Video von Apples mysteriösem Event-Gebäude

Das Event zum iPhone 6 findet im Flint Center for the Performing Arts zu Cupertino statt - zum ersten Mal seit 16 Jahren wählte Apple wieder diesen Veranstaltungsort. Offensichtlich reichen Apple die Räumlichkeiten des rund 3000 Personen fassenden Flint Centers nicht aus, denn Apple errichtet seit der letzten Augustwoche noch ein weißes Bauwerk auf dem Gelände. Möglicherweise handelt es sich um Ausstellungsräume, um dort die neuen Produkte zu zeigen - entweder die iWatch oder Produkte, die Gebrauch von Apples HealthKit- und HomeKit-Framework machen.


Jetzt ist auch ein Video aufgetaucht, das Apples Keynote-Gebäude aus der Luft zeigt, gefilmt mit einer Drohne des Tyos DJI Phantom (). Zu sehen sind die Abmessungen des Bauwerks und die noch fortschreitenden Bauarbeiten. Bis zum Event sind es nur noch fünf Tage - spätestens dann herrscht Klarheit, warum Apple so viel Aufwand betreibt, um noch ein zusätzliches Bauwerk zu errichten.

Kommentare

Lefteous04.09.14 17:24
Sieht fast aus wie der verhüllte Reichstag.
Siganomas
Siganomas04.09.14 17:25
Also für ne Bühne (U2) doch etwas groß
Ich wahß net, ich hab heit schon de ganze Daag so en vasteckte Dorscht
o.wunder
o.wunder04.09.14 17:31
Steht ja auch viel an zu zeigen:
2 iPhone Modelle,
iWatch in unterschiedlichen Ausführungen,
iHealth einschl. Zubehör,
iPad oder etwas Rechner ähnliches
und Homeautomation.
Dazu kommen dann eventuell noch Stände der Partnerfirmen...
Soweit der Blick in meine Glaskugel.
jensche04.09.14 17:39
Ich glaube apple zeigt seine zukunftsvision. Perfektes ökosystem mit allem was dazugehört.
iPatrick04.09.14 17:59
Meine Einschätzung: Die Akustik in so einem Containerbau ist doch sicher grauenvoll. Dafür sind solche Bauten doch in der Regel gar nicht ausgelegt. Ein Konzert wird es daher dort wohl kaum geben.
odi141004.09.14 18:16
jensche
Glaube ich auch.
Für "HomeKit" wird daher erstmal ein "Home" gebaut.....
high-and-fly
high-and-fly04.09.14 18:33
Die Frage ist doch, warum Apple überhaupt solch ein 'Bauwerk' hinsetzen muss!? Es gibt doch sicherlich in Kalifornien genügend große (Messe-) Räumlichkeiten, die Apple's Wünschen entgegen gekommen wären... Und was man erst gespart hätte - es geht wohl eher immer mehr in die Richtung: mehr Schein als Sein...
Stereotype
Stereotype04.09.14 19:03
high-and-fly
Die Frage ist doch, warum Apple überhaupt solch ein 'Bauwerk' hinsetzen muss!? Es gibt doch sicherlich in Kalifornien genügend große (Messe-) Räumlichkeiten, die Apple's Wünschen entgegen gekommen wären... Und was man erst gespart hätte - es geht wohl eher immer mehr in die Richtung: mehr Schein als Sein...

Was meinst du denn, wie viel Kohle Apple gespart hätte zu diesem zusammengesteckten Stoffbau im Freien?
Grolox04.09.14 19:22
high-and-fly....die Räume für so einen Event bekommst du nie billig.
Jeder kennt Apple und weis genau was die machen wollen.
Da ist so ein Zeltbau eigentlich günstig...wobei Apple nicht
wirklich sparen muss.
Das die sowas bauen lassen hat mit Sicherheit einen Grund
den wir am 9.Sep genau kennen.
iGod
iGod04.09.14 19:37
high-and-fly
Die Frage ist doch, warum Apple überhaupt solch ein 'Bauwerk' hinsetzen muss!? Es gibt doch sicherlich in Kalifornien genügend große (Messe-) Räumlichkeiten, die Apple's Wünschen entgegen gekommen wären... Und was man erst gespart hätte - es geht wohl eher immer mehr in die Richtung: mehr Schein als Sein...

Irgendwo in Kalifornien. Apple will aber vielleicht Cupertino? Und dann das Gesuche nach der passenden Location und überall Anfragen, glaubst du da wäre nichts durchgesickert? Einfach nach den eigenen Wünschen bauen ist viel einfacher. Am Dienstag wird sich zeigen, wieso, weshalb und warum Apple das gebaut hat und dann kann man darüber nachdenken ob es notwendig war.
Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung!
Tomboman04.09.14 21:06
Ist das um ein Gebäurde rumgebaut worden, oder war da vorher nur ein leerer Platz? Sieht eher aus, als wenn da schon was war
Siganomas
Siganomas04.09.14 21:27

bzw.

Ich wahß net, ich hab heit schon de ganze Daag so en vasteckte Dorscht
Tomboman04.09.14 22:29
ah ok, wow, hätte ich nicht gedacht.

danke für die fotos siganomas
elBohu
elBohu05.09.14 07:25
naja, wo doch über das iPhone so ziemlich alles bekannt ist, machen Sie es halt an einer anderen Stelle geheimnisvoll...
BudSpencer05.09.14 08:24
Siganomas
Also für ne Bühne (U2) doch etwas groß


HaHa
Da würde auch mein Wohnzimmer reichen.
CooperCologne05.09.14 09:02
Wieso sollte auch U2 auf einer separaten Bühne auftreten, ein Konzert würde doch wahrscheinlich eh im Anschluss stattfinden, das ginge mit Sicherheit auch auf der Bühne des Flint Centers.

Und wer will denn morgens um 11 schon ein ganzes Konzert sehen, alle die da sind, sind damit beschäftigt, die Neuigkeiten in die Welt weiter zu leiten... Ich glaube auch eher daran, dass dort das/die Produkte ausprobiert werden können bzw. vorgeführt werden.
ctismer05.09.14 09:17
Wenn es heißt "Aktualisierung: Leider musste das Video entfernt werden", was steckt da dann dahinter? Verbietet Apple die Verbreitung des Videos, oder ist das urheberrechtlich oder gar militärisch begründet?
ctismer05.09.14 09:31
Tomboman
ah ok, wow, hätte ich nicht gedacht.

danke für die fotos siganomas

Leider ohne Quellenangabe, es scheint sich aber um das hier zu handeln:

http://www.dailytech.com/Apple+Builds+NotSoSecret+Secret+3St ory+Tower+for+iPhone+6iWatch+Unveil/article36472.htm
tranquillity05.09.14 14:36
Vielleicht ein Sportparkour um Healthkit-Anwendungen zu demonstrieren? (Eventuell in Verbindung mit der iwatch?)

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen