Dienstag, 29. Januar 2013

Nun ist klar, um welches iOS-Gerät es sich handelt, das laut einer Beschreibungsdatei im System 128 GB mitbringen soll. Soeben hat Apple das iPad der vierten Generation mit 128 GB angekündigt, zuvor waren nur maximal 64 GB erhältlich. Der Preis liegt bei 799 Dollar/Euro für die Version ohne LTE und bei 929 Dollar/Euro für die Version mit LTE. Der Verkaufsstart erfolgt kommende Woche, am 5. Februar. Momentan lässt sich das Gerät noch nicht vorbestellen und wird im Store auch nicht geführt.

"Mit mehr als 120 Millionen verkauften iPads ist es offensichtlich, dass Kunden rund um die Welt ihre iPads lieben. Jeden Tag finden sie noch mehr gute Gründe lieber auf ihren iPads zu arbeiten, zu lernen und zu spielen als mit ihren alten PCs", sagt Philip Schiller, Apples Marketingchef. "Mit der doppelten Speicherkapazität und einer beispiellosen Auswahl von über 300.000 nativen iPad Apps haben Unternehmen, Lehrkräfte und Künstler noch mehr Argumente das iPad für all ihre geschäftlichen und privaten Anforderungen zu nutzen."
0
0
115

Apple Music - Ihr bisheriger Eindruck?

  • Perfekt, das werde ich auf jeden Fall abonnieren7,5%
  • Ich werde es auf jeden Fall mal testen und dann weitersehen33,0%
  • Vielleicht teste ich es, bin mir aber noch unsicher21,9%
  • Werde es vermutlich ignorieren und auch nicht testen8,5%
  • Apple Musik interessiert mich nicht - lehne Musik-Streaming ab19,1%
  • Apple Musik interessiert mich nicht - bleibe bei einem anderen Streaming-Anbieter2,5%
  • Apple Musik interessiert mich nicht - sonstiger Grund7,5%
612 Stimmen15.06.15 - 30.06.15
12749