Shortcuts-App in iOS 12: Video zeigt Ersteindruck der Siri-Funktionserweiterung

Die neue Shortcuts-App von iOS 12 erweitert Siri um zahlreiche neue Funktionen. Nutzer haben ab der kommenden iOS-Version die Möglichkeit, Siri-Shortcuts für Features ihrer Anwendungen zu erstellen, die per Sprachbefehl ausgelöst werden. Macrumors hat sich die Benutzeroberfläche und Funktionsweise von Shortcuts in der aktuellen Beta von iOS 12 angesehen.

Neue Funktionsfülle für Siri
Die Shortcuts-App und die dazugehörige Siri-Integration basieren auf der Anwendung Workflow, die Apple im letzten Jahr übernahm. Wer Workflow kennt, wird sich in Shortcuts schnell zurechtfinden. Die App funktioniert mit Apple-Anwendungen sowie -Diensten und Drittanbieter-Software gleichermaßen.


Nutzer sehen in der Library alle bislang erstellten Shortcuts und können zudem neue hinzufügen. Anwender haben die Wahl zwischen einzelnen Aktionen oder auch Kombinationen von Befehlen wie „Street Address“, „Get Travel Time“ oder „Show Directions“. Auch die Umwandlung zum Beispiel eines Live-Fotos in ein GIF funktioniert via Shortcut. Die Möglichkeiten sind schier grenzenlos.

Apple hat in der App bereits zahlreiche Shortcuts zu den unterschiedlichsten Themen wie „Around the House“, „Photography“ oder „Tools for Making Music“ vorinstalliert, sodass Nutzer diese nur noch anzuwählen beziehungsweise kombinieren brauchen. Alle Shortcuts lassen sich samt persönlichem Sprachbefehl zu Siri hinzufügen. Fortan ist es dann möglich, das jeweilige Feature per Stimme zu starten.

Tester der Entwickler-Beta von iOS 12 können die Anwendung über TestFlight ausprobieren. Dies muss über Apples Entwickler-Portal beantragt werden.

Kommentare

cohen7611.07.18 08:48
Interessant! Weiß jemand, welche App das ist?
0
Oligabler
Oligabler11.07.18 09:59
cohen76

Ist das nicht Spark, eine Alternative zu Apple Mail?
0
cohen7611.07.18 10:19
Danke, Oligabler, aber das Logo sieht ein bisschen anders aus.

+1
Oligabler
Oligabler11.07.18 12:57
cohen76

Ok, das stimmt. Sorry
0
cohen7611.07.18 17:48
cohen76
Danke, Oligabler, aber das Logo sieht ein bisschen anders aus.


Könnte die hier sein:

https://newtonhq.com

+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen