Mittwoch, 16. Januar 2008

Wie uns ein Leser berichtet, gibt es mit der neuen iPhone-Software 1.1.3 Probleme, wenn es sich bei dem Gerät um eines der für 999 Euro freigeschalteten iPhones der Telekom handelt. Nach Aktualisierung der Firmware soll das Gerät schlicht und einfach nicht mehr funktionieren. Apple sei das Problem bereits bekannt.

Aktualisierung
Wie ein anderer Leser berichtet, wurde sein freigeschaltetes iPhone nach einer erneuten Aktualisierung über iTunes wieder funktionstüchtig.
0
0
14

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,4%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,8%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,3%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,7%
847 Stimmen19.03.15 - 29.03.15
11468