noch empfehlen, weil sie immer noch zu wenig Aufmerksamkeit bekommen:

Link's Awakening ist einfach perfekt, das Remake sieht fantastisch aus, und das Spiel an sich war im GameBoy-Original bereits ein Klassiker:

Und Paper Mario: Origami King geht auch ein bißchen unter, dabei kann man richtig drin versinken, ein großes Abenteuerspiel: Kostet im Moment sogar nur 30€.
+2
ideal
ideal22.03.2214:04
Cuphead

ab 30.06.22 auch für osx !
+2
deus-ex22.03.2214:41
ideal
Cuphead

ab 30.06.22 auch für osx !
Cuphead habe ich schon am 22.10.2018 für macOS gekauft. Meinst du vielleicht iOS?
0
deus-ex22.03.2215:12
deus-ex
ideal
Cuphead

ab 30.06.22 auch für osx !
Cuphead habe ich schon am 22.10.2018 für macOS gekauft. Meinst du vielleicht iOS?
Ach das ist as AddOn was da am 30.06. raus kommt
0
Mr.Nice
Mr.Nice22.03.2215:27
Ich hätte ja gerne Zelda Wind Waker für die Switch.


Hoffentlich macht Nintendo mal einen Port. 🤞
0
Scrembol
Scrembol22.03.2215:54
Falls noch nicht gespielt:

- DarkSouls Remastered (Meisterwerk)
- Super Mario Odyssee
- Legend of Zelda Breath of the Wild
„Meine neue Single YOUR EYES - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.“
+1
Huba24.03.2217:50
Super Vorschläge hier!
Ich werfe "What the Golf" in den Ring. Eine herrlich verrückte Golfsimulation mit vielen witzigen Einfällen. Hat mit Golf im eigentlichen Sinn nicht viel zu tun -- ist ein grosser Spass mit viel Liebe zum Detail, selbst die Musik finde ich genial.
0
Fonliar24.03.2219:18
Viele der hier aufgeführten Spiele gibt es doch auch für den Mac.
Gerade Trüberbrook, Disco Elysium und Thimbleweed Park spielt sich doch mit Maus/Trackpad bestimmt entspannter, obwohl Trüberbrook auf dem iPad auch eine sehr gute Figur macht. FAR (also den ersten Teil) gibt es auch für den Mac. Thimbleweed Park hatte ich damals noch auf dem 12" MacBook gespielt und das wurde, trotz wenig Power, nicht mal warm.
0
Embrace25.03.2210:30
Mit Emulator sogar alle Spiele. Aber manchmal spielt es sich auf einer Konsole oder einem Handheld eben doch besser.
+2
Deppomat25.03.2213:11
Fonliar
Viele der hier aufgeführten Spiele gibt es doch auch für den Mac.
Gerade Trüberbrook, Disco Elysium und Thimbleweed Park spielt sich doch mit Maus/Trackpad bestimmt entspannter
Aber wie spielst du auf dem Mac? Am Schreibtisch? Mit dem Laptop auf dem Schoß? Jeder wie er mag, aber ich finde das nicht freizeit-gemäß. Ich spiele Switch gerne auf dem Sofa, am Fernseher. Ab und zu halt im Handheld-Modus, aber Atmosphäre kommt auf nem großen Bildschirm viel eher auf.
+2
Motorpsycho
Motorpsycho25.03.2213:42
Xenoblade Chronicles
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
+1
Deppomat25.03.2215:15
Ergänzung, ich vergaß:
Beyond a Steel Sky. Ich hatte den 1993er Vorgänger gar nicht gespielt, aber wußte, daß es ein Klassiker sein soll... das hier kam jüngst erst raus, und ich war absolut positiv überrascht. Sehr atmosphärisch, und wenn man alte Adventures mochte, ist das hier eine perfekte modernere Interpretation.
0
AppleUser2013
AppleUser201325.03.2217:46
Cruis´n Blast ist ein schöner Arcade Racer direkt aus der Spielhalle, wenn man sowas mag....
0
ccone
ccone25.03.2218:22
Mundaun


