Mittwoch, 16. Januar 2008

Wie uns ein Leser berichtet, gibt es mit der neuen iPhone-Software 1.1.3 Probleme, wenn es sich bei dem Gerät um eines der für 999 Euro freigeschalteten iPhones der Telekom handelt. Nach Aktualisierung der Firmware soll das Gerät schlicht und einfach nicht mehr funktionieren. Apple sei das Problem bereits bekannt.

Aktualisierung
Wie ein anderer Leser berichtet, wurde sein freigeschaltetes iPhone nach einer erneuten Aktualisierung über iTunes wieder funktionstüchtig.
0
0
14

Kommentare

Gaspode16.01.08 11:38
Problem kann ich nicht nachvollziehen. Quelle?
Bond16.01.08 11:40
Hier auch noch einmal, für den Hack der nicht offiziell freigeschalteten iPhones wäre es nett wenn sich die mit den offiziellen hier melden würden:

heinrichs16.01.08 11:42
Mein 999er war gestern auch nach dem Update dicht und "sabbelte" was von falsche SIM. Nach einer Stunde habe ich es noch mal versucht und dann ging es.
balrox16.01.08 11:44
ich meine gelesen zu haben das man nach dem update eine wiederherstellung machen soll damits funkt
kanns aba net bestätigen da ich keines besitze
macbeutling16.01.08 11:56
Hatte ich gestern auch bei meinem 399,- T-Mobile iPhone.
Hab es dann nochmal an den Mac angeschlossen,iTunes geöffnet und das war es dann.Hat ungefähr für 3 Minuten Schweiß auf meine Stirn gezaubert,danach war sie wieder trocken...,die Stirn
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum
jogoto
jogoto16.01.08 12:11
Das iPhone ist auch in der 399,- € Variante erst mal gesperrt, bis es einmal mit Apple über iTunes verbunden war.
Genaue Angaben zum Problem sind unnötig. Funzt net reicht völlig.
Swentech16.01.08 12:19
Während dem Update ist ein Fehler bei mir ausgetreten. Das iPhone war hinterher TOT.
Jetzt habe ich iTunes update durchgeführt und siehe da es Funktioniert wieder
earlgray
earlgray16.01.08 12:20
ich hatte bei meinem offiziell freigeschalteten iphone keine probleme mit dem update
Liebling
Liebling16.01.08 12:23
Hatte beim meinem 399er gleiches wie macbeutling und jogoto... aber geht ja wieder. Bin aber auch kurz nervös geworden
SuperOlli
SuperOlli16.01.08 12:37
Also bei mir hat alles supi geklappt. Update und dann wieder per iTunes freigeschaltet. Zuerst musste ich aber meine Sim entsperren und dann konnte die Verbindung per iTunes aufgenommen werden.

Ein T-Mobile-iPhone-Besitzer
Quickmix
Quickmix16.01.08 14:44
Mein 399er eben aktualisiert. Läuft alles perfekt!
iXimus
iXimus16.01.08 15:22
Meins lief erst nach einmal „richtig“ ausschalten rund.
hansmac16.01.08 16:29
Mein 399er gerade aktualisiert. läuft auf anhieb einwandfrei
brodyramone17.01.08 18:36
Ich habe ein offiziell freigeschaltetes iPhone und es war nach dem Firmwareupdate auf 1.1.3 wieder Simlock. Ein Anruf bei Apple und in der Folge bei T-Mobile genügte und es war am gleichen Tag wieder unlocked. Dummerweise funktionierte es nicht mehr im E-Plus Netz, sondern nur mit einer D2 Karte. Erneute Anrufe bei Apple ergab die Erkenntnis, dass das die aktuelle Firmware vermutlich keine E-Netze mehr unterstützt. Mehrere Resets und Restors hatten bei E-Plus Nutzern keinen Erfolg. Mal sehen was Apple jetzt macht, um dieses Problem zu beheben...

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,2%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,2%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,4%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,4%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,2%
1184 Stimmen17.08.15 - 30.08.15
0