iPhone-Firmware 1.1.3 sorgt bei offiziell freigeschalteten iPhones für Probleme (Aktualisierung) | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Mittwoch, 16. Januar 2008

iPhone-Firmware 1.1.3 sorgt bei offiziell freigeschalteten iPhones für Probleme (Aktualisierung)

Bild zur News "iPhone-Firmware 1.1.3 sorgt bei offiziell freigeschalteten iPhones für Probleme (Aktualisierung)"
Wie uns ein Leser berichtet, gibt es mit der neuen iPhone-Software 1.1.3 Probleme, wenn es sich bei dem Gerät um eines der für 999 Euro freigeschalteten iPhones der Telekom handelt. Nach Aktualisierung der Firmware soll das Gerät schlicht und einfach nicht mehr funktionieren. Apple sei das Problem bereits bekannt.

Aktualisierung
Wie ein anderer Leser berichtet, wurde sein freigeschaltetes iPhone nach einer erneuten Aktualisierung über iTunes wieder funktionstüchtig.
0
0
0
14
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation4,8%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,5%
  • Hin und wieder als normale Installation9,6%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung26,1%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,6%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,4%
1043 Stimmen04.08.14 - 20.08.14
6698