Ein Horrorspiel, aber etwas anders als andere.
Hand (Kohle) gezeichnete Grafik und die Sprachausgabe ist nur Rätoromanisch (mit deutschen Untertiteln), eine in Graubünden gesprochene Sprache.
0
Fonliar25.03.2222:41
Deppomat
Fonliar
Viele der hier aufgeführten Spiele gibt es doch auch für den Mac.
Gerade Trüberbrook, Disco Elysium und Thimbleweed Park spielt sich doch mit Maus/Trackpad bestimmt entspannter
Aber wie spielst du auf dem Mac? Am Schreibtisch? Mit dem Laptop auf dem Schoß? Jeder wie er mag, aber ich finde das nicht freizeit-gemäß. Ich spiele Switch gerne auf dem Sofa, am Fernseher. Ab und zu halt im Handheld-Modus, aber Atmosphäre kommt auf nem großen Bildschirm viel eher auf.

Kommt aufs Spiel an, Civ und ähnliche Spiele am Schreibtisch, Adventure eher auf der Couch.
Bin mit VC20 (aber nur ganz kurz), C64 und Amiga groß geworden, da ist das mit dem am Schreibtisch daddeln einfach fest in meinen Genen verankert. Auf dem TV spiele ich höchstens mal Gran Turismo auf der PlayStation.
+1
Mr.Nice
Mr.Nice27.03.2213:59
Das habe ich früher als Kind mit einem Kumpel gerne auf seinem Amiga/Atari/Commodore???(was immer er auch hatte😅) gespielt.


Pang Adventures


Aktuell im Nintendo eShop von 9,99€ auf 3,99€ reduziert; nur noch heute.
0
Mr.Nice
Mr.Nice27.03.2216:45
macmarc


INSIDE hat mich atmosphärisch beeindruckt. Würde ich aber nur im Angebot (hatte es für €5,99 gekauft) holen, da es recht kurz ist.

Danke für den Tipp, gerade für 2,99 gekauft.


Deppomat
Unbedingt Golf Story:
Eine Mischung aus Oldschool-RPG und Oldschool-Golf Wirklich super. Das Sequel "Sports Story" sollte auch irgendwann demnächst kommen.

Dann ebenso unbedingt Thimbleweed Park von Ron Gilbert (Monkey Island, Maniac Mansion):

Und Grim Fandango ….

Sind notiert.
Golf Story sieht interessant aus.
Motorpsycho
Xenoblade Chronicles

Das sieht gut aus

Mir fällt dieses noch ein:

Dragon Quest XI S:

Und noch eins was wohl gut zu zweit ist:
Pikmin 3



Da kommt was zusammen wenn man:
- Zelda Breath of the wild
- Xenoblade Chronicles
- Dragon Quest XI S

Spielen möchte

Wird wohl mal Zeit über eine zusätzliche Switch Lite nachzudenken

Wie ist das dann eigentlich mit den Spielen aus dem Nintendo eShop?
Kann ich die dann einfach auf der zweiten Switch (Lite) im Haushalt laden und spielen?
0
Embrace27.03.2217:46
Ja, aber nicht gleichzeitig.
+1
Mr.Nice
Mr.Nice27.03.2222:17
Marcel_75@work
Meine Empfehlungen für die Switch (die hier noch nicht genannt wurden bisher):

Blasphemous:

Katana ZERO:

Guacamelee! 2:

Octahedron:

Runner3:

Turrican Flashback:

Unruly Heroes:
Danke für die coolen Tipps!

Gerade gekauft:

Katana Zero 8,99 €
Das sieht klasse blutig aus!

Octahedron 5,19 €
Sieht cool aus

Zillo

Ich kann Shift Happens noch empfehlen. Klasse wenn man gemeinsam rätseln will.

Und gerade für 1,49 € abgestaubt.
Bonsy
Mir fehlt hier noch Yoku's Island Express! Nicht vom "Pinball"-Gameplay abschrecken lassen, das macht richtig Spaß und ist sehr liebevoll gestaltet!

👍
Meine Wunschliste wächst und wächst 🙈
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.