Zugriffsrechte von Benutzerordnern ohne Neustart (Recovery Partition) zurück setzen

Marcel_75@work
Marcel_75@work16.02.13 17:25
Hallo zusammen,

habe den Tipp heute bekommen und soeben ausprobiert: es funktioniert.

sudo /System/Library/PrivateFrameworks/Admin.framework/Versions/A/Resources/Direct oryTools -repairPermissions $user

$user muss dann natürlich entsprechend durch den Kurznamen des Users ersetzt werden.

Beste Grüße,
Marcel

Kommentare

onicon
onicon16.02.13 18:48
Cool, danke!
rene204
rene20416.02.13 19:11
Ich bekomme diese Meldung:


/System/Library/PrivateFrameworks/Admin.framework/Versions/A/Resources/Direct oryTools: should only be run by designated clients

wieso?
_mäuschen
_mäuschen16.02.13 22:18
sudo
rene204
rene20416.02.13 23:17
Habe das mit sudo und passwort eingegeben.. trotzdem...
almdudi
almdudi17.02.13 02:55
Du arbeitest als Admin, das Paßwort wird akzeptiert, sonst kommt keine Meldung?
Was für ein System benutzt du?
rene204
rene20417.02.13 04:37
10.8.2

egal, lohnt nicht, ich mach das über die Recovery Partition, da klappt es mit resetpassword

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Welche Displaygröße wünschen Sie sich für Ihr kommendes iPhone?

  • 5,5" oder größer15,1%
  • 4,7" oder etwas größer31,3%
  • Mehr als 4", weniger als 4,7"19,3%
  • 4" wie bei iPhone 5/5s29,1%
  • 3,5" wie bei den ersten iPhones4,3%
  • Weniger als 3,5", also ein Mini-iPhone0,9%
788 Stimmen25.01.16 - 09.02.16
1724
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen