Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

iPhone 7 Plus: Erste Apple Stores erhalten Verkaufsmodelle

Warum waren die obligatorischen Schlangen vor den Apple Stores in Deutschland bei diesem iPhone-Start so kurz? Weil es die meisten Modelle in den Stores zunächst gar nicht zu kaufen gab. Vor allem beim iPhone 7 Plus war zunächst im wahrsten Sinne des Wortes nichts zu holen - zu groß war die Initialnachfrage nach dem 5,5’’ großen iPhone mit der Dualkamera. Online-Besteller hatten mit langen Wartezeiten zu leben, die Telekom informierte ihre Kunden, dass sich die erwarteten Ankunftszeiten ihrer wertvollen Fracht teilweise nach hinten verschieben musste. Für die Apple Stores in den Städten war da nichts mehr übrig.


Plus-Modelle vor Ort
Inzwischen gibt es erste Anzeichen für eine Entspannung der Verfügbarkeit, denn die ersten Apple Stores haben inzwischen auch verschiedene iPhone 7 Plus erhalten, um sie direkt an Kunden weiterzuverkaufen. Die größte Verbreitung hat just das Modell, das verschiedenen Statistiken zufolge das mit Abstand beliebteste sein dürfte: iPhone 7 Plus in Mattschwarz mit 128 GB. Dieses ist in den Apple-Läden in Frankfurt, Sulzbach, Augsburg, Hannover, Oberhausen, sowie der Münchner Rosenstraße und dem Hamburger Alstertal zu haben. Oberhausen verfügt darüber hinaus auch über die goldene Variante mit 32 oder 128 GB. Im Hamburger Alstertal finden Kunden das 7 Plus in Roségold mit 32 GB. Die anderen Varianten und Standorte gehen weiterhin leer aus - insbesondere das viel beworbene und gleichsam stark kritisierte Diamantschwarz ist beim 7 Plus noch nirgends zu haben.


Kleineres iPhone 7 weiträumig verfügbar
Anders sieht das beim kleineren iPhone 7 mit 4,7’’-Display aus. Hier ist sogar die Diamantschwarz-Ausführung inzwischen in vereinzelten Stores vorrätig. Allerdings war hier die Situation generell etwas entspannter, das Initialkontingent der meisten Ausführungen konnte die Nachfrage deutlich besser abfedern als beim 7 Plus. Modelle in Gold, Roségold, Silber und Mattschwarz sind fast überall verfügbar.

Beim iPhone 7 ist ersten Berichten zufolge erstmals das Plus-Modell beliebter als die kleinere Variante. Beim iPhone 6 und 6s griffen noch etwa zwei von drei Kunden zum 4,7’’-Modell, beim iPhone 7 führt das Plus mit etwa 55 Prozent der Erstbestellungen.

Weiterführende Links:

Kommentare

zacwinter20.09.16 12:08
Naja. Schon ein wenig lächerlich, dass ein AppleStore nicht alle neuen iPhone 7 Modelle zum Verkaufsstart am Lager hat.
0
MaxFreMars
MaxFreMars20.09.16 12:16
Gibt es schon Infos bezüglich der Mobilfunkanbieter?
Bei 1&1 gibt es stand heute nichts neues. Sollten die Apple Stores aber mittlerweile Plus Modelle da haben, ist meine Hoffnung natürlich gross, mein iPhone früher zu bekommen.
0
thomas b.
thomas b.20.09.16 12:30
zacwinter
Naja. Schon ein wenig lächerlich, dass ein AppleStore nicht alle neuen iPhone 7 Modelle zum Verkaufsstart am Lager hat.

Das kommt wohl daher, dass für die iPhone Keynote ein Termin für Anfang September als gesetzt gilt, die Produktion aber warum auch immer wohl nicht früh genug aufgenommen werden konnte.
0
gvg20.09.16 12:31
Tja in Hannover ist es aber aktuell nicht verfügbar. Bzw. schon wieder ausverkauft.
0
Windwusel
Windwusel20.09.16 12:34
Kumpel hat sich direkt eines reserviert. Ich bekomme leider keines weil 128 GB mir nicht ausreichen und größere scheinbar schwerer zu produzieren sind
MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone 12 Pro Max und iPhone X, AirPods (1. Gen) & AirPods Pro (1. Gen), Apple TV 4K (1. Gen) und HomePod (1. Gen)
0
dSquare
dSquare20.09.16 12:36
Schön wären solche Nachrichten bei der Watch Series 2, die gibt es scheinbar in ganz Deutschland nicht im Store
0
Alex.S
Alex.S20.09.16 12:39
Ich denke immer noch das dies gewollt und von Apple gesteuert wird um den hype und Nachfrage künstlich generieren.
Not so good in German but I do know English and Spanish fluently. Warum ich es mit dem Deutsch überhaupt versuche? Weil ich in Deutschland arbeite! Lechón >:-]
0
chill
chill20.09.16 12:53
Alex.S

