Freitag, 15. März 2013

Mit der gestrigen Veröffentlichung von OS X 10.8.3 hat Apple auch das Windows-Treiber-Paket Boot Camp aktualisiert, um die Installation des seit vergangenem Herbst erhältlichen Windows 8 von Microsoft zu unterstützen. Aufgrund von Besonderheiten der Macs wie der EFI-Firmware und Anschlüssen wie Thunderbolt müssen bei der Installation einige Dinge beachtet werden. Zunächst gilt es, die von Apple aufgeführten Systemanforderungen zu erfüllen. Die Installation von Windows 8 mit Boot Camp 5 wird auf allen MacBook Air ab Mitte 2011, MacBook Pro ab Mitte 2010, Mac Pro ab Anfang 2009, Mac mini ab Mitte 2011 sowie iMac ab Mitte 2011 unterstützt.

Grundsätzlich ist die Neuinstallation sowie ein Upgrade von Windows 8 möglich. Bei einem Upgrade darf jedoch nicht der Treiber für USB 3.0 verändert werden, da ansonsten Maus und Tastatur nicht mehr funktionieren. Um Thunderbolt-Geräte in Windows 8 nutzen zu können, muss nach dem Upgrade der neue Schnellstart deaktiviert werden. Bei den aktuellen MacBook Air ab Mitte 2012 kann es passieren, dass Windows 8 nicht richtig startet. In diesem Fall ist zunächst eine Aktualisierung der EFI-Firmware notwendig. Für aktuelle MacBook Pro 13 Zoll ab Ende 2012 muss hingegen ein Treiber-USB-Stick erstellt werden, damit der verbaute Grafikchip korrekt erkannt wird. Nachfolgend eine Übersicht über alle englischsprachigen Artikel zum neuen Boot Camp 5 und Windows 8 auf dem Mac:

Boot Camp: Frequently asked questions about installing Windows 8
Boot Camp: System requirements for Microsoft Windows operating systems
Boot Camp: Windows installation boots to black screen with blinking cursor
Boot Camp: Thunderbolt devices not recognized after Windows 8 upgrade
Boot Camp: About keyboards and key assignment for Microsoft Windows
Boot Camp 5: Frequently asked questions
Windows 8: "Uninstall the USB 3.0 eXtensible Host Controller Driver" alert when upgrading from Windows 7
Windows 8, Boot Camp 5: MacBook Air (Mid 2012) will not start, or displays low resolution graphics
Windows 8, iMac (Mid 2011): Keyboard screen brightness controls do not work
MacBook Pro (13-inch, Late 2012): Distorted or black screen during Windows 8 installation
iMac: "Windows 8 not supported on this Mac" alert message
MacBook Air (11-inch, Mid 2012): "Free up space on Drive C" alert during Windows 8 upgrade
0
0
20

Kommentare

AndiSkater15.03.13 11:19
Hmm, und wie gehe ich vor, wenn ich bereits Windows 8 mit den alten Bootcamp Treibern am laufen habe? Muss ich diese deinstallieren? Apple Software Update zeigt leider kein Update an.
Forumposter15.03.13 11:40
Klingt nach ner Menge (Apple unüblicher) Frickelei.
Benutzername12315.03.13 12:09
Kann man mit Boot Camp eigentlich irgendwie Windows 8 auf ner externen USB 3-Platte installieren?
Hannes Gnad
Hannes Gnad15.03.13 12:49
AndiSkater
Hmm, und wie gehe ich vor, wenn ich bereits Windows 8 mit den alten Bootcamp Treibern am laufen habe? Muss ich diese deinstallieren? Apple Software Update zeigt leider kein Update an.
Nein, muß man üblicherweise nicht. Man installiert die neuen Treiber darüber.
Forumposter
Klingt nach ner Menge (Apple unüblicher) Frickelei.
He, das ist Windows.
Benutzername123
Kann man mit Boot Camp eigentlich irgendwie Windows 8 auf ner externen USB 3-Platte installieren?
AFAIK wird Boot Camp nach wie vor nur auf internen Platten unterstützt. Kam aber noch nicht dazu, irgendwas zu Boot Camp 5 zu lesen...
Aahz
Aahz15.03.13 13:06
Und wie sieht das dann mit SecureBoot aus? Wird das unterstützt?
Akuma
Akuma15.03.13 13:22
Wird endlich EFi Unterstützung? Oder wieder nur BIOS Emulation?
think better.... no differently ;D
Robby55515.03.13 13:32
Na super, mein MacBook Air Ende 2010 soll kein Windows 8 können oder wie ? Wurde bereits mit den Treibern von Windows 7 installiert, läuft eigentlich einwandfrei, nur das Trackpad funktioniert nicht. Das soll einer noch verstehen ?
3-plus-1
3-plus-115.03.13 14:37
Was unterstützt das neue Boot Camp eigentlich auf einem Mac mini (early 2009)?

Auf dem läuft noch Snow Leopard mit XP in Boot Camp, so dass ich das nicht testen kann. Ich hoffe nur ein irgendwann mal fälliger Umstieg auf ein neues System erlaubt dann mehr als Windows 7 32-Bit.
Hannes Gnad
Hannes Gnad15.03.13 14:47
Aahz
Und wie sieht das dann mit SecureBoot aus? Wird das unterstützt?
SecureBoot ist ein Feature von UEFI aka EFI 2.3.x. Da Apple bis heute noch EFI 1.10 verbaut ist das nicht dabei.
Hannes Gnad
Hannes Gnad15.03.13 14:53
3-plus-1
Was unterstützt das neue Boot Camp eigentlich auf einem Mac mini (early 2009)?
Mit einem mini (Early 2009) ist bei Boot Camp 4 samt Windows 7 (32 Bit) Schluß(*):

http://support.apple.com/kb/HT5634

(*)Offiziell bzw. von Apple unterstützt. Vermutlich geht mehr...
Hannes Gnad
Hannes Gnad15.03.13 14:56
Robby555
Na super, mein MacBook Air Ende 2010 soll kein Windows 8 können oder wie ? Wurde bereits mit den Treibern von Windows 7 installiert, läuft eigentlich einwandfrei, nur das Trackpad funktioniert nicht. Das soll einer noch verstehen ?
Auch wenn nicht offiziell unterstützt, versuche mal die Boot Camp 5-Treiber zu installieren.
Robby55515.03.13 15:14
Hannes Gnad

Das komplette Treiberpaket lässt sich nicht installieren. Sagt mein Mac wird nicht unterstützt. Den Apple Treiber fürs integrierte MultiTouch Trackpad konnte ich installieren, der Mauszeiger bewegt sich und der Links-Click geht auch. Es gibt aber keine Möglichkeit etwas zu konfigurieren ... vielleicht hab ich auch nur nichts gefunden
LoCal
LoCal15.03.13 17:47
Benutzername123
Kann man mit Boot Camp eigentlich irgendwie Windows 8 auf ner externen USB 3-Platte installieren?

Ja, das funktioniert sogar sehr gut und ganz ohne Bootcamp, wie steht hier: ( Preview: http://bleeptobleep.blogspot.fr/2013/02/mac-install-windows-7-or-8-on-externa l.html )
Benutzername12315.03.13 20:50
LoCal
Benutzername123
Kann man mit Boot Camp eigentlich irgendwie Windows 8 auf ner externen USB 3-Platte installieren?

Ja, das funktioniert sogar sehr gut und ganz ohne Bootcamp, wie steht hier: ( Preview: http://bleeptobleep.blogspot.fr/2013/02/mac-install-windows-7-or-8-on-externa l.html )

Danke für den Link. Das macht die Entscheidung für den nächsten Laptop wieder etwas leichter .
LoCal
LoCal15.03.13 21:26
Benutzername123
Danke für den Link. Das macht die Entscheidung für den nächsten Laptop wieder etwas leichter .

Nur noch 2 Hinweise aus meiner Erfahrung:

1. Windows7 mag damit nicht so recht. Hierfür ist NT6_Fast_Installer von hier ( Preview: http://www.rmprepusb.com/documents/rmprepusb-beta-versions ) gut geeignet.. auf Youtube schwirrt ein tutorial dafür rum.
2. Manche USB-Platten machen Probleme, wenn der Strom vom USB-Port (kurz) weg ist, meine zum Beispiel. Windows findet die dann beim Booten nicht mehr. Meine Lösung war, dass die Platten an ienem aktiven USB-Hub hängt.

Ich habe mich dann übrigens Win8 entschieden.. brauch das eh nur für iRacing
Benutzername12315.03.13 22:21
LoCal
Benutzername123
Danke für den Link. Das macht die Entscheidung für den nächsten Laptop wieder etwas leichter .

Nur noch 2 Hinweise aus meiner Erfahrung:

1. Windows7 mag damit nicht so recht. Hierfür ist NT6_Fast_Installer von hier ( Preview: http://www.rmprepusb.com/documents/rmprepusb-beta-versions ) gut geeignet.. auf Youtube schwirrt ein tutorial dafür rum.
2. Manche USB-Platten machen Probleme, wenn der Strom vom USB-Port (kurz) weg ist, meine zum Beispiel. Windows findet die dann beim Booten nicht mehr. Meine Lösung war, dass die Platten an ienem aktiven USB-Hub hängt.

Ich habe mich dann übrigens Win8 entschieden.. brauch das eh nur für iRacing

Platten mit zusätzlichem Netzteil sollten dann doch problemlos gehen, oder?
LoCal
LoCal15.03.13 23:36
Benutzername123

Platten mit zusätzlichem Netzteil sollten dann doch problemlos gehen, oder?

Nein... Zumindest keine laCie Porsche (3.5") ... Die schaltet automatisch ab, wenn USB-Signal weg is...
Hannes Gnad
Hannes Gnad15.03.13 23:53
Ich kann mir gut vorstellen, daß solche Zicken der Grund dafür sind, daß Apple im Rahmen von Boot Camp die Windows-Installation auf externen Platten eben nicht offiziell unterstützt...
Benutzername12316.03.13 12:05
LoCal
Benutzername123

Platten mit zusätzlichem Netzteil sollten dann doch problemlos gehen, oder?

Nein... Zumindest keine laCie Porsche (3.5") ... Die schaltet automatisch ab, wenn USB-Signal weg is...

Mist. Kann man denn irgendwie vor dem Kauf feststellen, welche Platte sich nicht abschaltet?
Sind USB 3 Windowsinstallationen eigentlich performant genug zum zocken?
gentux
gentux18.03.13 14:27
Ich habe es fertiggebracht gehabt mit Boot Camp 4.0 und einer kleinen FAT-Partition auf der SSD von einer externen Thunderbolt-Platte zu booten, doch dafür musste ich im EFI-Mode installieren und hatte keine Soundtreiber deshalb.

Wie ich feststellen konnte hat Apple den Audiotreiber aktualisiert und wenn man auf 3-TB-Platten installieren kann, dann gibt es entweder einen EFI-Hack dafür oder Windows wird tatsächlich endlich mit EFI und GPT-Partitionstabellen (statt MBR zu simulieren) installiert (was nur die 64 Bit Variante kann).

Ich werde meine Thunderbolt-HD suchen und berichten, falls das endlich klappt.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,4%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,6%
  • Klassischer Macintosh (68k)23,8%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,5%
  • iPhone4,4%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,1%
1246 Stimmen17.08.15 - 03.09.15
13673