Was für ein Quark. Einige denken eben: Andere Mütter haben auch schöne Töchter. BUMMS

Apple macht alles, aber nie auf GEWINN zu verzichten.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
Alex.S
Alex.S20.09.16 13:48
chill
Alex.SWas für ein Quark. Einige denken eben: Andere Mütter haben auch schöne Töchter. BUMMS

Apple macht alles, aber nie auf GEWINN zu verzichten.
Wenn sie e nicht machen dann sind sie schön blöd, machen nämlich viele von Nintendo bis Sony.
Not so good in German but I do know English and Spanish fluently. Warum ich es mit dem Deutsch überhaupt versuche? Weil ich in Deutschland arbeite! Lechón >:-]
0
Fröschl
Fröschl20.09.16 14:02
gvg
Tja in Hannover ist es aber aktuell nicht verfügbar. Bzw. schon wieder ausverkauft.
Ausverkauft, Hannover wurde mir nämlich vor einer Stunde beim 128 GB in Schwarz noch angezeigt!
0
schaudi
schaudi20.09.16 14:21
Wann kam die GM von iOS 10? in diesem Zeitraum werden auch frühstens die ersten neuen iPhones verpackt und zugeschweißt. oder denkt ihr Apple liefert wochenlang Betas aus, während in den Lagern schon Iphones mit der fertigen Version liegen? genauso wenig werden millionenen iphones produziert, gelagert und dann noch mal aus dem lager geholt um die finale OS version aufzuspielen, sobald diese fertig ist. die iPhones gehen erst in die Endfertigung wenn die finale OS version steht.

ERGO können nunmal nicht 1-2 Wochen später unendlich große mengen vorrätig sein.
wenn apple allerdings monate zwischen GM und release verstreichen lassen würde, würden alle meckern weil es so lange dauert. und da es in der software nunmal immer fehler geben wird, werden in diesem zeitraum auch massiv weitere fehler gefunden werden. ergo werden dann irgendwann millionen iphones, zwar pünktlich, aber mit unmengen an bekannten fehlern ausgeliefert. das ist alles gehupt wie gesprungen. so wie es apple macht ist es schon ok.

Außerdem erwarten jetzt die anleger jetzt gute quartalszahlen und apple hat nunmal nur 2 wochen zeit das quartalsergebniss mit den iPhones halbwegs hochzupuschen. das nächste quartal wird sowieso wieder gut - die dinger gehen ja anscheinend weg wie warme semmeln.

und mal im ernst, wer kauft sich den ein iPhone, nur weil er gehört hat, dass die dinger nur schwer zu bekommen sind -.-'
die meisten nutzer wollen ein handy haben wenn sie brauchen oder können. (altes kaputt oder zu alt, vertragsverlängerung oder was auch immer)
die sogenannten "apple jünger" die tatsächlich immer das neuste haben wollen werden es sich auch so oder so kaufen. also was soll denn eine künstliche verknappung groß bringen?
Hier persönlichen Slogan eingeben.
0
nova.b20.09.16 15:15
Grade im Apple Store Frankfurt schienen sie Exemplare zum Verkauf zu haben. Ausgestellt waren auch fast alle Modelle, außer das 7 Plus in schwarz glänzend.
Diese Farbe gab es nur mit dem kleinen Modell.
0
schaudi
schaudi20.09.16 15:19
nova.b
Grade im Apple Store Frankfurt schienen sie Exemplare zum Verkauf zu haben. Ausgestellt waren auch fast alle Modelle, außer das 7 Plus in schwarz glänzend.
Diese Farbe gab es nur mit dem kleinen Modell.

gibt es überhaupt schon leute mit einem 7+ in diamantschwarz? hab in den bisherigen berichten und tests immer nur das kleine gesehen.
Hier persönlichen Slogan eingeben.
0
Rasmidas20.09.16 16:18
Danke für die Meldung MTN! Konnte mein Plus im Apple Store Zürich abholen. Der Apple Mitarbeiter hat mir gesagt, das sie nur ein Paar wenige Diamantschwarz bekommen haben. Er konnte sich eins sichern! Als normaler Kunde hat man praktisch keine Chance auf eins!
0
Black Mac
Black Mac21.09.16 08:54
Rasmidas
Danke für die Meldung MTN! Konnte mein Plus im Apple Store Zürich abholen.
Genau wie bei mir, ich konnte an der Bahnhofstrasse noch eines für meine Frau schiessen. Reserviert habe ich aufgrund dieser Meldung um etwa 12.15 Uhr, doch eine Viertelstunde später waren bereits alle wieder weg. Scheinbar muss man es ständig probieren, in der Hoffnung, ein kleines Zeitfenster zu finden. Schön doof, aber wohl nicht zu ändern.
P.S.: Apple kann keine Dienste.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.